Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 12 Flaschen pro Winzer!
Service-Hotline: 07131 - 616 82 99

Pfälzer Weine direkt vom Winzer bestellen!


Entdecken Sie günstige Weinpakete und Probierpakete sowie eine große Weinauswahl.
Ab 12 Flaschen pro Winzer versandkostenfrei bestellen! .

AKTUELLE ANGEBOTE - WEINPAKETE ZUM TOP-PREIS!

-17%
5+1 Secco Blanc trocken 0,75 L - Frank Kayser Wein & Sekt
Dieser Perlwein ist das kleine Geschwisterlein von unserem Rosé-Sekt. Der einzige Perlwein im Sortiment kann sich echt sehen lassen. Auch optisch. Unser Perlwein, ein klassischer „Frizzante“ aus der Rebsorte Gewürztraminer, kommt in der satinierten Flasche daher und betört uns schon beim Anblick. Man bekommt Durst und Lust – vor allem auf dieses fein-duftige und süffig- erfrischende Getränk. Er spielt mit uns, tänzelt uns auf Zunge herum und sind wir ehrlich – aufzuhören ist da schwer. Prösterchen!   

Frank Kayser Wein & Sekt

Inhalt: 4.5 Liter (11,06 €* / 1 Liter)

49,75 €* statt 59,70 €* (16.67% gespart)
-16%
"Kayser´s Weine kennenlernen" 6 x 0,75 L - Weinpaket
Jetzt das Weinsortiment von Frank Kayser zum günstigen "Probierpreis" bestellen. Er überrascht Sie mit verschiedenen trockenen Weißweinen, einem trockenen Rotwein und einem prickelndem Secco. Im Weinpaker enthalten: 1 x 2022 Riesling trocken 0,75 L 1 x 2022 Sauvignon Blanc trocken 0,75 L 1 x 2022 Weißburgunder trocken 0,75 L 1 x 2022 Grauburgunder trocken 0,75 L 1 x 2020 Cuvée Rouge trocken 0,75 L 1 x Secco Blanc 0,75 L

Frank Kayser Wein & Sekt

Inhalt: 4.5 Liter (11,09 €* / 1 Liter)

49,90 €* statt 59,70 €* (16.42% gespart)
-12%
Pfalz-Paket 6 x 0,75 L - Weingut Studier
Holen Sie sich die Studier-Weinprobe nach Hause und entdecken Sie die Vielfalt der Weine. Das Paket bietet Ihnen eine Auswahl an fruchtigen und trockenen Weiss- und Roséweinen sowie einen süßen Weisswein zum Genießen!  1x 2022 Riesling vom Löss 0,75 LFeingliedriger Riesling mit fruchtigen Aromen von weißem Pfirsich, Zitrusfrucht und Grapefruitschalen, der durch seine verblüffende Leichtigkeit besticht. Lebendige Säure und mineralische Finesse aus den Kieselsteinböden des Ellerstadter Bubeneck. Dieser Wein passt zu Lachsfilet mit Spinat oder auch zum Kalbsfleisch. 1 x 2023 CAMPUS trocken 0,75 LFeingliedrige Cuvée aus 85% Rivaner, 15 % Weißburgunder und Riesling,mit moderater Säure, frischen Zitrusaromen und feiner Würze. Der ideale Begleiter für alle unkomplizierten Genussmomente!Passt zu: Sonnigen Stunden im Frühling sowie Sommer. Dazu leichte Vorspeisen wie Bruschetta und Salate. 1 x 2023 Weißburgunder trocken 0,75 LDas Bukett von aromatischen Aprikosen und Birnen verleiht diesem schmelzigen Burgunder eine interessante Blume. Eine merkliche, aber dezente Säure und seine weiche Art, vereinen sich zu einem vollmundigen Trinkgenuss.Passt zu: Vegetarische Küche wie Gemüsereis. 1 x 2022 KOMMILITONEN trocken 0,75 LDie Vereinigung dieser beiden Rebsorten Riesling und Gewürztraminer ergibt eine interessante Cuvée. Die spritzig fruchtige Art des Rieslings wird verfeinert und abgerundet durch die komplexe und weiche Art des Gewürztraminers. Die frischen Aromen des Rieslings von reifem Apfel und Pfirsich duellieren auf charmante Art mit den floralenAromen des Gewürztraminers von Rosenblüten und Holunderblüte. Speisen: Zu feinen Pasteten, asiatischen Geflügelgerichten mit aromatischen Saucen und Ragout fin. 1 x 2023 Pinot Noir ROSÉ trocken 0,75 LDieser Spätburgunder weist trotz seiner leichten und milden Art als Rosé die kräftigen Geschmackskomponenten eines Spätburgunders vor. Die Aromen von dunkler Kirsche, Erdbeere und Rosenblüte verleihen ihm eine mild-duftige Art. Ein trockener Rosé für alle unbeschwerten Genussmomente!Speisen: Garnelen mit Knoblauchöl oder in Pasta 1 x 2023 LA FLEUR mild 0,75 LVordringliches Merkmal des Morio-Muskat und des Muskat Ottonel ist ihr äußerst würziges Bukett nach Muskatblüte, Honig und Rosenblüte. Seine milde Restsüße unterstreicht die im Wein vorherrschenden süßlichen Aromakomponenten und verleiht ihm eine weiche und würzige Note. Passt zu: Apéro an sonnigen Frühlingstagen auf der Terrasse.

Weingut Studier

Inhalt: 4.5 Liter (11,09 €* / 1 Liter)

49,90 €* statt 56,40 €* (11.52% gespart)
-17%
Tipp
Neu
5+1 Gimmeldinger Spätburgunder Rosé trocken 0,75 L - Weingut Klohr
Ausgezeichnet als Bester Rosé der Pfalz beim Meiningers International Rosé Award! Unser Spätburgunder Rosé trocken ist bewusst elegant und frisch gehalten und überzeugt durch eine hocharomatische, elegant wirkende Frucht. Rote Beeren im Überfluss sowie eine belebende Frische zeichnen unseren Rosé aus. Zudem macht der vergleichsweise niedrige Alkoholgehalt den rosafarbenen Spätburgunder zu einem unbeschwerten Weingenuss. Auszeichnung: 91 Punkte Intern. Rosé Award 2024, Bester Pfälzer Rosé

Weingut Klohr

Inhalt: 4.5 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

45,00 €* statt 54,00 €* (16.67% gespart)
-13%
"Hamecker Entdeckerpaket" Rotwein 6 x 0,75 L - MEJS
Lernen Sie die Weinserie Hamecker von MEJS - die Weinspezialisten kennen. Jetzt die Rotweine zum Angebotspreis probieren! 3 x Hamecker Spätburgunder trocken 0,75 L - MEJS 3 x Hamecker RED Cuvée Rot trocken 0,75 L - MEJS

MEJS - Die Weinspezialisten

Inhalt: 4.5 Liter (9,33 €* / 1 Liter)

42,00 €* statt 48,00 €* (12.5% gespart)
-11%
Neu
Torjubel-Trio 6 x 0,75 L - Wein & Sekt Däuwel
Erleben Sie unvergessliche Fußballabende mit unserem exklusiven Torjubel Trio Weinpaket von Wein & Sekt Däuwel! Mit dem diesem Weinpaket erleben Sie die perfekte Kombination aus prickelnder Frische, kräftigem Genuss und eleganter Finesse. Sie haben immer den richtigen Wein parat, um jedes Tor und jede spannende Spielminute gebührend zu feiern. Ob für die nächste Fußballparty mit Freunden oder einen gemütlichen Abend zu zweit – dieses Weinpaket ist ein Muss für jeden Fußballfan und Weinliebhaber. Im Paket enthalten: 2 x Allegro Secco mit schwarzer JohannisbeereDer Secco Rosé begeistert mit seiner spritzigen Frische und den verlockenden Aromen von roten Beeren. Ein idealer Begleiter für die erste Halbzeit und der perfekte Aperitif, um die Vorfreude auf das Spiel zu steigern. Mit seinem prickelnden Charakter bringt er das Stadionfeeling direkt in Ihr Wohnzimmer. 2 x Merlot trockenDer Merlot trocken überzeugt mit einem intensiven Bouquet von dunklen Früchten und einer harmonischen Würze. Dieser vollmundige Rotwein ist der perfekte Begleiter für die zweite Halbzeit und sorgt für kräftige Genussmomente, während die Mannschaft auf dem Spielfeld alles gibt. Ein echter Volltreffer für jeden Rotweinliebhaber. 2 x 2023 Grauburgunder trockenDer Grauburgunder trocken präsentiert sich mit einem eleganten Duft nach reifen Äpfeln und Birnen, begleitet von einer feinen Mineralität. Seine ausgewogene Säure und der frische Abgang machen ihn zum perfekten Abschluss für jeden Fußballabend. Ein vielseitiger Weißwein, der sowohl zum Anstoß als auch zum Abpfiff genossen werden kann.

Wein & Sekt Däuwel

Inhalt: 4.5 Liter (11,09 €* / 1 Liter)

49,90 €* statt 55,80 €* (10.57% gespart)
-14%
Neu
EM-Weinzauber-Paket 6 x 0,75 L - Weingut Stachel
Erlebe die Fußball-EM auf eine ganz besondere Weise mit dem exklusiven EM-Weinzauber-Paket! Dieses sorgfältig zusammengestellte Paket enthält je zwei Flaschen erstklassiger Weine vom renommierten Weingut Stachel, das für seine herausragende Qualität und seinen einzigartigen Geschmack bekannt ist.  Egal ob beim Public Viewing, im eigenen Garten oder vor dem Fernseher – mit dem EM-Weinzauber-Paket hast du immer den passenden Wein zur Hand. Genieße die spannenden Spiele und stoße mit Freunden und Familie auf jedes Tor an! Mit drei verschiedenen Weinsorten bietet das Paket für jeden Geschmack das Richtige. Einen eleganten, fruchtigen Auxerrois, einen klassischen Riesling oder einen fruchtigen Rosé – hier kommt jeder Weinliebhaber auf seine Kosten. Im Paket enthalten:  2 x 2022 Auxerrois trocken 2 x 2022 Sunset Rosé trocken 2 x 2021 Riesling trocken Maikammer

Weingut Stachel

Inhalt: 4.5 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

39,00 €* statt 45,60 €* (14.47% gespart)
-10%
Neu
2023 Der Wein zum Fussball 6 x 0,75 L - Weingut Villa Hochdörffer
Erleben Sie die einzigartigen Gänsehautmomente eines außergewöhnlichen Sommers mit diesem exklusiven Weinpaket, welches sechs Flaschen des 2023 Der Wein zum Fußball - Grauburgunder trocken enthält. Der Wein zum Fußball, der die besonderen Gänsehautmomente eines ausergewöhnlichen Sommers begleitet: fruchtig, elegant und unkompliziert. Bereits die goldgelbe Farbe lässt die Fülle von Aromen erahnen, mit denen unser Grauburgunder aufwartet: reife Fruchtaromen nach Birne, Quitte und Cantaloup-Melone verbinden sich mit zarten Röstaromen und den frischen Fruchtnoten von Maracuja und Grapefruit zu einer komplexen, vielschichtigen Nase. Am Gaumen wird das schöne Säure-Frucht-Spiel durch eine sehr gut eingebundene, vanillige Note ergänzt. Der lange Abgang und der komplexe, weiche Körper machen Lust auf mehr.

Weingut Villa Hochdörffer

Inhalt: 4.5 Liter (8,87 €* / 1 Liter)

39,90 €* statt 44,40 €* (10.14% gespart)
-13%
Neu
Roséknaller - Weingut Bergkeller
Tauchen Sie ein in die rosa Welt des Weingut Bergkeller. Genießen Sie sechs unterschiedliche Roséweine, entdecken Sie die Frische, die fruchtigen Aromen nach Erdbeere, Johannisbeere und Holunder und die Leichtigkeit dieser Weine!  Im Paket enthalten: 1 x 2021 Merlot Rosé trocken 0,75 LDieser Rosee wird vor allem durch die Frucht-Bombe des Merlots geprägt. Hierbei steht die Erdbeere deutlich im Fokus, diese wird von leichten Noten der Orange und Zitrusfrüchten umspielt. Ein absolut knackig-spritziger Sommerwein, welcher aber auch perfekt in die Herbstmonate passt. 1 x 2021 Spätburgunder & Schwarzriesling Rosé mild 0,75 LUnser liebliches Rosee-Cuvée aus Spätburgunder und Schwarzriesling. Diese beiden Rebsorten harmonieren sehr gut miteinander und kreieren somit einen einzigartigen Charakter. Die Fruchtaromen von Birne, Holunder und Honigmelone bringen die Süße in diesem Wein, welche perfekt von der dezenten Säure umspielt wird. 1 x 2021 Portugieser Weißherbst trocken 1,0 LDie Portugieser-Traube sorgt hier für das fruchtige Aroma, welches durch eine sehr dezente Säure weitgehend im Vordergrund steht. Dieser Weißherbst ist ein leichter Wein und auch gut kombinierbar als Schorle. 1 x 2021  Portugieser Weißherbst mild 1,0 LDie Portugieser-Traube sorgt hier für das fruchtige Aroma, welches durch eine sehr dezente Säure weitgehend im Vordergrund steht. Dieser Weißherbst ist ein leichter Wein und auch gut kombinierbar als Schorle. 1 x Merlot Rosé Sekt brut  0,75 LFruchtig, einzigartig, spritzig, gut. Dieser Rosee-Sekt überzeugt nicht nur in seiner kräftigen Lachsfarbe, sondern auch mit seinem vollfruchtigen Bukett. Hergestellt aus unserem Merlot Rosé Wein, nach traditioneller Flaschengärung und 12-monatiger Hefereife. Nuancen von Erdbeere und roter Johannisbeere spiegeln den Merlotcharakter wider. Ein reintöniger Spitzensekt mit Finesse und unverwechselbaren Charakter. 1 x Black Pearl - die Heidelbeere 0,75 LDie absolute Fruchtbombe! Er wird aus Heidelbeermutterwein hergestellt und ist ein toller Sommerbegleiter. Die Frucht der Heidelbeere kombiniert mit der feinen Perlage verzaubert Ihren Gaumen.

Weingut Bergkeller

Inhalt: 5 Liter (7,98 €* / 1 Liter)

39,90 €* statt 45,70 €* (12.69% gespart)
-12%
Neu
Schorlepaket zur Fussball EM - Weingut Faubel
Bereiten Sie sich auf die Fußball EM mit unserem exklusiven Schorlepaket vom Weingut Faubel aus Maikammer vor. Dieses besondere Weinpaket ist perfekt für alle Fußballfans, die das Spiel in geselliger Runde mit einem erfrischenden Getränk genießen möchten. Das Paket beinhaltet 2 traditionelle Dubbegläser - ideal für die perfekte Schorle, typisch für die Pfalz - und 4 Flaschen Riesling trocken - ein erfrischender und fruchtiger Weißwein, der sich hervorragend für eine Schorle eignet. Dieser Riesling zeichnet sich durch seine spritzige Säure und sein intensives Fruchtaroma aus. Er ist trocken ausgebaut und überzeugt mit einer harmonischen Balance zwischen Frische und Geschmack. Egal ob beim Public Viewing oder im heimischen Garten – mit unserem Schorlepaket sind Sie bestens ausgestattet. Bestellen Sie jetzt das Schorlepaket zur Fußball EM und erleben Sie unvergessliche Momente mit Freunden und Familie. Im Paket enthalten: 4 x 2022 Riesling trocken 1,0 L  2 x Dubbeglas Weingut Faubel

Weingut Faubel

Inhalt: 4 Liter (9,23 €* / 1 Liter)

36,90 €* statt 41,90 €* (11.93% gespart)
-7%
Neu
Fan-Favoriten 6 x 0,75 L - Weingut Anselmann
Erleben Sie den perfekten Genussmoment mit diesem exklusiven Fan Favoriten Weinpaket. Ob beim Mitfiebern vor dem Fernseher, beim Feiern eines Sieges oder als Highlight auf der nächsten Fußballparty – diese Weine sorgen für die richtige Stimmung und machen jeden Moment noch besonderer. Im Paket enthalten:  2 x Anselmann's Secco trockenErfrischend und spritzig, ideal für den Anstoß zu einem gemütlichen Abend oder als Begleiter für den nächsten Torjubel. 2 x Weißburgunder Kabinett trockenEleganter Weißwein mit einer feinen Säure und einem vollmundigen Geschmack, der jeden Fußballabend zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. 2 x Rosé-Cuvée feinherbEin harmonischer Rosé mit fruchtigen Aromen, der perfekt zum Halbzeit-Snack oder zum Feiern eines gewonnenen Spiels passt.

Weingut Anselmann

Inhalt: 4.5 Liter (7,98 €* / 1 Liter)

35,90 €* statt 38,60 €* (6.99% gespart)
-24%
Neu
Versandfrei
EM Schorle Paket 12 x 1,0 L - Weingut Schaurer
Bereite dich auf die Fußball-EM vor und genieße die Spiele mit unserem exklusiven EM Schorle Paket! Dieses speziell zusammengestellte Paket enthält je drei Flaschen ausgewählter Weine vom Weingut Schaurer. Egal, ob du trockene, liebliche oder fruchtige Schorlen bevorzugst – hier findest du die perfekte Mischung für dich und deine Freunde. Perfekt für erfrischende Schorlen und gesellige Fußballabende!Im Paket enthalten:3 x 2023 Riesling trockenEin spritziger Weißwein mit feiner Frucht und angenehmer Säure – ideal für eine erfrischende Rieslingschorle.3 x 2023 Müller-Thurgau lieblichEin lieblicher Weißwein mit sanfter Süße und blumigen Aromen – perfekt für süße Schorlen, die jedes Fußballspiel versüßen.3 x 2022 Müller-Thurgau trockenEin trockener Weißwein mit frischen Aromen und einer leichten Mineralität – optimal für eine knackige Schorle.3 x 2023 Portugieser RoséEin fruchtiger Roséwein mit Noten von roten Beeren – ideal für eine sommerliche Roséschorle, die jedes Tor zum Fest macht.

Weingut Schaurer

Inhalt: 12 Liter (4,58 €* / 1 Liter)

55,00 €* statt 72,00 €* (23.61% gespart)
-8%
Neu
Versandfrei
11+1 Riesling trocken Deidesheimer Hofstück 1,0 L - Die Weinmacher
Der 2023 Riesling trocken Deidesheimer Hofstück besticht durch seine kristallklare, blassgoldene Farbe und seine feinen Aromen von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und einem Hauch von Pfirsich. Am Gaumen entfaltet sich eine perfekte Balance aus frischer Säure und mineralischer Eleganz, die diesen Riesling zu einem idealen Begleiter für viele Gelegenheiten macht. Dieser Riesling eignet sich hervorragend als Aperitif und harmoniert wunderbar mit leichten Vorspeisen, Fischgerichten und Geflügel. Auch zu asiatischer Küche und vegetarischen Speisen ist er ein wahrer Genuss. Servieren Sie ihn gut gekühlt bei einer Temperatur von 8-10°C, um sein volles Aroma zu entfalten.

Deutsches Weintor

Inhalt: 12 Liter (4,57 €* / 1 Liter)

54,89 €* statt 59,88 €* (8.33% gespart)
-8%
Neu
Versandfrei
11+1 Riesling halbtrocken Deidesheimer Hofstück 1,0 L - Die Weinmacher
Der 2023 Riesling halbtrocken Deidesheimer Hofstück verführt mit seiner harmonischen Kombination aus Frucht und angenehmer Restsüße. In der Nase entfalten sich intensive Aromen von Pfirsich, Apfel und einem Hauch von Zitrusfrüchten. Am Gaumen überzeugt der Wein mit einer perfekten Balance aus frischer Säure und feiner Süße, die in einem langen, fruchtigen Abgang mündet. Dieser Riesling passt hervorragend zu asiatischen Gerichten, leichten Vorspeisen und mildem Käse, ist aber auch solo ein Genuss. Egal ob beim festlichen Dinner, der sommerlichen Gartenparty oder einem entspannten Abend zu Hause – der 2023 Riesling halbtrocken Deidesheimer Hofstück ist immer eine ausgezeichnete Wahl. Seine fruchtige Frische und die ausgewogene Süße machen ihn zum idealen Begleiter für jede Gelegenheit.

Deutsches Weintor

Inhalt: 12 Liter (4,57 €* / 1 Liter)

54,89 €* statt 59,88 €* (8.33% gespart)
-8%
Neu
Versandfrei
11+1 Portugieser Weißherbst trocken 1,0 L - Die Weinmacher
Der 2023 Portugieser Weißherbst trocken besticht durch seine feine, ausgewogene Aromatik und eine lebendige Frische. In der Nase entfalten sich zarte Noten von roten Beeren, Erdbeeren und einem Hauch von Zitrusfrüchten. Am Gaumen präsentiert sich der Wein leicht und frisch, mit einer angenehmen Säure und einem harmonischen Abgang. Dieser Weißherbst ist der ideale Begleiter zu leichten Sommergerichten, Salaten und Fisch, eignet sich aber auch hervorragend als Aperitif. Ob beim gemütlichen Abendessen, der Gartenparty oder einfach zum Entspannen nach einem langen Tag – der 2023 Portugieser Weißherbst trocken ist immer die richtige Wahl. Seine frische und leichte Art macht ihn zum perfekten Begleiter für warme Sommertage und gesellige Abende mit Freunden und Familie. Entdecken Sie den 2023 Portugieser Weißherbst trocken als 11+1 Aktion in unserem Online-Shop und lassen Sie sich von seinem einzigartigen Geschmack verzaubern. Bestellen Sie jetzt und genießen Sie diesen Weißherbst bequem zu Hause. 

Deutsches Weintor

Inhalt: 12 Liter (4,57 €* / 1 Liter)

54,89 €* statt 59,88 €* (8.33% gespart)

WINZER AUS DER PFALZ

Weingut Knöll & Vogel
Im Jahr 1975 wird mit der Ehe von Manfred Vogel und Ilse Knöll der Grundstein für das heutige Weingut Knöll & Vogel aus Bad Bergzabern gelegt. Während die Rebfläche weiter wächst, wachsen auch die Töchter Nicole und Sandra in den Familienbetrieb hinein. Sandra entschließt sich für eine Ausbildung zur Weinbautechnikerin und Nicole studiert nach einer kaufmännischen Lehre Agrarwissenschaften. Nach ihren erfolgreichen Abschlüssen steigen die beiden Töchter in den Betrieb ein. Neben Nicole und Sandra arbeiten auch die Männer tatkräftig mit. Mittlerweile ist die Rebfläche des Weingut Knöll & Vogel auf stolze 78 Hektar gewachsen. Trotz der beachtlichen Anbaufläche kennt der Familienbetrieb seine Weinberge wie seine Westentasche. Das Jahr über werden die Weinberge stets besucht und beobachtet, um zu wissen, welche Arbeitsschritte als nächstes anstehen. Tätigkeiten sind beispielsweise das Entfernen der Doppeltriebe, Ausdünnen und Entblättern. Das Ziel ist es Jahr für Jahr vollreifes, gesundes Lesegut zu ernten. Bei der Vinifizierung wird mit moderner Kellertechnik und stets aktuellem Fachwissen versucht, die Qualität des Leseguts in die Flasche zu bringen, ohne dass diese durch unnötige Eingriffe beeinträchtigt wird. Rotweine werden traditionell im Holzfass ausgebaut, während Weißweine in Edelstahltanks reifen. Das Sortiment des Weingut Knöll & Vogel ist anhand einer gutseigenen Klassifikation eingeteilt, wobei drei golden schimmernde Vögel das Maximum darstellen. Von Alltags- bis Spitzenweinen ist im Sortiment alles mit dabei. Adresse:Weingut Knöll & Vogel GbR - Klingweg 3 - 76887 Bad Bergzabern
Weingut Studier
"Wir sind mehr als ein klassisches Weingut – da, wo Familientradition und echter Teamgeist, wo Vertrauen in die Natur und neueste Technik, wo Pfälzer Gelassenheit und unbändige Innovationslust aufeinandertreffen, passiert bei uns die Magie. Das Ergebnis: Echte STUDIER-Weine! Zuhause sind wir in Ellerstadt und als stolze Pfälzer fest in unserer Region verwurzelt. Das warme Klima und die vielfältigen Böden entlang des Haardtrands machen die Pfalz zu einem Rebenparadies – hier fühlen sich alle wohl! Hier gibt es nicht nur die meisten Rieslingreben, auch die größte Rebfläche für Rotwein in Deutschland liegt vor unserer Haustür. Die klassischen Burgundersorten und zahlreiche internationale Vertreter wie Sauvignon Blanc runden das Bild ab und machen die Pfalz zur Fundgrube für jeden Weinenthusiasten.  In den letzten Jahren hat sich unser Weingut stark verändert – wir sind gewachsen und haben gleichzeitig zu unseren Wurzeln zurückgefunden. Ein neuer Keller mit feinster technischer Ausstattung ist das Eine. Die Erkenntnis, dass nur durch naturnahes Arbeiten im Weinberg authentische Qualität entsteht, das Andere. Deshalb bewirtschaften wir unsere Flächen aus Überzeugung biologisch! Doch das wichtigste Puzzleteil zwischen Natur im Weinberg und Technik im Keller sind wir, das Team STUDIER. Egal ob auf dem Traktor, an der Traubenpresse oder im Büro: Wir arbeiten Hand in Hand und stehen hinter jedem Wein, den wir auf die Flasche bringen. Lernen Sie unsere Weine kennen – denn: Probieren geht über STUDIERen!“ Adresse:Weingut Studier - Fließstraße 34 - 67158 Ellerstadt
Weingut Scherr
Das Weingut Scherr aus Hainfeld bewirtschaftet auf knapp 20 Hektar eine große Vielzahl an Rebsorten. Während das Weingut vor allem für seine Terroir-geprägten Rieslinge bekannt ist, überzeugt es auch mit Burgundersorten wie Weißburgunder, Grauburgunder und Spätburgunder. Auch internationale Rebsorten wie Merlot und Chardonnay wurden im Lauf der Jahre im Sortiment ergänzt. Dem Inhaber & Kellermeister Andreas Scherr ist es wichtig, dass die Rebsorten auf den für sie geeigneten Böden gepflanzt werden. Die bewirtschafteten Böden sind vielfältig und reichen von Muschelkalk, über Rotliegendes bis hin zu Lösslehm und Buntsandstein. Die Terroir Rieslinge vom Weingut Scherr wachsen im Burrweiler Altenforst. Diese Lage ist primär von Lehm, Buntsandstein, Schiefer und Rotliegendem geprägt. Der separate Ausbau der Terroir Rieslinge gibt den Weinen einen einzigartigen Charakter, der sowohl vom Boden als auch vom Klima geprägt ist. Die Weissen Rebsorten Grauburgunder, Gewürztraminer, Scheurebe, Sauvignon Blanc und Chardonnay gedeihen im Hainfelder Letten. Andreas Scherr bezeichnet diese Lage aufgrund ihrer geologischen und klimatischen Gegebenheiten als "Sahnestückchen". Adresse:Weingut Scherr - Karl-Stein-Straße 9 - 76835 Hainfeld
Schorle-Helden
Schorle Helden Profis vom Weinberg bis ins Glas!Wirklich gute Ideen benötigen eigentlich nur großartige Menschen. Profis, die vom Weinanbau bis zur Abfüllung alles bestens im Griff haben - das sind die „Schorle-Helden“. Die Produkte sind einzigartig und ein eingetragenes Markenzeichen:ZwääPS steht für 2 Pfälzer Schobbe, ist unkompliziert und praktisch, genauso wie es die Pfälzer lieben: Eine gut gekühlte Flasche aufdrehen, in ein Schobbeglas einschenken und die prickelnde Erfrischung gemeinsam genießen!Jantrus ist der Löwe unter den Weinschorlen – Lassen Sie sich vom frisch, fruchtigen Geschmack überraschen und genießen Ihren Löwenmoment am besten schön gekühlt, direkt aus der Flasche.Am besten Sie überzeugen sich selbst von der Qualität und bestellen ein Paket zu sich nach Hause.Adresse:Schorle-Helden GmbH & Co. KG - Kreuzbergstraße 17 - 67435 Neustadt-Duttweiler
Weingut Wöhrle
Das familiengeführte Weingut Wöhrle aus Bockenheim wird mittlerweile in der vierten Generation betrieben. Martin Wöhrle stellte den Betrieb im Jahr 1980 von einem Gemischtbetrieb vollständig auf Weinbau um. Seitdem ist das Weingut auf knapp 14 Hektar Rebfläche herangewachsen. Schon früh setzte Martin Wöhrle auf biologischen Anbau und war Gründungsmitglied von ECOVIN, dem Bundesverband für Ökologischen Weinbau. Inzwischen wird das Weingut von Sohn Andreas Wöhrle fortgeführt, welcher seit 1999 die Kellerarbeit verantwortet. Das Weingut Wöhrle liegt im nördlichen Teil der Pfalz, am Beginn der deutschen Weinstraße. Die Weinberge rund um Bockenheim erstrecken sich hoch über der Rheinebene auf bis zu 250 m über N.N. Die klimatischen und geologischen Bedingungen sind optimal für ein gesundes Wachstum der Reben und für elegante, facettenreiche Weine. Die Bockenheimer Lagen Vogelsang, Heiligenkirche, Schlossberg und Goldgrube zeichnen sich durch ihre Nährstofffülle und ihren hohen Kalkgehalt aus. Das kühle Klima in Bockenheim ermöglicht den Trauben länger zu reifen und bringt in Kombination mit den mineralischen Böden eine ausdrucksstarke Charakteristik in die Flasche. Adresse:Weingut Wöhrle - Leininger Ring 64 - 67278 Bockenheim
Weingut Ökonomierat Lind
Die Liebe zum Wein steht beim Weingut Ökonomierat Lind seit Generationen im Mittelpunkt. Bereits 1685 wurde in der Südpfalz von den Vorfahren Weinbau und Landwirtschaft betrieben. Im Jahr 1959 wurde dann das heutige Weingut von Manfred Hermann Lind und Brigitte Lisa Katharina Dorst in Rohrbach gründet. Mit Sohn Rüdiger Lind wurde das Weingut im Jahr 1985 auf biologischen Weinbau umgestellt und war damit Vorreiter in der Branche. Den Titel „Ökonomierat“ erhielt das Weingut im Jahr 2000 für seine außergewöhnlichen Verdienste im Weinbau. Derzeit wird das Weingut Ökonomierat Lind von Rüdiger Walter Karl Lind und seiner Tochter Elena Lind geleitet. Natur und Ökologie haben eine hohe Priorität für die Familie Lind. Es wird darauf geachtet, dass die Bodenfruchtbarkeit erhalten bleibt und die Artenvielfalt im Weinberg gefördert wird. Dies wird unter anderem durch die Einsaat von Kräutern und Leguminosen erreicht. Dass dem Weingut Ökonomierat Lind die Umwelt und nachhaltiger Weinbau am Herzen liegt, wird auch durch die lange Mitgliedschaft im Bundesverband Ökologischer Weinbau e.V. unterstrichen. Das Weinsortiment kann in Gutsweine, Lagenweine und die Sélection Noir unterteilt werden. Alle Weine vom Weingut Ökonomierat Lind sind vegan und bio. Adresse:Weingut Ökonomierat Lind - Hauptstraße 56 - 76865 Rohrbach / Pfalz
Weingut Koch
Das Weingut Koch liegt in Kallstadt im Herzen der Deutschen Weinstraße. Der Familienbetrieb wird bereits in der 4. Generation betrieben. Im Jahre 1919 erwarb die Familie Koch das traditionelle Haus. Dieses Anwesen, damals „Leininger Hof“ genannt, wurde in den darauffolgenden Jahren umfangreich saniert und im Hinblick auf die Gründung eines Weingutes mit allen fachlichen Erfordernissen ausgestattet.  Die Familie Koch ist bestrebt, besonders frische und charaktervolle Weine zu gewinnen. Probieren Sie die Angebote und überzeugen Sie sich von deren hervorragender Güte. Adresse:Weingut Koch - Weinstraße 70 - 67169 Kallstadt
Weingut Stübinger
Weingut Peter Stübinger in Leinsweiler: Tradition und Innovation in Perfektion Das familiengeführte Weingut wird bereits in der dritten Generation betrieben und vereint Tradition und Moderne zu einem einzigartigen Weinerlebnis. Seit Peter Stübinger im Jahr 2006 den Betrieb nach seiner Ausbildung zum Winzermeister übernommen hat, gedeiht das Weingut unter seiner Führung. Peter Stübinger und sein Sohn Daniel Stübinger, der als Weinbautechniker ebenfalls frischen Wind in das Unternehmen bringt,  bilden gemeinsam ein Spitzenteam aus Erfahrung und neuen Ideen. Vielfältiges Weinsortiment für jeden Geschmack Das Weingut Stübinger bewirtschaftet knapp 19 Hektar Rebfläche und bietet ein umfangreiches Weinsortiment an. Ihre Leidenschaft für den Weinbau spiegelt sich in der Vielfalt ihrer Weine wider. Im Bereich der Weißweine können Sie aus einer exquisiten Auswahl wählen: Riesling, Sauvignon Blanc, Muskateller, Weißburgunder, Gewürztraminer und Bacchus zählen zu ihren herausragenden Sorten. Bei den Rotweinen setzen sie auf Dornfelder, St. Laurent, Merlot und Spätburgunder, um jedem Weinkenner das perfekte Geschmackserlebnis zu bieten. Perfekte Böden für exzellente Weine Die Böden rund um Leinsweiler sind geprägt von Buntsandstein, Kalk und Kies, während in den nahegelegenen Regionen Pleisweiler und Niederhorbach eher Lehmböden vorherrschen. Ihre Philosophie basiert darauf, die Rebsorten auf Böden zu pflanzen, die optimal zu ihnen passen. Denn nur so können die Trauben ihr volles Potenzial entfalten und zu Weinen heranreifen, die durch ihre Qualität und ihren einzigartigen Charakter überzeugen. Online bestellen Entdecken Sie in unserem Onlineshop die Vielfalt und Qualität der Weine vom Weingut Peter Stübinger in Leinsweiler. Genießen Sie Weine, die mit Leidenschaft und Fachwissen von einem erfahrenen Winzerteam hergestellt werden. Egal ob Sie einen klassischen Riesling oder einen kräftigen Merlot bevorzugen, bei ihnen finden Sie den perfekten Wein für jeden Anlass. Bestellen Sie Ihre Lieblingsweine bequem online und profitieren Sie von unseren exklusiven Angeboten.    Adresse:Weingut Peter Stübinger - Hauptstraße 12 - 76829 Leinsweiler
Weingut Sturm
Das Weingut Sturm liegt im pfälzischen Weinort Ilbesheim an der Südlichen Weinstraße. Seit 2019 wird das Weingut von Ulrich Sturm und Sabrina Sandt in vierter Generation weitergeführt. Die beiden Jungwinzer ergänzen sich sehr gut und haben eine klare Vision für ihre Weine. Der frische Wind der neuen Generation macht sich im Weingut schnell bemerkbar. Zum einen bereichern Ulrich und Sabrina das Weingut Sturm mit innovativen Ideen und zum anderen richten sie es stärker auf Nachhaltigkeit aus. Das Motto lautet: „Weine wie das Wetter“. Die Weine sollen also, wie auch das Wetter, unberechenbar und abwechslungsreich sein. Der Anspruch sind Terroir-geprägte Weine, die trotzdem unkompliziert sein können. Die Weine sollen also die Böden und das Klima im Glas widerspiegeln, ohne dass der Spaß verloren geht. Die Lagen des Weingut Sturm erstrecken sich von der Kleinen Kalmit bei Ilbesheim, über den Ilbesheimer Rittersberg, den Leinsweiler und Ilbesheimer Sonnenberg und das Wollesheimer Mütterle. Die bunte Vielfalt der Böden prägt den Charakter der Weine und sorgt für vielseitige Weinkreationen. 2019 begann das Weingut Sturm mit dem Anbau von „historischen Rebsorten“ wie Schwarzurban und Roter Veltliner. 2020 folgte die Rebsorte Weißer Lagler. Nach dem Motto „Back to the roots“ sollen über die Jahre vergessene Rebsorten neu interpretiert werden. 2021 folgten Grüner Adelfränkisch und Schwarzblauer Riesling. Ab März 2022 können die ersten Sorten probiert und gekauft werden. Adresse:Weingut Sturm - Hauptstraße 6 – 8 - 76831 Ilbesheim
Weingut Oberhofer
Das Weingut Oberhofer ist im Herzen der Südpfalz im schönen Winzerdorf Edesheim zu finden.Im Jahr 2008 wurde erfolgreich auf zertifiziert ökologischen Anbau und vegane Weine umgestellt. Seit 2018 kümmert sich Pascal Oberhofer nach seiner Ausbildungen in verschiedenen Weingütern und abgeschlossenem Studium in Geisenheim um die Bio Weine. Mit der richtigen Mischung aus Erfahrung, Neugier und Behutsamkeit liegt der Schwerpunkt des Pfälzer Weinguts auf Burgunderrebsorten, sowie „neuen“ Rebsorten wie Sauvignon Blanc und Cabernet Sauvignon. Eine große Besonderheit und der Stolz des Weinguts ist der Besitz des ältesten Weinbergs der Welt! Die Reben sind über 400 Jahre alt und genießen große Popularität in der Weinwelt. Adresse: Weingut Oberhofer - Am Linsenberg 1 - 67483 Edesheim
Weingut Dr. Wehrheim VDP
Das Weingut Dr. Wehrheim erzeugt seit 1920 trockene Weine auf qualitativ höchstem Niveau. In vierter Generation werden im Keller des historischen Jugendstilhofs traditionelle Rebsorten ausgebaut, die auf den besonderen Lagen des Weinguts optimal gedeihen.  Franz und Karl-Heinz Wehrheim stehen als Winzer für charaktervolle Weine, die die regionalen Gegebenheiten von Klima und Terroir im Geschmack erlebbar machen. Durch die Arbeit in Weinberg und Keller sollen die ursprünglichen Eigenschaften des gewachsenen Weins optimal zur Geltung gebracht werden. "Aus unseren besten Lagen das Beste herausholen, das ist die Kunst unseres ganzjährigen Handwerks. Mit einer Vision die Trauben bei der Reife zu begleiten, das Mikroklima zu verstehen und zum opitmalen Anbau der Rebe zu nutzen, dies ist unsere Aufgabe und unsere Passion." Birkweiler in der Pfalz bietet dafür einzigartige Bedingungen aufgrund der hochwertigen Lagen und extrem heterogenen Bodenstrukturen. Lassen Sie sich begeistern und erschmecken sie die Herkunft der Weine vom Weingut Dr. Wehrheim. Adresse:Weingut Dr. Wehrheim - Weinstraße 8 - 76831 Birkweiler
Weingut Bergkeller
Familiengeführtes Weingut mit TraditionDas Weingut Bergkeller liegt im malerischen Pfälzer Winzerdorf Niederkirchen und wird seit 1963 mit Hingabe von der Familie Andres geführt. Heute arbeiten bereits die zweite und dritte Generation Seite an Seite, um Weine von höchster Qualität zu bieten.Ausdrucksstarke Weine als regionale BotschafterDie Leidenschaft für den Weinbau ist hier eine Familientradition, die jedes Jahr aufs Neue zu ausdrucksstarken und individuellen Weinen führt. Diese Weine sind wahre regionale Botschafter und spiegeln den einzigartigen Charakter der Lagen wider.Qualitätsorientierte Handarbeit und moderne KellertechnikDas Weingut setzt auf qualitätsorientierte Handarbeit, traditionelle Verarbeitung der Trauben und modernste Kellertechnik für einen schonenden Weinausbau. So entsteht ein Naturprodukt, das höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit im FokusNachhaltigkeit liegt dem Weingut besonders am Herzen. Es wird vollständig auf Insektizide und Herbizide verzichtet. Stattdessen setzt das Weingut auf blühende Gründüngung zwischen den Weinbergszeilen sowie auf grüne Oasen mit Mauern, Büschen und Bäumen, die Lebensräume schaffen und die Artenvielfalt fördern.Biologisch und vegan zertifizierte Weine und SekteSeit 2011 sind alle Weine und Sekte des Weinguts biologisch und vegan zertifiziert. Diese Zertifizierungen unterstreichen das Engagement für umweltfreundlichen Weinbau und höchste Produktqualität.Bequem online bestellen und genießenDie Vielfalt der Weine und Sekte des Weinguts Bergkeller lässt sich bequem online entdecken und bestellen. Jeder Wein spiegelt die Tradition und den Innovationsgeist der Familie Andres wider und bietet ein Genusserlebnis der besonderen Art.Jetzt online bestellen und die Pfälzer Weinkultur zu Hause genießen!Adresse:Weingut Bergkeller - Weinbachstr. 7 - 67150 Niederkirchen
Weingut Härle-Kerth
Seit über 100 Jahren wird in der Winzerfamilie bereits Weinbau betrieben. Zu finden ist das Weingut Härle-Kerth im idyllischen Winzerdorf Mussbach in Neustadt an der Weinstraße. Ein Weingut, das sich über drei Generationen fortentwickelt und Tradition und Zeitgeist vereint. Der Familienbetrieb Härle-Kerth wurde vor etwa 25 Jahren der Winzertochter Ute Härle-Kerth übergeben. Sie sammelte ihre bisherigen Erfahrungen beim Weinbau- und Önologiestudium an der Hochschule Geisenheim im Rheingau und den Auslandserfahrungen im französischen Cognac in Kombination mit der lang bewährten Familientradition. Auf dem Konzept stehen mittlerweile moderne Arbeitstechnik und Offenheit für Neues. Zusammen mit ihrem Ehemann, Winzermeister Werner Kerth, führt sie zwei traditionelle Weingüter zusammen, die man sich heute getrennt nicht mehr vorstellen kann. Adresse:Weingut Härle-Kerth - Breitenweg 10 - 67435 Neustadt
Weingut Müller-Kern
„Heimat ist, wo unsere Reben wachsen, unsere Familie seit Generationen Wein macht und wir uns einfach zu Hause fühlen!"Das ist das Motto des Weingut Müller-Kern aus Hambach in Neustadt an der Weinstraße. Als Winzerfamilie gehen sie gemeinsam Ihrer Leidenschaft Wein nach. Schon als Jugendlicher war Sohn Steffen von der Vinifizierung der Eltern begeistert und absolvierte so sein Studium des Weinbauingenieur in Geisenheim. Herkunft soll für Winzer Steffen „schmeckbar“ sein und zeigen, wofür die Pfalz und ihre Weine stehen. In kaum einer anderen Region werden die Reben so sehr von der Sonne und der wärme verwöhnt wie in der Pfalz. Für die Verarbeitung der Weine werden ausschließend umweltschonende und nachhaltige Verfahren verwendet.Adresse:Weingut Müller-Kern GbR - Andergasse 38 - 67434 Neustadt-Hambach
Weingut a Diehl
Das Weingut Diehl befindet sich im Winzerdorf Edesheim, welches im Herzen der Südpfalz liegt.Die Weinberge der Winzerfamilie erstrecken sich rund um Edesheim und von St. Martin bis nach Landau. Das außergewöhnlich milde, sonnige Klima bietet den Weinrebe ideale Bedingungen und lockt Reisende aus aller Welt in die Region.Die Vinifikation der Trauben findet zwischen geschichtsträchtigen Mauern statt, welche 1821 erbaut wurden. Damit konnte man den Ansprüchen gerecht werden mit moderner Kellertechnik zu arbeiten und gleichzeitig den ursprünglichen Charakter des Anwesens zu wahren. Der anfänglich noch kleine Kernbetrieb konnte zu einem bedeutenden Weingut ausgebaut werden, dass weiterhin seine Ziele mit Mut, Fleiß und Zielstrebigkeit verfolgt.Adresse:Wein- und Sektgut-Destillerie aDiehl - Eisenbahnstraße 3a - 67483 Edesheim
Weingut Felix Schädler
Seit gut 250 Jahren beschäftigt sich Familie Schädler aus Maikammer mit dem Thema Wein. Ob als Winzer, Küfer, Eichmeister – stets waren sie mit dem Weinbau verbunden. Der großer Gewölbekeller wurde 1884 erbaut und hier reifen noch heute die Weine. Im ehemaligen Pferdestall lädt die Vinothek zum Besuch ein.'Bis 1959 wurde die Ernte im Fass an Kellereien verkauft. Dann begannen unsere heutigen Senioren mit der Selbstvermarktung der Weine und gründeten das Weingut Schädler. Seit dieser Zeit ziert die Maria-Schutz-Kapelle auf dem Wetterkreuzberg die Weinetiketten.  Adresse:Weingut Felix Schädler - Hartmannstr. 62 - 67487 Maikammer
Schäfer Fruchtweine
David und Dennis aus Vorderweidenthal im Pfälzer Wald sind zwei Brüder, die hinter der Geschäftsidee Fruchtweine stecken. Beide Geschwister verbindet die Leidenschaft zu Fruchtweinen. Bei ihren Obstlieferanten, die unter besten Bedingungen die Früchte teils auf regionalen Obstwiesen kultivieren, werden die Früchte eingekauft und anschließend im eigenen Keller zu edlen Fruchtweinen verarbeitet. Verwendet werden ausschließlich nachhaltig angebaute Früchte. Ein Grundsatz der Schäfer Brüder ist dabei. „Wenn was gemacht wird dann richtig!“. Daher geben sie ihren Fruchtweinen so viel Zeit wie nötig. Nur so entstehen besondere Fruchtweine mit Struktur und Persönlichkeit sowie ohne künstliche Aroma- und Farbstoffe. Insgesamt werden momentan 5 Sorten mit einer limitierten Flaschenanzahl von je 900 Flaschen hergestellt.  Wie schmecken Fruchtweine? Die fruchtig frischen Fruchtweine sollen Trinkspaß verleihen, für jede Gelegenheit und jeden Tag. Die Lieblingsfrucht vieler Menschen sind nicht nur Trauben, sondern Himbeeren, Kirschen, Erdbeeren oder Orangen… Warum also nur Wein aus Trauben? Adresse:Privatkellerei Schäfer GbR - Thalstraße 4 - 76889 Vorderweidenthal
Weingut Lauth & Sohn
Mitten im beschaulichen Großfischlingen liegt unser Wein- und Sektgut Lauth & Sohn mit Gästehaus und angeschlossenem Restaurant „An der Weed“. Wo einst schon die Kelten und Römer fruchtbaren Boden zu nutzen wussten, stehen heute unsere stolzen Rebstöcke. Wärme und Regen speichernde Lehm-Lößböden, roter Sandstein und ein mediterranes Klima lassen uns aromareiche und gehaltvolle Burgundersorten ernten. Mal süffig-fruchtig, mal elegant oder kraftvoll-bukettreich präsentieren sich unsere Rotweine. Traditioneller Ausbau in Eichenholzfässern und modernste Gärtechnik sorgen für ein spannendes Miteinander im Spiegel der Aromen. Unsere Weißweine zeichnen sich durch sortentypische Aromen aus, vergoren in mit moderner Gärtechnik ausgestatteten Edelstahlfässern. Unsere Sekte stellen wir nach traditionellem Verfahren – Flaschengärung und handgerüttelt – her. Kunst und Wein bilden bei uns außerdem eine gelungene Symbiose. Mit unserem Wein gemalte Bilder des Künstlers Reinhard Zink aus Speyer zieren als Etiketten unsere Flaschen und spiegeln in lebendiger und ausdrucksstarker Gestaltung den Charakter unserer Weine und Sekte, die Liebe zur Pfalz mit ihrer Einzigartigkeit und sprühenden „LebensArt“ wider. Adresse:Weingut Lauth & Sohn - Hauptstraße 35 - 67483 Großfischlingen
Weinhaus Heymanns
Das Jungwinzerehepaar Johanna & Heiko Heymanns hat sich 2017 seinen gemeinsamen Lebenstraum erfüllt und ein Weinhaus in Edenkoben im Herzen der Südpfalz eröffnet.
Die beiden streben die perfekte Balance zwischen Lage und der eigenen Stilistik an. Im Weinberg sowie im Keller ist ihnen eine präzise und genaue Arbeitsweise sehr wichtig. Dabei formen Heiko und Johanna Heymanns das Profil jedes einzelnen Weines.  Die Weine tragen ihre eigene Handschrift. Heiko und Johanna Heymanns erzeugen authentische, qualitativ hochwertige Weine die einfach Spaß bereiten! Seit dem Jahr 2023 befinden sich die Weinberge in der Umstellungsphase zu ökologischem Weinbau. Probieren auch Sie die Weine vom Weinhaus Heymanns und bestellen Sie diese ganz einfach online. Die Weine werden direkt vom Winzer verpackt und versendet.   Adresse:
Weinhaus Heymanns GbR - Rathenaustraße 10 - 67480 Edenkoben
Weingut Hinterbichler
Die Wurzeln der Hinterbichlers sind tief verankert in der Pfalz — genauer gesagt in Bobenheim am Berg, wo Junior Markus zusammen mit seinem Vater das Weingut Hinterbichler betreibt. Verfolgt man das familiäre Wurzelwerk weiter, führen die Ausläufer bis nach Österreich. Von dort kam der Vater 1980 in die Pfalz und wie sein Sohn liebt er die Pfalz und ihre Weine. Doch seine Wurzeln kann er nicht ablegen, sie sind und bleiben in Österreich verhaftet.Der Junior Markus Hinterbichler, Weinbautechniker und Jungwinzer, bringt viel frischen Wind in das elterliche Weingut. Er geht im wahrsten Sinne des Wortes „an die Wurzel“ und versucht ihr neues Leben einzuhauchen. Dafür krempelt er so einiges um und verbreitet zusehends Chaos durch die unkonventionellen Wege, die er geht. Doch auch Markus kann und will sich von seinen Wurzeln nicht losreißen, ganz im Gegenteil: Er versucht diese offen zu legen und hat aus diesem Grund auch eine österreichische Rebsorten kultivieren, den Grünen Veltliner. Die müssen doch genau so gut in die Pfalz passen wie der Vater … Um ein weiteres Stück Familiengeschichte in die Pfalz zu holen, greift der junge Winzer weit zurück — quasi zum Ursprung der Wurzel. Dieser liegt in Oberösterreich beim „Stoana“, dem Geburtshaus des Vaters, welches in den österreichischen Alpen an eine 1,5 km lange Steinwand gebaut wurde — in die Stoana (= Steine) eben! Im Weingut Hinterbichler trägt der Cuvée aus Scheurebe, Sauvignon Blanc, Bacchus und Chardonnay diesen Namen. Dieser wächst schließlich auch auf Stoana: auf den Lagen Kieselberg, wo verwitterter Buntsandstein anliegt, und Ohligpfad, der von Lehm und Löss geprägt ist. Markus Hinterbichler, sein Vater und ihre Weine — allesamt Pälzer mit Worzle. Adresse:Weingut Hinterbichler - Kleinkarlbacher Straße 16 - 67273 Bobenheim am Berg
Weingut Bernd Schäfer
Das Weingut Bernd Schäfer befindet sich am Südrand von Edenkoben, direkt in den Weinbergen. Der Familienbetrieb wird geleitet von Weinbautechniker Bernd Schäfer.Schon seit mehreren Generationen wird im Weingut Weinbau betrieben. Die Weine kommen von der umweltschonenden Pflege im Weinberg bis zum sehr schonenden Ausbau im Keller aus einer Hand. Der gefühlvolle Ausbau schlägt sich in der Qualität der Weine nieder.Im historischen Gewölbekeller gärt und reift was aus der Kelter fliesst. Ein langes Hefelager, äusserst schonende Behandlung des Weins und viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl sind die Garantie für feinfruchtige Weine, vom trockenen Qualitätswein bis hin zur edelsüssen Beerenauslese.Adresse:Weingut Bernd Schäfer - Rhodter Straße 24 - 67480 Edenkoben
Weingut Rummel
„Alte Tradition vereint mit neuen Ideen“, so lautet die Philosophie des jungen Winzermeisters Patric Rummel.Das Weingut Rummel liegt in Hochstadt an der südlichen Weinstraße und bewirtschaftet in dritter Generation mittlerweile 16 Hektar Rebfläche. Seit 2016 ist Patric Rummel für die Weinberge, die Traubenverarbeitung und die Vinifikation im Weingut verantwortlich und seine Handschrift ist bereits klar zu erkennen. Die Weinberge des Weingut Rummel erstrecken sich rund um Hochstadt auf kalkhaltigen, teils sandigen Lösslehm-Böden.Daraus lassen sich vielseitige Weine mit einzigartigen Charakteristika erzeugen. Zudem wird im Weingut Rummel sehr auf eine nachhaltige Bewirtschaftung geachtet. So wird seither auf Herbizide verzichtet und regelmäßig im Weinberg begrünt, um Lebensräume für Kleinstlebewesen zu schaffen.Das Sortiment des Weingut Rummel ist sehr vielseitig und umfasst sowohl fruchtig frische Alltagsweine als auch kräftige Lagenweine. Adresse:Weingut Rummel Gbr - Hauptstraße 72 - 76879 Hochstadt
Weingut Damm
Weingut Damm: Traditioneller und Ökologischer Weinbau aus Edenkoben Entdecken Sie die Faszination traditionellen Weinbaus kombiniert mit ökologischem Pioniergeist im malerischen Edenkoben, wo das Weingut Damm seit 1845 ansässig ist. Unter der Leitung von Michael Damm, der das Weingut 2017 übernahm, gedeihen auf 8 Hektar erlesene Pfälzer Rebsorten. Das Weingut Damm vereint jahrhundertealte Tradition mit modernem, ökologischem Weinbau. Jede Flasche des Weingut Damm trägt das Siegel seiner Tradition: ein historischer Stich aus dem Jahr 1903, ein Sinnbild dafür, dass wahrer Weinbau tief verwurzelt ist in handwerklicher Präzision. Auch heute noch erntet das Weingut Damm seine besten Trauben sorgfältig von Hand, um Weine von unvergleichlicher Qualität zu bieten. Ökologischer Weinbau bei Weingut Damm Als zertifizierter ökologischer Weinbaubetrieb setzt Familie Damm auf natürliche Prozesse, um das dynamische Gleichgewicht der Weinberge zu bewahren. Die spontane Vergärung in traditionellen Bütten und die Reifung ausschließlich in Holzfässern verleihen den Weinen einen unverwechselbaren Charakter und eine beeindruckende Komplexität. Diese Methoden sorgen dafür, dass die Weine das Terroir der Region perfekt widerspiegeln und durch ihre Reinheit und Tiefe überzeugen. Vielfältige Weinangebote Die Weine des Weinguts Damm spiegeln die außergewöhnliche Bodenvielfalt von Maikammer und Edenkoben wider und werden in drei Kategorien präsentiert: Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine. Während die Gutsweine durch sortentypische Fruchtigkeit und Frische begeistern, bieten die Ortsweine einen kraftvollen, individuellen Ausdruck des Terroirs. Die Lagenweine, gewonnen aus den besten Einzellagen, zeigen Tiefe, Vielschichtigkeit und ein hervorragendes Lagerpotenzial. Weine online kaufen Entdecken Sie Ihre Lieblingsweine bequem von Zuhause aus und bestellen Sie die Weine vom Weingut Damm in unserem Onlineshop. Tauchen Sie ein in die Welt der Weine des Weinguts Damm und erleben Sie, wie mit jedem Schluck die Geschichte einer Familie weitererzählt wird, die ihr Herz in jedem Tropfen verewigt hat. Lassen Sie sich von der Leidenschaft und dem Handwerk der Familie Damm inspirieren! Ob als Geschenk, für besondere Anlässe oder zum Genießen im Alltag – die Weine bieten für jeden Geschmack das Richtige. Bestellen Sie noch heute und lassen Sie sich von der einzigartigen Kombination aus Tradition und Innovation verzaubern.   Adresse: Weingut Damm - St.-Martiner-Straße 20 - 67480 Edenkoben
Weingut Wind-Rabold
Das Weingut Wind-Rabold liegt im Pfälzer Weinort Burrweiler an der Südlichen Weinstraße. Das Gut wird nunmehr in der sechsten Generation von Christoph, Rita und Josef Rabold bewirtschaftet. Mit Sohn Christoph und dessen Frau Charlotte steht die nächste Generation bereit, um das Weingut fortzuführen. Mit der neuen Linie „CR“ prägt Christoph bereits jetzt das Sortiment des Weingut Wind-Rabold.  Über die Generationen hat sich das Weingut Wind-Rabold weiterentwickelt und umfasst mittlerweile eine Anbaufläche ca. 16 Hektar. Das Sortiment ist sehr vielfältig und bietet im weißen Bereich Rebsorten wie Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay, aber auch PIWIs wie Cabernet Blanc. Bei den roten Rebsorten werden unter anderem die typischen Pfälzer Rebsorten Portugieser, St. Laurent und Dornfelder angepflanzt. Darüber hinaus zeichnet sich das Weingut Wind-Rabold durch seine Bodenvielfalt aus. Zu den besten Lagen gehören Burrweiler Altenforst, Burrweiler Schäwer, Arzheimer Kalmit und Arzheimer Seligmacher. Die Reben wachsen auf Muschelkalk und Lehm, aber auch auf Rotliegendem und Schiefer. Die Vielfalt der Böden ermöglicht es dem Weingut Wind-Rabold eine tolle Variation in die Flasche zu bekommen. Adresse:Wein- und Sektgut Wind-Rabold - Gaisbergstr. 9 - 76835 Burrweiler
Vera Keller Weine
Vera Keller Weine stehen für Sortentypizität, Fruchtigkeit und Ausdrucksstärke. Die ambitionierte Pfälzer Jungwinzerin wurde vom Wein- und Genussportal "SELECTION" zur "Jungwinzerin des Jahres 2023" gekürt.Mit viel Liebe zum Detail und jeder Menge Herzblut stellt Vera Keller in der Südpfalz Weine höchster Qualität und Güte her. Die neue Generation Pfälzer Winzerinnen und Winzer steht für außerordentliche Qualität und Hingabe zum Beruf - so auch Vera Keller. Schon während des Studiums, in Neustadt an der Weinstraße, begann sie im heimischen Weingut eigene Weine zu kreieren, woraus die Vera Keller Weine entstanden. Mit einer fundierten Ausbildung in namhaften deutschen Weingütern brachte sie sich im elterliche Weingut ein und übernahm schon blad den Weinausbau. Von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft wurde sie zu einer der besten Jungwinzer:innen 2020/21 gewählt.  Der Weinausbau im Barriquefaß ist ein besonderes Anliegen der Jungen Winzerin - neben dem klassischen Spätburgunder finden sich auch andere Rebsorten im Barrique Sortiment wieder. Ein seltene Besonderheit ist der Chardonnay im Barriquefaß. Durch nachhaltige Bewirtschaftung und viel Handarbeit, werden den Trauben beste Wachstums- und Reifebedingungen geboten. Ertragsreduzierung und qualitätsfördernde Maßnahmen sind unverzichtbar, um Weine höchster Qualität zu ernten. Im Keller können wir den Charakter der Weine reintönig herausarbeiten, der Grundstein der Qualität wird aber im Weinberg gelegt – diese gilt es zu erhalten und zu konservieren. Adresse:Vera Keller Weine - Hauptstrasse 52 + 54 - 76831 Göcklingen
Weingut Georg Naegele
Zu Füßen des Hambacher Schlosses – der Wiege der deutschen Demokratie – liegt inmitten der historischen Schlossgasse von Hambach das Weingut Georg Naegele. Im ehemaligen fürstbischöflichen Oberzehntkeller pflegen wir, Eva und Ralf Bonnet, in mittlerweile 7. Generation die Tradition der Weinerzeugung. 225 Jahre sind es in diesem Jahr her, dass der Küfer Georg Adler sich in Hambach niederließ und sich ganz dem Weinmachen verschrieb. Seit dieser Zeit ist unsere Familie dem Weinbau der Pfalz, der bewegten Geschichte Hambachs, der Natur und den Weinbergen unserer Heimat tief verbunden.Dort wo 1832 einst republikanisch gesinnte Menschen die Hügel hinauf zum Hambacher Schloss strömten, um Ihrer Sehnsucht nach nationaler Einheit, internationaler Solidarität und einer freiheitlichen Verfassung Ausdruck zu verleihen, gedeihen heute die Reben unseres Hauses. Hier in dieser klimatisch begünstigten Lage, im Windschatten des Pfälzer Waldes, wachsen auf sich leicht erwärmenden Buntsandsteinverwitterungsböden mit geringen Lehmanteilen unsere charaktervollen, aromareichen und langlebigen Weine. Dabei ist uns die nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge eine Herzensangelegenheit.  Nach den Vorgaben des KUW (kontrolliert umweltschonender Weinbau) liegt unser Fokus auf der Gesunderhaltung unserer Böden und einem ressourcenschonenden Umgang mit der Natur - die es für kommende Generationen zu schützen gilt. Adresse:Weingut Georg Naegele – Schlossbergkellerei GmbH & Co. KG, Schloßstrasse 27-29, 67434 Neustadt-Hambach
Weingut Karl Schaefer VDP
Das Weingut Karl Schaefer aus Bad Dürkheim wird heute in sechster Familiengeneration von Dr. Job und Nana von Nell geführt. Unterstützt werden die beiden von einem jungen, der Tradition verpflichteten Team. Das 1843 gegründete Weingut zählte schnell zu den Top Riesling Erzeugern der Region und ist seit über 100 Jahren Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter). Die ca. 18 Hektar Reben bewirtschaftetet das Weingut Karl Schaefer konsequent ökologisch, um die Umwelt zu schonen und auch für die nächste Generation gesunde Böden zu hinterlassen. Während dem Jahr wird die Entwicklung der Trauben stets im Blick behalten, um optimale Zeitpunkte für Pflegearbeit zu gewährleisten. Durch eine selektive Handlese erhält das Weingut reife und gesunde Trauben, welche die Grundlage für seine exzellenten Weine bilden. Die Lagen des Weingut Karl Schaefer sind zu 85 Prozent Terrassenlagen und reich an verschiedensten Bodenformationen. Vor allem der Riesling zeigt, wie stark unterschiedliche Bodenarten seinen Charakter beeinflussen und prägen. Mittels geeigneter Kulturmaßnahmen soll eine ideale Nährstoffversorgung im Weinberg sichergestellt werden. Eine natürliche Begrünung schützt die organischen Bodengegebenheiten und fördert die Vitalität der Böden. Das Weingut Karl Schaefer will weiterhin an seinem Ruf als „Rieslingweingut“ anknüpfen und ist sich seiner Tradition bewusst. Ein junges Team mit einem Altersdurchschnitt von knapp 30 Jahren sorgt jedoch dafür, dass das Weingut stets auch die Moderne im Blick hat und sich Veränderungen nicht verschließt. Neben Riesling baut das Weingut auch Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder, Scheurebe, Muskateller und Cabernet Sauvignon an. Adresse:Weingut Karl Schaefer GmbH & Co.KG - Weinstraße Süd 30 - 67098 Bad Dürkheim
Weingut Bietighöfer
Bereits im 17. Jahrhundert wurde auf dem Weingut Bietighöfer Weinbau betrieben. Der Winzer Stefan Bietighöfer ist sich seiner Herkunft und der Tradition des Weinguts bewusst und legt von Beginn an Wert auf die hohe Qualität und den einzigartigen Charakter seiner Weine. Mit Leidenschaft und Fleiß führt er fort, was Generationen vor ihm aufgebaut haben. Der Demeter-Winzer Stefan Bietighöfer aus dem Südpfälzer Hinterland setzt schon früh auf Nachhaltigkeit und Bio. Die Lagen mit gesunden, lebendigen Böden in traumhaftem Klima, die Trauben und die Natur um Billigheim-Ingenheim, bilden das Ausgangsmaterial für exzellente Weine. Die Weine selbst bezeichnet er selbst als "eigene Köpfe mit Faustschlag". Den typischen Charakter erhalten die Weine durch das Zusammenspiel des milden Klimas mit den Lehm-, Sand- und Kalksteinböden. Dem Riesling verleiht dies eine schöne Mineralität. Doch auch die akribische Arbeit in den Weinbergen und der gekonnte Einsatz von Holz im Keller verleihen den Weinen eine einzigartige Signatur. Trotz seiner Mitgliedschaft bei Generation-Riesling bewirtschaftet das Weingut Bietighöfer auf seinen rund 19 Hektar eine Vielfalt von Rebsorten. Neben weißen Burgundersorten wie Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay, werden auch klassische Pfälzer Rotweinsorten wie Dornfelder, Spätburgunder und Portugieser gepflanzt. Adresse:Weingut Bietighöfer GbR - Oberdorfstr.13 - 76831 Mühlhofen/Pfalz
Weingut Leonhard Zeter
Zu Füßen des Hambacher Schlosses liegt unser Weingut Leonhard Zeter. Wir haben einen guten Blick auf diesen geschichtsträchtigen Ort. "Hier liegen unsere Wurzeln – hier wachsen unsere Weine."Seit Generationen machen Zeters schon Wein. Bis 1680 können wir unsere Familie zurückverfolgen und 1860 gründete Leonhard Zeter seinen Betrieb für Weinbau mit Brennerei. Er ist der Namensgeber und auch einer der Gründe für den Löwen in unserem Logo, der seit einigen Jahren die "Zeter Privat" Linie ziert. Adresse:Weingut Leonhard Zeter GbR - Im Döppelter 5 - 67434 Neustadt/Diedesfeld
Weingut Schaurer
Das Weingut Schaurer liegt in Insheim in der Südpfalz und wird in der vierten Generation von Michael Schaurer betrieben. Über Generationen hinweg arbeitete das Weingut stets an der Erweiterung der Produktpalette und der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität. Der Leitgedanke des Weinguts lautet „Moderne trifft Tradition“. Zum einen werden traditionelle Methoden durch moderne Technik ergänzt, zum anderen werden traditionelle Denkmuster hinterfragt und neu gedacht. Im Weinkeller reifen die Weißweine in Edelstahlfässern, um die Frische und Frucht zu erhalten. Die Rotweine reifen fast ausschließlich in Holz- und Barrique-Fässern. Durch die 12-monatige Reifezeit bekommen die Weine zusätzliche Komplexität. Die Aromenpalette reicht von Waldbeeren über Kirsche bis hin zu rauchigem Chilli. Adresse:Weingut Schaurer - Hauptstraße 6 - 76865 Insheim
Weingut Pfeffingen VDP
Mit viel Herzblut und Leidenschaft führt Familie Eymael das Weingut Pfeffingen. So leben und arbeiten aktuell drei Generationen auf dem Gutshof in Pfeffingen, einem kleinen Weiler zwischen Bad Dürkheim und Ungstein direkt an der Deutschen Weinstraße. Seit 2002 wird das Weingut von Jan Eymael geführt, welcher das Weingut von Mutter Doris Eymael übernahm. Für die Kellerarbeit ist seit 1995 Rainer Gabel verantwortlich und trägt seitdem wesentlich zum Erfolg des Weinguts bei. Auf 16,5 Hektar wachsen individuelle, charaktervolle Weine heran, welche authentisch ihre Herkunft im Glas zeigen. Das Weingut Pfeffingen spezialisiert sich auf fruchtig-mineralische Rieslinge, elegante Burgunder und farbintensive, kräftige Rotweine. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die aromatischen Scheureben, die sowohl trocken als auch edelsüß eine echte Verführung darstellen. Durch die stets qualitätsorientierte Bewirtschaftung der Weinberge und Kellerarbeit bringt das Weingut verlässlich Top-Qualitäten in die Flasche. Seit 1986 ist es Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Für das Weingut Pfeffingen bilden Ökonomie, Ökologie und gesellschaftliche Verantwortung die drei Säulen ihres nachhaltigen Unternehmensleitbildes. Unter anderem investiert das Weingut regelmäßig in Modernisierung,  versucht durch entsprechende Maßnahmen den ökologischen Fußabdruck zu minimieren und legt Wert darauf, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Adresse:Weingut Pfeffingen, Fuhrmann-Eymael GbR - Pfeffingen 2 - 67098 Bad Dürkheim
Weingut Anselmann
Das Weingut Anselmann aus Edesheim in der Pfalz hat eine lange Weinbautradition. Die hochwertigen Weine mit internationalem Niveau werden jedes Jahr prämiert und bei Wettbewerben ausgezeichnet. Insgesamt bewirtschaftet Familie Anselmann über 150 Hektar Rebfläche und erzeugt 64 % Weißwein und 36 % Rotwein. Zu den weißen Hauptrebsorten zählen Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Grauburgunder. Die roten Hauptrebsorten Dornfelder, Cabernet Sauvignon, St. Laurent und Merlot werden teilweise auf der Maische vergoren und im Barrique ausgebaut.  Das Pfälzer Weingut zählt zu den größten und bekanntesten privaten Weingütern Deutschlands. Sehr beliebt ist auch die Straußenwirtschaft „Brunnenterrasse“, die täglich geöffnet hat. Hier können Besucher vor Ort die vielseitige Weinauswahl probieren sowie regionale Speisen genießen.  Adresse:Gebrüder Anselmann GmbH - Staatsstraße 58 - 67483 Edesheim
Weingut Reinhardt
Wein, der zu einem Erlebnis für alle Sinne wird, braucht die Unverfälschtheit der Natur. Mit unseren Weinbergen in den besten Lagen der Pfalz, haben wir dafür die besten Voraussetzungen. Um diesen einzigartigen Naturreichtum der Region zu pflegen und in unseren Weinen einzufangen, bewirtschaften wir alle Weinberge nach biologischen Richtlinien. Auf 17 Hektar erstrecken sich unsere Lagen von Ruppertsberg über Deidesheim, Niederkirchen und Forst bis nach Wachenheim. Im Rieslingparadies Pfalz, stellt die Sorte den Löwenanteil der Reben. Neben dem Riesling und unseren Klassikern wie Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc haben wir immer auch ein Auge auf frischen Innovationen. Top Ergebnisse bei „Best of Riesling“, der zweite Platz beim „Deutschen Sektpreis“ oder die jährliche Mitgliedschaft bei der „Jungen Pfalz“ – sorgfältige Wahl der Lage, Erfahrungen bei den besten pfälzischen Winzern, selektive Handlese der biologisch angebauten Trauben und Spontangärung sind die Grundlage für Lukas Reinhardts vielfach ausgezeichnete Weine. Der bewusste Umgang mit den Trauben setzt sich bei uns auch im Weine fort, bei der durch den ProVeg Verband zertifizierten veganen Verarbeitung. Doch bei aller Handwerkskunst, ist es am Ende das Bauchgefühl, das den Unterschied macht. Adresse:Weingut Reinhardt GbR - Hof am Deidesheimer Weg - 67152 Ruppertsberg
Weinbiet Manufaktur
Nachhaltig in die Zukunft – zertifiziert nach FAIR’N GREEN leben 45 Winzer eine nachhaltige Gemeinschaft im Herzen der Pfalz. In der Weinbiet Manufaktur treffen Erfahrung auf Dynamik, jung auf alt und Handwerk auf Technik. Unterschiedliche Charaktere, verbunden durch einen Anspruch: Weine zu schaffen, die Spaß machen und eine individuelle Handschrift tragen. Gemeinsam schaffen die Genossen der Weinbiet Manufaktur das, was alleine nicht möglich wäre: Mit sozialem Zusammenhalt und nachhaltiger Bewirtschaftung kann jeder sein volles Potential entfalten. Hand in Hand werden in der Manufaktur 330 Hektar in den besten Lagen der Mittelhaardt bearbeitet – mit Sorgfalt und dem richtigen Gespür für die natürlichen Gegebenheiten ihrer Heimat. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen den hohen Qualitätsanspruch der Weinbiet Manufaktur. Zum fünften Mal in Folge wurde das starke Sortiment der Manufaktur bei meiningers Genossenschaftswettbewerb in die TOP 2 der Pfalz gewählt. In den führenden Weinguides Deutschlands - Vinum, Falstaff, Eichelmann und Gault & Millau - wird Weinbiet jährlich ausgezeichnet. Adresse:Weinbiet Manufaktur eG - An der Eselshaut 57 - 67435 Neustadt/Weinstraße
Weingut Hörner
Das Weingut Hörner liegt zwischen Rhein und Haardtgebirge am nördlichen Ortsrand von Hochstadt. Geführt wird das Familienweingut von Weinbautechniker Marko Hörner. Die Faszination für Wein liegt ihm und seiner Familie bereits seit vielen Generationen im Blut. Dennoch weiß das Weingut Hörner sich nicht auf seiner Tradition auszuruhen und stets offen für Innovation zu sein: „Innovation im An- und Ausbau macht uns einzigartig“. Die Rebfläche des Weingut Hörner erstreckt sich über 18 Hektar. Die Bodenvielfalt reicht von lehmigem Sand für Riesling, Sauvignon Blanc und Portugieser bis hin zu sandigem Lehm für Sorten wie Dornfelder oder Müller-Thurgau. Gemeinsam haben die Böden, dass sie hohe Kalkgehalte aufweisen, die sich anhand der moderaten Säuregehalte zeigen. Die Böden sind tiefgründig mit über 30 Metern Lössauflage. Dadurch wurzeln die Reben tief und sind selbst an heißen Sommertagen mit Wasser und Nährstoffen versorgt. Durch die Lage zwischen Rhein und Haardt herrscht ein eher mildes, gemäßigtes Klima mit einer hohen Durchschnittstemperatur und ausreichend Niederschlägen. Bei der Bewirtschaftung der Weinberge achtet das Weingut Hörner stets darauf, dass naturnah und nachhaltig gearbeitet wird. Durch die Vielfalt der Böden und das milde Klima hat das Weingut Hörner die Möglichkeit eine große Bandbreite an Rebsorten anzubauen. Das Sortiment besteht aus Klassikern wie Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Portugieser und Dornfelder, aber auch aus Burgundersorten wie Spätburgunder, Grauburgunder und Weißburgunder. Exoten wie Sauvignon Blanc, Sankt Laurent und Gelber Muskateller runden das Sortiment ab. Es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein. Adresse:Weingut Hörner GbR - Edesheimer Weg 14 - 76879 Hochstadt
Weingut August Ziegler
Das Weingut August Ziegler liegt im Herzen des Weinorts Maikammer und blickt auf 300 Jahre Familien- und Weingutsgeschichte zurück. Der namengebende August Ziegler übernimmt im Jahr 1848 den Betrieb als fünfte Generation. Drei Generationen später führen die Brüder Uwe und Harald Ziegler das Weingut in achter Generation gemeinsam fort. Das bis heute familiengeführte Weingut war stets offen gegenüber Neuem. Gleichzeitig hat es nie seinen hohen Qualitätsanspruch verloren, der bis heute die oberste Maxime im Weingut August Ziegler ist. Dies zeigt sich auch anhand der zahlreichen Auszeichnungen, die das Weingut jährlich erhält. So wurde das Weingut im DLG TOP 100 Ranking 2022/23 zum 14. Mal in Folge zum besten deutschen Weinerzeuger ausgezeichnet und erhielt 23 Staatsehrenpreise der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in Folge.  Das Weingut August Ziegler weiß: „Nur vitale Reben bringen kerngesunde Trauben hervor“. Deshalb wird ein hoher Wert auf die tägliche Arbeit im Weinberg und die Pflege der Reben gelegt. Auch die Weiterverarbeitung im Keller findet stets behutsam und mit minimalen Eingriffen statt, damit die Weine ihr volles Potenzial entfalten können. Das Sortiment vom Weingut August Ziegler ist facettenreich und vielfältig, sodass ein Weinliebhaber mit hoher Wahrscheinlichkeit findet, was er sucht. So baut das Weingut im Weißwein Bereich die Rebsorten Müller-Thurgau, Riesling, Scheurebe, Sauvignon Blanc, aber auch Burgundersorten wie Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay an. Darüber hinaus wird das Sortiment neuerdings mit der PIWI Sorte (pilzwiderstandsfähige Rebsorte) Cabernet Blanc ergänzt. Im Rotwein Bereich setzt das Weingut August-Ziegler auf heimische Rebsorten wie Dornfelder und St. Laurent, baut aber auch internationale Rebsorten wie Merlot und Shiraz an. Adresse:Weingut August Ziegler KG - Bahnhofstrasse 5 - 67487 Maikammer
Weingut Heinrich Vollmer
Vollmer – das sind 400 Jahre Weinbautradition. Jedoch erst mit Heinrich Vollmer wurde der Name Vollmer international zu einem Begriff. Mit Pionierleistungen in der Pfalz, der Erzeugung von Spitzenweinen in Argentinien und einer hochklassigen Sektproduktion, beschreitet das Haus Vollmer seit mehr als 40 Jahren immer neue Wege. Mit Tochter Eva steht schon die nächste Generation in den Startlöchern. In der Rheinebene, am Haardt-Gebirge liegend, liefern Ellerstadts tiefgründige Böden mit Kiesanteilen mineralische, fein abgestimmte Weine. Das Klima ist trocken und – charakteristisch für die Menschen der Region – freundlich. Hier gründete Heinrich Vollmer im Jahr 1972 eines der mittlerweile bekanntesten privaten Weingüter Deutschlands. Besonders herausragend sind seine Rotweine von internationalem Niveau, denen die prägenden Lehrjahre in seiner Jugend im Burgund zugrunde liegen. Kein Wunder also, dass die erste Cabernet-Sauvignon-Anlage Deutschlands von ihm stammt. Adresse:Weingut Heinrich Vollmer GmbH & Co.KG - Gönnheimer Str. 52 - 67158 Ellerstadt
Weingut Götz
Das Weingut Albert Götz liegt am westlichen Ortsrand von Kirrweiler. Der im Jahr 1931 gegründete Familienbetrieb wird heute von Dieter Götz und seinem Sohn Mattias geführt. Dieter Götz übernahm den Betrieb im Jahr 1995 von Hans Götz und erweiterte die Anbaufläche auf 20 Hektar. Seit 1983 ist Annegrete Götz im Betrieb tätig. Sie ist hauptsächlich für das Büro und die Vermarktung zuständig. Auch die nächste Generation steht mit Sohn Mattias bereits in den Startlöchern. Der gelernte Weinbautechniker trägt die Verantwortung im Keller und ist auch im Außenbetrieb aktiv. Da die Rebfläche auf die umliegenden Gemeinden verteilt ist, bringen die Lagen des Weingut Albert Götz eine hohe Bodenvielfalt mit sich. Diese Vielfalt sorgt dafür, dass die Weine verschiedenste Aromen entwickeln. Die Reben sind vom milden Klima rund um Kirrweiler geprägt, welches dafür sorgt, dass die Trauben länger reifen und ihre Säure erhalten bleibt. Auf die tagtägliche Pflege der Reben legt das Weingut Albert Götz besonders viel Wert. Denn nur mit gesunden und reifen Trauben können die Weine ihr volles Potenzial erreichen.  Das Weingut Albert Götz bewirtschaftet eine Vielzahl von Rebsorten. Im Bereich der Weißweine werden ganze 11 Rebsorten angebaut (Riesling, Auxerrois, Gewürztraminer, Muskateller, Silvaner, Weiß- und Grauburgunder, Scheurebe, Müller-Thurgau, Morio Muskat und Chardonnay). Dies bietet Weinliebhabern eine große Auswahl und Abwechslung. Im Bereich der roten Rebsorten werden Spätburgunder, Dunkelfelder, St. Laurent, Cabernet Dorsa und Dornfelder angebaut. Diese werden im Weinkeller zum einen als Rotweine und zum anderen als Roséweine ausgebaut. Adresse:Weingut Götz - Bordmühlweg 32 - 67489 Kirrweiler
Weingut Markus Schädler
„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“.Nach diesem Motto werden die Weine des Weinguts Markus Schädler aus Ruppertsberg produziert.Bereits seit dem Ende des 18. Jahrhunderts besteht bei den Schädlers Weinbautradition. Der Grundstein wurde damals von Mathäus Schädler gelegt und mittlerweile wird der Betrieb seit 2001 erfolgreich von Markus Schädler weitergeführt. Mit Fachverstand, sowie Sensibilität gegenüber der Natur wird aus jedem Jahrgang das Beste herausgeholt.  Das Weingut Schädler bewirtschaftet aktuell 14 Hektar Rebfläche, die größtenteils mit organischen Dünger versorgt werden. Das Ziel ist es, die Flora und Fauna nicht zu schädigen und ein ausgeglichenes Bodenleben zu gewährleisten. Dafür wird jede Parzelle individuell, ihrer Bodenverhältnisse und Lage entsprechend, gepflegt. Im Keller werden die Trauben dann im Edelstahltanklager schonend und sauber weiterverarbeitet, um die Frucht und den Charakter jedes einzelnen Weines zu gewährleisten. Viele Rotweine werden nach zehntägiger Maischestandzeit in Eichenfässern gelagert und verbringen dort ihren Reifeprozess. In dem natürlich klimatisierten Holzfasskeller genießen die Weine optimale Lagerbedingungen. Adresse:Weingut Markus Schädler - Mittelgasse 15 - 67152 Ruppertsberg
Winzergenossenschaft Herxheim am Berg
Die Winzergenossenschaft Herxheim am Berg wurde 1937 von den Winzern aus dem Dorf gegründet und ihr gehören mittlerweile um die 50 Winzer mit etwa 190 Hektar Rebfläche an. Alle Weine kommen zu 100% aus den eigenen Weinbergen. Im breit gefächerten Sortiment der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg sollte jeder Weinliebhaber finden, was er oder sie sucht. Das Sortiment beinhaltet klassische Pfälzer Rebsorten wie Riesling, aber auch internationale Rebsorten wie Merlot oder Cabernet Sauvignon. Die Weine werden sowohl im Edelstahltank ausgebaut oder als auch im 500 Liter Tonneau-Fass verfeinert. Bei Rotweinen werden klassische Verfahren wie die Maischegärung eingesetzt. Ein besonderer Stolz der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg sind zudem ihre markanten Burgunderweine. Die kalkhaltigen Böden sind ideal für alle Burgunder-Rebsorten. Aufgrund der „konsequenten Qualitätspolitik“ ist es nur wenig überraschend, dass die Winzergenossenschaft Herxheim am Berg wiederholt jährliche Auszeichnung wie den Staatsehrenpreis oder den AWC Vienna erhält. Zu den besten Lagen der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg gehört zum einen das „Herxheimer Himmelreich“. Diese Lage bringt kraftvolle Chardonnays mit weichem Schmelz hervor. Eine weitere Top-Lage der Winzergenossenschaft ist der „Dackenheimer Liebesbrunnen“, wo sich anspruchsvolle Rieslinge und Weißburgunder wohlfühlen. Adresse:Winzergenossenschaft Herxheim am Berg eG - Weinstraße 1 - 67273 Herxheim am Berg 
Weingut Eck
Die Familie Eck betreibt schon seit über 300 Jahren Weinbau. Nachdem das Weingut lange als Gemischtbetrieb geführt wurde, begann Günter Eck im Jahr 1957 einen Teil des Weines in Flaschen abzufüllen und direkt zu vermarkten. Damit legte er den Grundstein für das heutige Weingut Eck. Derzeit wird das Weingut von Jürgen Eck geleitet. Er ist gelernter Winzermeister und ist vor allem für die Arbeit im Weinberg verantwortlich. Seine Tochter Jasmin Eck hat ihren Bachelor in Weinbau und Oenologie abgeschlossen und kümmert sich gemeinsam mit ihrem Vater um den Ausbau der Weine im Keller. Darüber hinaus übernimmt sie das Marketing und den Vertrieb im Weingut. Neben Jasmin und Jürgen packen auch viele weitere Familienmitglieder tatkräftig im Weingut mit an.  Das Weingut Eck bewirtschaftet rund 13 Hektar und legt dabei besonderen Wert auf das Qualitätsmanagement im Weinberg. Vor allem Jürgen ist tagtäglich im Weinberg aktiv und schaut danach, dass die Reben kerngesunde und reife Trauben produzieren. Neben der Arbeit im Weinberg wird auch im Keller qualitätsorientiert gearbeitet. Die Weine werden schonend und mit Geduld ausgebaut, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Das Sortiment des Weingut Eck reicht vom Alltagstropfen bis hin zum genussvollen und komplexen Wein. Die Premium- und Lagenweine sind aufgrund ihrer besonderen Böden und der rigorosen Pflege besonders ausdrucksstark und sind ideal für besondere Anlässe geeignet.   Adresse:Weingut Eck - Leinsweiler Straße 31 - 76831 Ilbesheim
Weingut Josef Wörner
Mit Optimismus, Hingabe und Demut, wird jeden Tag und bei jedem Wetter im Weingut Josef Wörner gearbeitet. Zu finden ist der Betrieb im idyllischen Edesheim an der südlichen Weinstraße. Seit 2018 leiten die beiden Brüder Sebastian und Stefan Wörner das Pfälzer Weingut. Ihre Agenda ist es, unkomplizierte, frische und authentische Weine zu erzeugen, die zu allen Lebenslagen, zu jeder Uhrzeit und zu jedem Moment passen. Ganz unter dem Motto #makewineeasyagain. Die Weinberge liegen rund um Edesheim sowie den benachbarten Orten Rhodt und Edenkoben. Es wird überwiegend Riesling, Grau- und Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer angebaut. Um möglichst nachhaltig zu arbeiten, verwendet das Weingut Josef Wörner Pflanzenschutzmittel und chemische Düngemittel nur in geringen Mengen. Außerdem werden Blühmischungen gesät mit einer unterstützenden intensiven Unterstockbearbeitung, um eine natürliche Biodiversität zu erhalten. Adresse:Weingut Josef Wörner - Staatsstraße 24 - 67483 Edesheim
Weinhaus Franz Hahn
Franz Hahn war ein Mensch, der Ideen nicht nur als Ideen sah, sondern es sich zur Aufgabe machte, diese auch umzusetzen. Grund genug für Martin Hochdörffer, nicht nur den Betrieb weiterzuführen, sondern auch diesen Namen zu erhalten. Zuzusehen, wie etwas Neues entsteht, wie man aus dem Kleinen etwas Großes machen kann – das ist das, was der heutige Besitzer und Betreiber Martin Hochdörffer fasziniert. Das war der Antrieb das Weinhaus Franz Hahn zu entstauben und die Grätsche zwischen Tradition und Moderne zu wagen – denn Spagat kann nicht jeder. Martin hat sich bewusst dafür entschieden, Altes zu erhalten und Neues mit ins Boot zu holen und miteinander zu vereinen. Die Philosophie mag für viele gewöhnungsbedürftig sein, hat sich aber bewährt: Die Stärke des Traditionsbetriebes liegt im Ausbau der Weine. Dieser Veredelungsschritt ist für die Ihn ähnlich wie die Erziehung seiner drei Kinder: Es erfordert jede Menge Zeit und Muße, um die Eigenheiten und Stärken herauszukitzeln. „Seine“ Weinberge bewirtschaften Familien und Freunde, gemeinsam werden die Vorgehensweisen besprochen, die Weinberge ausgesucht, Lese und Art der Lesebesprochen, kontrolliert, zu uns nach Hause geholt  Den „Rest“ – also den eigentlichen Teil – macht er gemeinsam mit seinem Team. Die große Liebe von Martin gilt den Cuvées. Hier haben alle vier Familienmitglieder die Möglichkeit, sich auszutoben, aber ebenso alte Rebsorten auf den Schirm zurückzuholen, die wunderbare Wegbegleiter sind, auch wenn diese gerade keinem Trend entsprechen. Traditionell sind aber auch ganz klassische und sortenreine Rebensäfte zu finden. Die Liebe zum Holz darf hier auf keinen Fall zu kurz kommen. Beim Weinhaus Franz Hahn hat jeder seinen Platz im Fass, egal ob rot oder weiß. Adresse:Weinhaus Franz Hahn GmbH & Co. KG - Kirchstraße 16 - 76857 Albersweiler
Weinkeller Schick
Die aus Weisenheim am Sand kommende Weinkellerei Schick wird aktuell in elfter Generation mit viel Herzblut geführt. Mit Jürgen Schick, der für die Kellerarbeit zuständig ist und Klaus Schick für die Weinberge, sind die Aufgaben in der Weinkellerei Schick perfekt aufgeteilt. Zudem steht mit der Weinbau-Technikerin Andrea die nächste Generation bereits in den Startlöchern. Dank der zusätzlichen Hilfe vom Seniorchef sind also drei Generationen am Geschehen in der Weinkellerei Schick beteiligt. Dabei sind sie ständig auf der Suche nach Neuem.  Zu den Toplagen der Weinkellerei Schick gehören der „Freisenheimer Oschelkopf“, welcher Rieslinge mit ausgeprägter Mineralik und Aromen von Kernobst hervorbringt und dem „Weisenheimer Rosenbühl“, bei dem besonders für Rotweine ideale Bedingungen herrschen. Angelehnt an das Theater wurden die Weine der Weinkellerei Schick unter Parkett, Rang und Loge klassifiziert. Adresse:Weinkellerei Schick - Friedrichstraße 21- 67256 Weisenheim am Sand
Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann
Die Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann aus Landau-Nußdorf wird mittlerweile in der vierten Generation von Wolfgang und seiner Frau Susanne Pfaffmann betrieben. Wolfgang Pfaffmann hat in Geisenheim Weinbau und Oenologie studiert, bevor er den elterlichen Weinbaubetrieb übernahm. Seine Frau Susanne Pfaffmann ist Quereinsteigerin und hat zuvor Kunstgeschichte und Sinologie studiert. Beide Studiengänge waren ihr jedoch beim Aufbau des Weinguts von Nutzen. Ihr Sohn Julius Pfaffmann studiert Tourismus Marketing und hilft ebenfalls im heimischen Betrieb mit. Das milde Klima in der Pfalz und die vielfältigen Böden des Rheingrabenbruchs legen die Grundlage für die Weine der Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann. Seit 2014 fokussiert sich das Weingut darauf, die Charakteristik der verschiedenen Böden in den jeweiligen Weinen herauszuarbeiten. Mit qualitätsorientierter Handarbeit im Weinberg wird versucht, vollreife, aromatische und gesunde Trauben zu ernten. Im Herbst werden die Parzellen mehrfach gelesen, um wirklich nur die optimal gereiften Trauben einzusammeln. Die Stärke der Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann liegt in den Burgunderweinen, die in ihren Lagen ein optimales Terroir vorfinden. Sehr beliebt sind auch die trockenen Weißweine Sauvignon Blanc, Scheurebe und Muskateller. Adresse:Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann - Kirchstrasse 55 - 76829 Landau in der Pfalz
Deutsches Weintor
Die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG aus Ilbesheim steht für höchsten Pfälzer Weingenuss. Über 500 engagierte Winzerfamilien arbeiten nach höchsten Qualitätsanforderungen in ihren Weinbergen entlang der Südlichen Weinstraße, um Trauben für herausragende Weine zu erzeugen. Diese entstehen durch die erfolgreiche Kombination von alter Handwerkstradition mit modernster Kellertechnik. Erfahrung, Leidenschaft und Liebe zum Detail sind die Grundlage für ihre Weine - bis zum heutigen Tag. Ein besonderes Augenmerk legt die Deutsche Weintor eG auf die Rebsorte Dornfelder. Als Dornfelder-Pionier bot sie die Rebsorte im Jahr 1979 als einer der ersten Produzenten überhaupt sortenrein in der Flasche an. Die jahrelange Erfahrung und Leidenschaft macht sich Jahr für Jahr aufs Neue auch im Glas bemerkbar. Bei der Wahl der „TOP 100 Weine des Jahres“ 2021 der Fachzeitschrift Weinwirtschaft erreichte der Dornfelder trocken erneut den Spitzenplatz. Damit holte sich der Dornfelder von der Deutsches Weintor eG bereits zum 15. Mal den Titel "Rotwein des Jahres". Neben dem Dornfelder konnte die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor auch wiederholt mit ihrem Grauburgunder trocken glänzen. Diesen zeichnete die Fachzeitschrift nun schon zum siebten Mal als "Weißwein des Jahres" aus - zuletzt im Jahr 2019. Die Deutsches Weintor eG bekennt sich außerdem zu WINE in MODERATION – einer Initiative der europäischen Weinbranche, die sich für einen maßvollen und verantwortungs­bewussten Weinkonsum einsetzt. Adresse:Deutsches Weintor eG - An der Ahlmühle 1 - 76831 Ilbesheim DIE WEINMACHER GmbH - Friedelsheimerstr. 1 - 67150 Niederkirchen
Weingut Gebrüder Bart
Das im Jahr 1777 gegründete Weingut Gebrüder Bart liegt am Fuße des Haardtrandes im pfälzischen Bad Dürkheim. Seit nunmehr sechs Generationen befindet sich das Gut in Familienbesitz. Die Grundlage für die stetige Weiterentwicklung des Weinguts bilden Tradition und Innovation. Seit 1989 führt Rolf Bart das Weingut und brachte damals die Technik und Mechanisierung schnellstmöglich auf den neusten Stand. Sein Sohn Jannik Bart, welcher das Weingut in der siebten Generation weiterführen wird, arbeitet bereits an der nächsten zukunftsweisenden Änderung im Weingut Gebrüder Bart, der Umstellung auf ökologischen Weinbau. So soll sichergestellt werden, dass die Weinberge auch für kommende Generationen hochwertige und gesunde Trauben hervorbringen. Die knapp 11 Hektar Rebfläche befinden sich rund um Bad Dürkheim und Wachenheim. Da die Arbeit mit der Natur dem Weingut Gebrüder Bart sehr am Herzen liegt, werden die Weinberge nur noch nach biologisch dynamischen Prinzipien bewirtschaftet. Dabei wird großen Wert auf Biodiversität, schonenden und natürlichen Pflanzenschutz sowie die Arbeit in natürlichen Rhythmen gelegt. Das Sortiment des Weingut Gebrüder Bart ist grob in vier Kategorien aufgeteilt. Das Fundament bildet die Basis-Linie „Grundsolide Weine“. Diese steht für typischen, geradlinigen Genuss ohne Kompromisse und für alle Anlässe. Die zweite Kategorie bilden die Terroir & Rebsorten Weine. Diese Weine sollen den individuellen Charakter der Reben, Böden und Klimata widerspiegeln. Die dritte Linie stellen die Lagenweine dar. Das Weingut konzentriert sich hierbei auf die Rebsorten Riesling und Spätburgunder. Die Reben wachsen auf besonderen Böden und die Weine tragen klar die Handschrift Ihres Terroirs. Zuletzt gibt es noch die, am Gründungsjahr orientierten, „1777“ Linie. Die drei Weine dieser Linie präsentieren die Spitze des Sortiments. Adresse:Weingut Gebrüder Bart - Kaiserslauterer Straße 42 - 67098 Bad Dürkheim
Weingut Anton
100% Wein aus Leidenschaft. Das ist das Motto des aus Herxheim in der südlichen Weinstraße stammenden Weingut Anton.Der Familienbetrieb wird mittlerweile in der 4. Generation von Winzer Matthias Anton geleitet.Für ihn sind ein umweltschonender Weinbau von großer Bedeutung und so setzt man bei den Maßnahmen des Pflanzenschutzes, der Düngung und der Bodenbearbeitung darauf, die Artenvielfalt in den Weinbergen zu erhalten. Die Weinberge des Weingut Anton dienen daher einer Vielzahl von Insekten und Pflanzen als Lebensraum.  Das Weingut Anton bewirtschaftet mittlerweile 18 Hektar Rebfläche. Die Trauben werden größtenteils per Hand gelesen. Diese werden dann mit moderner Kellertechnik weiterverarbeitet. Die Weißweine reifen meist im Edelstahltank, während die Rotweine ihre Komplexität im großen Holzfass oder Barrique erhalten. Zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen die sehr erfolgreiche Arbeit und Leidenschaft des Weingut Anton aus Herxheim. Adresse:Weingut Matthias Anton - Obere Hauptstr. 50 - 76863 Herxheim  
Weingut Stachel
Das Weingut Stachel ist in dem schönen Winzerdorf Maikammer in der südlichen Weinstraße aufzufinden. Geleitet wird das Weingut Stachel von Matthias und Erich Stachel. Sohn Matthias Stachel konnte bereits Erfahrung über die Weinproduktion in Kalifornien und Neuseeland sammeln und ist schon seit 2003 für die Vinifikation im Keller zuständig.  Eine behutsame Bewirtschaftung der Weinberge ist für das Weingut Stachel von großer Bedeutung. So werden die Böden nur organisch gedüngt, um die Reben möglichst naturnah zu pflegen. Die in Maikammer dominierenden Kalk-, Löss- und Buntsandsteinböden bieten für Rotwein, Riesling und Chardonnay ideale Bedingungen. Die besten und preisgekrönten Rotweine und Lagenrieslinge wachsen im Heiligenberg, Kapellenberg und Kirchenstück. Ertragsreduzierung und Handlese für Spitzenqualität sind Programm.  Im hundertjährigen Weinkeller werden die Pfälzer Weine des Weingut Stachel vergoren. Die aromatischen Weißweine werden im Edelstahltank und die berühmten Spitzen-Rotweine im Barriquefass vergoren. Viele regionale sowie internationale Wettbewerbe zeichnen die Weine des Weingut Stachel aus. Adresse:Weingut Erich Stachel OHG - Bahnhofstraße 40 - 67487 Maikammer
Weingut Herrenbergerhof
Das Weingut Herrenbergerhof liegt in Birkweiler, einem idyllischen Weinort in der Südpfalz. Der Weinbau zählt schon seit vielen Generationen zur Tradition der Familien Kerth und Hüther, welche schon vor dem 16. Jahrhundert Weinbau betrieben. Willy Kerth entschloss sich im Jahr 1960 mit der Flaschenweinproduktion zu beginnen und baute knapp 3 Jahre später mit seiner Flau Helga Kerth den Aussiedlerhof in der damaligen Weinlage Herrenberg. So kam der Betrieb auch zu seinem Namen „Herrenberger Hof“. Danach übernahmen Birgit und Hartmut Hüther das Weingut. Heute wird es von Sohn und Winzermeister Oliver Hüther in der dritten Generation weitergeführt. Rund um die Weinlagen Birkweiler Kastanienbusch, Mandelberg, Rosenberg sowie Rohrbacher Mandelpfad bewirtschaftet das Weingut Herrenbergerhof ca. 18 Hektar Weinberge. Es werden traditionelle Rebsorten wie Riesling, Müller Thurgau, Burgunder, Dornfelder sowie Exoten wie Gewürztraminer und Bacchus angebaut. Seit 2012 ergänzen auch Rebsorten aus dem Mittelalter das Sortiment. In den sonnenverwöhnten Lagen werden die Reben nach bestem Wissen und mit viel Erfahrung bewirtschaftet. Adresse:Weingut Herrenbergerhof - Herrenbergerhof - 76831 Birkweiler
Weingut Isegrim
Am Fuße der berühmten Lage Ungsteiner Herrenberg, inmitten von Weinreben liegt das Weingut Isegrim. Der Familienbetrieb bewirtschaftet derzeit 13 Hektar Rebfläche und wird von Klaus Wolf und seiner Tochter Mira in der dritten Generation geleitet. Schon seit vielen Generationen betreibt die Familie Isegrim Weinbau in Ungstein. Zu Beginn wurden die Trauben noch an die Genossenschaft verkauft, aber Adolf Wolf und seine Frau Anni wagten den Schritt zur Selbstvermarktung der Weine. 1960 bauten sie das heutige Weingut als Aussiedlung umringt von Reben. Gemeinsam mit Sohn Klaus Wolf ging das Weingut Isegrim den nächsten großen Schritt - die Umstellung von konventionellem zu ökologischem Weinbau. So wurde das Weingut bereits im Jahr 1984 von Bioland zertifiziert und war somit eines der ersten ökologischen Weingüter. Alle Erträge der Rebflächen werden selbst verarbeitet und im Weingut abgefüllt. Mit der Hälfte der Anbaufläche ist der Riesling als Klassiker vertreten. Andere Weißweinsorten wie Weissburgunder, Chardonnay, Auxerrois, Muskateller, Silvaner und Gewürztraminer bereichern das Sortiment. Ein Viertel der Fläche ist bestockt mit roten Rebsorten wie Spätburgunder, Dornfelder, Merlot und Cabernet Dorsa. Die Kategorisierung der Weine ist herkunftsspezifisch und unterteilt in Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine, also abhängig vom Boden – der Weinbergslage. Adresse:Weingut Isegrim - Am Spielberg 2 - 67098 Bad Dürkheim/Ungstein
MEJS - Die Weinspezialisten
Einzeln führen die drei Winzer Manfred Vogel, Jürgen Wilker sowie Stefan Hitziger erfolgreiche Familienweingüter. Gemeinsam haben sie die Liebe zum Wein. Zusammen sind sie MEJS - Die Weinspezialisten. Jeder von ihnen hat beim Weinanbau und -ausbau eigene Vorlieben und verfolgt bestimmte Prinzipien - dadurch ergänzt sich das Trio ideal. Ihr Motto: "Ständiges Erneuern ist der Motor für den Erfolg, unter Erhalt wertvoller Tradition und mit Perspektiven für die nächsten Generationen". Der Name ihrer Weinlinie Hamecker ist fest verwurzelt im Süden der Pfalz. Wie der Name entstand, das weiß niemand so genau. Dennoch gibt es einige Geschichten zur Entstehung. Eine davon spielt an auf die Frucht der Hainbuche. Kein anderes Pfälzer Holz ist so hart und robust wie das der Hainbuche und doch erheben sich ihre zarten Früchte auf leichten Flügeln mit dem Wind. So senden auch die Gründer von MEJS ihre besten Weine hinaus in die Welt. "Mit Hamecker teilen wir ein Stück Pfälzer Kultur und Lebensart." Adresse:MEJS - Die Weinspezialisten GmbH & Co.KG - Bahnhofstraße 9 - 76887 Bad Bergzabern
Weingut Jürgen Zimmermann
Das Weingut Zimmermann liegt im pfälzischen Wachenheim. Das Familienweingut wird in der zweiten Generation von Jürgen Zimmermann betrieben. Er übernahm den Betrieb im Jahr 1990 von seinem Vater Emil Zimmermann. Das Weingut bewirtschaftet 11 Hektar Rebfläche und konzentriert sich primär auf Riesling. Ergänzend werden auch Burgundersorten wie Chardonnay, Weißburgunder und Spätburgunder angebaut. Jürgen Zimmermanns Leidenschaft für Riesling zeigt sich klar im Sortiment des Weinguts. Durch den separaten Ausbau der Wachenheimer Einzellagen, zeigt jede Riesling-Lage ihren eigenen Charakter in der Flasche. Aufgrund der großen Bodenvielfalt entstehen folglich ausdrucksstarke und individuelle Weine. Das ganze Jahr über findet im Weinberg eine naturnahe Pflege der Reben statt. Durch geringe Erträge bringen die Reben hocharomatische Trauben hervor. Bei der Ernte setzt das Weingut Zimmermann auf 100% Handlese. Mit viel Akribie und Liebe zum Detail wird daran gearbeitet, den jungen Wein so schonend wie möglich zu behandeln. Dies schafft die Grundlage für hohe Qualitäten und ausdrucksvolle Weine. Adresse:Weingut Jürgen Zimmermann - Grabenstraße 5 - 67157 Wachenheim
Weingut Schloss Janson
Das Weingut Schloss Janson wird nun seit 15 Jahren von Kurt und Sarah Janson in der 6. Generation geführt. Kurt und Sarah lernten sich im Jahr 2001 während eines Sommerpraktikums auf Long Island, New York kennen.  Seit knapp 200 Jahren wohnt Familie Janson in der Emichsburg, die ehemalige Burg des Grafen Emich XI von Leiningen. TEAM-WORK wird großgeschrieben im Weingut Schloss Janson. Mitarbeiter werden nicht einfach als Mitarbeiter angesehen, sondern als Teil der Familie. So wird großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima gelegt und ein enger Austausch ist gewünscht. Das Schlossgut bewirtschaftet knapp 25 Hektar Weinberge am nördlichen Beginn der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Bei den Weißweinen wird der Fokus auf Riesling und Burgundersorten (Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay) gelegt. Bei den Rotweinen konzentriert sich das Schlossgut auf Spätburgunder und Cabernet Sauvignon. Auf fünf verschiedenen Lagen werden die Weine ausgebaut. Der Burggarten stellt eine Monopollage des Weinguts Schloss Janson dar. Hier werden alte Rieslingreben bewirtschaftet, welche die Grundlage für hochwertige Sekte bilden. Die Bockenheimer Klosterschaffnerei ist eine erstklassige Bockenheimer Lage mit historischem Charakter. Auch hier wird der Klassiker Riesling, aber auch Silvaner angebaut. Nicht weit entfernt, auf dem Bockenheimer Sonnenberg, werden Cabernet Sauvignon Reben angebaut. Eine weitere Lage ist der Bockenheimer Haßmannsberg - eine klassische Kalklage, welche für Chardonnay prädestiniert ist. Zuletzt werden die Burgundersorten Weißburgunder und Spätburgunder werden in der Lage Bockenheimer Vogelsang bewirtschaftet. Diese zeichnet sich durch kalkhaltige Lehm-Kieselbäden aus, die mit Sandadern durchzogen sind. Adresse:Weingut Schloss Janson - Schlossweg 8 - 67278 Bockenheim/Weinstraße
Weingut Hellmer
Das Weingut Hellmer liegt im Herzen der Pfalz, in Neustadt-Mußbach an der Weinstraße. Die Familie Hellmer blickt auf eine mehr als 300 Jahre alte Weinbautradition zurück und das zeigt sich auch in ihrem Engagement in Mußbach. So wurde Thomas Hellmer im Jahr 1992 zum Mußbacher Bacchus und seine Tochter Maya Hellmer im Jahr 2014 zur Mußbacher Weinprinzessin gekrönt. Die neue Generation bringt eine ebenso große Leidenschaft für Wein mit, wie ihr Vater Thomas Hellmer. Gemeinsam wollen die Geschwister Maya und Tim das Weingut mit innovativen Ideen weiterentwickeln und moderne, hochklassige Weine kreieren. Die Nachwuchswinzer setzen mit ihrer neuen Premium Linie auf naturnahe und einzigartige Rieslinge und Burgunder aus Pfälzer Top-Lagen. Ein Großteil der Weine wird spontan vergoren und auf den Einsatz von Schönungsmittel wird komplett verzichtet. Die Premium Linie soll Weine hervorbringen, die Ihre Herkunft und Typizität perfekt widerspiegeln. Das vielfältige Sortiment des Weingut Hellmer setzt sich aus traditionellen Rebsorten wie z.B. Riesling, St. Laurent und verschiedenen Burgundersorten sowie vielen weiteren klassischen Rebsorten zusammen. Mit Reben in Top-Lagen wie dem Königsbacher Ölberg, Idig, dem Ruppertsberger Nußbien und der Mußbacher Eselshaut verfügen die Weine des Weingut Hellmer über ein vielfältiges und ausdrucksstarkes Geschmacksprofil, was durch das Terroir in diesen Lagen sowie dem mediterranen Klima beeinflusst wird. Die in den Weinbergen erzeugte Qualität der Trauben wird durch die über Generationen weitergegebene Erfahrung und das Wissen optimal im Keller weiterverarbeitet und zu hochklassigen Weinen ausgebaut. 2015 wurde das Weingut Hellmer für seine herausragenden Wein- und Sektprämierungen mit dem Ehrenpreis der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Adresse:Weingut Hellmer - Meckenheimer Str. 1 - 67435 Neustadt / Weinstraße
Weingut Kuntz
Das Weingut Kuntz liegt im Herzen der Südpfalz, mittendrin im Rebenmeer der südlichen Weinstraße. Sie sind noch ein echtes Familienweingut: regionaltypisch - individuell -  bodenständig - qualitätsorientiert - naturverbunden. Die Vision: Weine für jeden Anlass bieten - aber immer mit gebietstypischem Charakter und höchsten qualitativen Ansprüchen. Die naturnahe Bewirtschaftung unserer Reben, moderate Erträge sowie der schonende Ausbau unserer Weine sind für das Weingut Kuntz eine Selbstverständlichkeit. Das Bestreben liegt darin, traditionelles Wissen sowie bewährte An- und Ausbaumethoden zu nutzen und bei Bedarf harmonisch mit neuen Techniken und Ideen zu verbinden. Immer mit dem Ziel, qualitativ hochwertige Weine zu erhalten. In einem Familienunternehmen wie dem Weingut Kuntz werden noch alle Arbeitsschritte selbst ausgeführt - vom Schnitt des Rebstockes bis zur Übergabe der Weinflasche an ihre Weinfreunde selbst. Adresse:Weingut Kuntz - Obergasse 9 - 76831 Impflingen
Weingut Spindler Lindenhof
Das Weingut Spindler Lindenhof, dessen Vorfahren aus dem Burgund stammen, betreibt bereits seit 1620 Weinbau an der Mittelhaardt. Eugen Spindler hatte zur Geburt seiner beiden Söhne in den Jahren 1902 und 1904 zwei Lindenbäume gepflanzt. So bekam das Weingut den Zusatzname „Lindenhof“. Seit 1994 kümmert sich Timo Spindler mit viel Einsatz und Leidenschaft um die Weine mit dem Ziel stets das Maximum herauszuholen. Zwar wird Tradition als Verpflichtung gesehen, dennoch wird sich Innovation und moderner Technik nicht verschlossen. Diese müssen stets im Einklang mit der Natur und der Philosophie des Pfälzer Weinguts stehen. Das Weingut Lindenhof bewirtschaftet mittlerweile 11 Hektar in vielen Spitzenlagen rund um Forst. Adresse: Eugen Spindler - Weingut Lindenhof - Weinstrasse 55 - 67147 Forst a.d.W.
Weingut Eugen Müller
Mit Christine und Stephan Müller wird das Weingut Eugen Müller in dritter Generation geführt. 1935 ist das Weingut aus der Küferei Wallbillich, deren Ursprung bis ins Jahre 1767 zurückzuführen ist, hervorgegangen. Der Senior-Chef Kurt Müller lernte dieses Handwerk noch selbst und so sind auch heute selbst hergestellte Fässer für die Großen Lagen-Rieslinge sowie die Rotweine im Gebrauch. Eugen Müller Weine sind frisch, klar und tragen die Charakteristik der Böden auf denen sie gewachsen sind. Gearbeitet wird nach den Richtlinien des kontrolliert umweltschonenden Weinbaus. Neben der mechanischen Bodenbearbeitung, umweltschonenden Pflanzenschutz und der Traubenselektion während der Lese gehören eine langsame, gekühlte Vergärung und Reife im Edelstahltank und Holzfass. Das Weingut „Eugen Müller“ aus der Pfalz strebt ganz nach der Philosophie „Gut Ding will Weile haben“. So wird den Weinen im Keller die Zeit gegeben, die sie für die optimale Reife benötigen. Adresse:Weingut Eugen Müller - Weinstr. 34a - 67147 Forst
Weinbau Schreiber - die Barfusswinzer
Das Weingut Schreiber liegt in Großniedesheim, einem kleinen Dorf in der Pfalz. 2012 übernahm Jens gemeinsam mit Vanessa den Betrieb seiner Eltern. Dieser wurde bislang nur als Nebenerwerb bewirtschaftet und verkaufte die produzierten Trauben an andere Weingüter. Das sollte sich mit dem Einstieg der selbsternannten Barfusswinzer Jens und Vanessa Schreiber ändern. Sie schlugen einen neuen Weg ein und begannen damit die Weine selbst zu vermarkten. Doch warum eigentlich Barfusswinzer? Jens und Vanessa lieben die Natur. Da beide im Alltag weitgehend auf Schuhwerk verzichten und so der Natur ganz nah sind, kamen sie auf diesen Namen. Sie bezeichnen sich selbst als Weinenthusiasten und Quereinsteiger, denn Jens ist gelernter Industriemechaniker und Vanessa gelernte Arzthelferin. Dennoch teilen Sie eine enorme Begeisterung für Wein und das zeigt sich auch im Geschmack. Insgesamt bewirtschaftet das Weingut Schreiber mittlerweile ca. 4,5 Hektar Weinberge, die rund um Groß- und Kleinniedesheim liegen. Die Reben sind zu 95 % über 38 Jahre alt und bieten damit tolle Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Weine. Ein großer Teil der Anbaufläche widmet das Weingut Schreiber dem Weißwein. Auf knapp ca. 4,2 Hektar konzentrieren sich die Barfusswinzer auf die Rebsorten Riesling, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Silvaner, Kerner, Grauburgunder und Weißburgunder. Der Rest der Rebfläche verteilen sich auf zwei rote Rebsorten (Portugieser und Spätburgunder). Adresse:Weinbau Schreiber - Hauptstr. 52 - 67259 Großniedesheim
Weinhaus Zwick
Das Weinhaus Zwick liegt im pfälzischen Walsheim an der südlichen Weinstraße. Das Weingut wurde 1835 gegründet und ist seitdem familiengeführt. Mittlerweile in der 7. Generation bewirtschaften Erich und Marina Zwick das Weingut mit Liebe und Leidenschaft. Auch die nächste Generation steht mit Sohn Maximilian bereits in den Startlöchern. Maximilian ist im Weingut für den Außenbetrieb zuständig, während Erich die Kellerarbeit übernimmt. Das Weinhaus Zwick hat sich über die Generationen stetig weiterentwickelt und bietet den Kunden ein vielfältiges Sortiment an. Das Weinangebot umfasst Burgundersorten wie Grauburgunder, Weißburgunder und Spätburgunder, typische pfälzer Rebsorten wie Portugieser oder Dornfelder und zuletzt auch internationale Rebsorten wie Merlot. Die Rotweine werden traditionell auf der Maische vergoren und anschließend schonend abgepresst. Diese Art und Weise bringt dunkelrote und leicht gerbstoffbetonte Weine hervor. Eine absolute Empfehlung sind die Prädikatsweine vom Weinhaus Zwick. Adresse:Weingut Zwick - Hauptstraße 6 - 76833 Walsheim
Weingut Burnikel
Mit Bedacht und Liebe kümmern sich Steffen, Michael und Christiane um ihre Rebstöcke. Täglich wird hier mit viel Liebe, Elan und Leidenschaft in den Weinbergen an der Mittelhaardt und im Keller des Weingut Burnikel gearbeitet. Jeder Rebstock wächst beim Weingut Burnikel auf dem passenden Boden. Auf lehmigen Sand- oder Lößboden gedeihen hauptsächlich ihre Rotweine. Ihre weißen Rebsorten wachsen bevorzugt auf den Buntsandstein und Kalkverwitterungsböden rund um Deidesheim, Wachenheim und Niederkirchen. Die kalkhaltigen Böden sind besonders für Burgunder wie Weiss- und Grauburgunder sowie Chardonnay prädestiniert. Pfälzer Rieslinge fühlen sich auf beiden Böden wohl. Weine auf Buntsandstein werden etwas spritziger, mit frischen Zitrusaromen, während der Kalkstein sie etwas vollmundiger, mineralischer wirken lässt. Typische Aromen sind hierfür reife, gelbe Noten wie etwa Pfirsich und Mango. Adresse:Weingut Burnikel - Hauptstraße 31 - 67150 Niederkirchen
Weingut Böll-Spiess
Das Weingut Böll-Spiess liegt in Bockenheim, einem Weinort in der Nordpfalz an der Pforte der Deutschen Weinstraße. Der langjährige Familienbetrieb wird von Winzer Volker Spieß geleitet. Das Weingut umfasst mittlerweile 9 Hektar Rebfläche, welche auf den sanften Hängen des Bockenheimer Gerstenbergs verteilt ist. Das Weingut verfügt über ein breites Weinsortiment und baut eine Vielzahl von Rebsorten an. Neben klassischen Rebsorten wie Riesling, Grauburgunder, Portugieser und Spätburgunder werden auch Besonderheiten wie Domina angebaut. Weißburgunder, Chardonnay und Regent runden das Sortiment des Weinguts ab. Darüber hinaus wird das Sortiment vom Weingut Böll-Spieß durch Sekte ergänzt, welche nach dem traditionellen Flaschengärverfahren hergestellt werden. Die Sekte verbringen mindestens 15 Monate auf der Hefe, was ihnen mehr Tiefe und Finesse verleiht. Bereits im Weinberg wird viel Wert darauf gelegt, gesunde und vollreife Trauben zu ernten. Diese werden im Weinkeller schonend weiterverarbeitet. Dabei setzt das Weingut Böll-Spieß gerne auf den Einsatz von Holzfässern, um den Weinen das gewisse Etwas zu verleihen.   Adresse:Weingut Böll-Spiess - Weinstraße 18 - 67278 Bockenheim
Weingut Müller-Catoir
Das in neunter Genration geführte Weingut Müller-Catoir ist bereits seit dem Jahre 1744 im Familienbesitz. Im Ortskern der Haardt steht das im 18. Jahrhundert erbaute Gutsgebäude. Geleitet wird das Weingut heute vom Betriebsleiter Philipp David Catoir und Kellermeister Martin Franzen. Auf derzeit 25 Hektar Rebfläche werden im Weingut Müller-Catoir Spitzenweine von internationalem Rang erzeugt. Seit 2004 ist das Weingut Müller-Catoir Mitglied des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter und zudem Bio zertifiziert. Es wird stets darauf geachtet, sich Neuem nicht zu verschließen, ohne gleichzeitig Bewährtes zu brechen. Das Weingut Müller-Catoir investiert viel Zeit in ihre Weine, angefangen bei den im Rhythmus der Jahreszeiten anfallenden Aufgaben im Weinberg. Nach der selektiven Handlese im Herbst wird den Weinen im Keller die Zeit gegeben, die sie benötigen. Auf Böden wie Haardtsandstein, Muschelkalk und Kieselstein entstehen so finessenreiche, mineralische, elegante und kompromisslos individuelle Weine. Das Flaggschiff des VDP Weinguts ist der Riesling, der auf vielen verschiedenen Lagen angebaut wird. Adresse:Weingut Müller-Catoir - Mandelring 25 - 67433 Neustadt an der Weinstraße
Weingut Erich Braun & Söhne
Das Weingut Braun & Söhne ist am westlichen Ortsrand des Winzerdorfs Edesheim zu finden. Inmitten des Rebenmeeres der südlichen Weinstraße. Die 21 Hektar Weinberge des Weinguts sind geprägt von sonnenverwöhnten, milden und mediterranen Klimata, welche eine exzellente Reifung der Trauben ermöglichen. Durch einen verantwortungsvollen, schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen wird versucht, das intakte Ökosystem zu erhalten und das Wohlergehen der Reben zu sichern. Der Grundstein für die Qualität der Weine wird bereits im Winter mit einem moderaten Rebschnitt gelegt. Um den Reifungsprozess der Traube zu unterstützen, wird der Ertrag mit Selektion per Hand nochmals reguliert. Dadurch erhält das Weingut Braun & Söhne gesundes und frisches Lesegut, welches als Grundlage der ausgezeichneten Weine und Sekte dient.  Adresse:Weingut Braun & Söhne - Ludwigstraße 151 - 67483 Edesheim
Weingut Siegrist
Die Erfolgsgeschichte des Thomas Siegrist begann im Jahr 1974 als er weg vom grundsoliden Südpfälzer Mischbetrieb ging und sich einzig und allein dem Wein widmete.Das Weingut Siegrist nutzt die hohe Vielfalt seiner Böden, um den Weinen einen einzigartigen Charakter zu verleihen, der Heimat und Herkunft widerspiegelt. So gibt der Riesling auf Kalk und Buntsandstein sein Bestes, während der Pinot Noir auf Löss und Kalkstein zu überzeugen weiß. Die Böden werden als hochsensible Organismen gesehen, dementsprechend werden sie nachhaltig beackert und gepflegt. Nur so schafft es das Weingut Siegrist, dass die Reben die gewünschte Vitalität und Widerstandskraft aufweisen und die Trauben optimal mit Mineralien versorgt werden. Thomas Siegrist war der Erste in Deutschland, der sich allen Protesten und Kritikern der deutschen Weinwelt entgegenstellte und begann seine Weine im Barrique-Fass auszubauen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Barrique-Forums und wurde im Jahr 2000 Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Unterstützung bekommt Thomas Siegrist mittlerweile von Tochter und Weinbauingenieurin Kerstin und Schwiegersohn und Kellermeister Bruno Schimpf. Adresse:Weingut Siegrist - Am Hasensprung 4 - 76829 Leinsweiler/Südpfalz
Wein- und Sekthaus Schreieck Maikammer
Das Wein- und Sekthaus Schreieck ist im schönen Winzerdorf Maikammer an der südlichen Weinstraße anzufinden.Der Familienbetrieb bewirtschaftet 25 Hektar Rebfläche, die rund um Maikammer, Edenkoben, St. Martin und Diedesfeld liegen.Das Weingut Schreieck besitzt ein breites Spektrum an verschiedenen Rebsorten, konzentriert sich jedoch zunehmend in Richtung Burgundersorten. Außerdem gewinnen Riesling und internationale Rotweinsorten an Relevanz in der Vinifikation. Seit 2018 ist das Wein- und Sektgut Schreieck Mitglied im Forum Pfalz, um auch den Austausch unter Kollegen zu fördern.Wein ist für die Schreiecks nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung. Durch ausgesuchte Weinlagen, humusreiche Böden, vitale Rebstöcke und gesunde Trauben gepaart mit modernster Kellertechnik und sachkundigem Wissen, entstehen im Pfälzer Gut hochwertige Weine und Sekte. Das Wein- und Sektgut Schreieck verwendet den aus Maikammer stammenden Zollstock auf pfälzisch auch „Klappmeter“ als Qualitäts- und Lagenmaß für ihre Weine. In Anlehnung an die Länge der Klappmeter werden die unkomplizierten und alltagstauglichen Literweine mit „50“, die rebsortentypischen und ausdrucksvollen Gutsweine mit „100“, die Ortsweine mit „150“ und die parzellengenauen und einzigartigen Lagenweine mit „200“ gekennzeichnet. Adresse:Wein- und Sekthaus Schreieck - Hartmannstr. 38 - 67487 Maikammer 
Weingut Hechtmann
In Ilbesheim an der südlichen Weinstraße werden die Weine des Weinguts Hechtmann mit viel Liebe, Erfahrung und Leidenschaft ausgebaut. Mit den beiden Weinbautechnikern Jens Hechtmann und seiner Frau Tina Kiefer-Hechtmann befindet sich das Weingut Hechtmann in besten Händen. 2019 wurde Tina von der Selection als eine der Top-20-Winzerinnen Deutschlands gekürt. Zudem wurde der Betrieb im selben Jahr von Fair´n Green zertifiziert.  In den rund 25 Hektar Rebfläche wird der Fokus auf Nachhaltigkeit und Biodiversität gelegt und darauf geachtet, dass möglichst ressourcenschonend gearbeitet wird. Das bedeutet der Verzicht auf Herbizide und Insektizide sowie kein Einsatz von mineralischen Nitratdüngern. Im Keller bekommt dann jeder Wein, sei es Riesling, Grauburgunder oder Dornfelder seine individuelle Aufmerksamkeit, was Gärtemperatur, Hefelager oder Holzfassausbau betrifft. So schafft es das Weingut Hechtmann die sortenspezifischen Stärken der jeweiligen Rebsorten noch besser zur Geltung zu bringen. Die Weine spiegeln die Ruhe und Gelassenheit des Kellermeisters perfekt wider. Adresse:Weingut Hechtmann - Alte Schulgasse 4+5 - 76831 Ilbesheim
Weingut Bourdy
Weingut Bourdy – Qualität, die man schmeckt. Das Weingut Bourdy liegt idyllisch im Herzen der Pfalz in Edesheim. Seit 1732 befindet sich der traditionsreiche Betrieb im Familienbesitz und hat sich über die Jahre stetig weiterentwickelt. Heute wird das Weingut von Karin und Heinrich Bourdy gemeinsam mit ihrem Sohn Christian geführt. Als Weinbautechniker bringt Christian nicht nur sein fundiertes Fachwissen ein, sondern auch wertvolle Erfahrungen aus Österreich und dem Burgund.  Einzigartige Weinberge am Fuße des Pfälzer Walds Dank des mediterranen Klimas und der kräftigen Böden können die Trauben hier optimal ausreifen. Das Weingut Bourdy legt großen Wert auf eine naturnahe und qualitätsorientierte Bearbeitung der Weinberge. Im Herbst erfolgt eine sorgfältige selektive Lese der Trauben, um die bestmögliche Qualität für die Weine zu gewährleisten. Natürliche Weinherstellung mit typischem Charakter Im Weinkeller werden die Trauben schonend weiterverarbeitet, um den Weinen einen typischen Charakter zu verleihen, der die Rebsorte bestmöglich widerspiegelt. Eine langsame, temperaturkontrollierte Gärung sorgt dafür, dass die Aromen optimal zur Geltung kommen. Die Weißweine des Weingut Bourdy werden im Edelstahltank ausgebaut, während die Rotweine auf der Maische vergären und teilweise in kleinen Barrique-Fässern gelagert werden. Diese Methoden verleihen den Rotweinen eine besondere Kraft und Fülle. Tradition und Innovation – Eine perfekte Symbiose Das Weingut Bourdy vereint traditionelles Handwerk mit moderner Technik und setzt auf die nachhaltige Bewirtschaftung seiner Weinberge. Die Leidenschaft und das Engagement der Familie Bourdy spiegeln sich in jedem Glas wider. Entdecken Sie in unserem Onlineshop die Vielfalt der erlesenen Weine. Lassen Sie sich von den Weinen des Weinguts Bourdy verwöhnen und erleben Sie den Geschmack der Pfalz in seiner schönsten Form.   Adresse: Weingut Bourdy - Ruprechtstraße 30 - 67482 Edesheim
Weingut Echter
Das Weingut Echter aus Grünstadt-Asselheim ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation und wird von Matthias Echter geführt. Mit Sohn Miro Echter, der 2020 seine Lehre zum Winzermeister abschloss, steht auch die nächste Generation bereits in den Startlöchern. Gemeinsam bilden die beiden ein starkes Team und konnten in den letzten Jahren deutlich an Rebfläche dazu gewinnen. Derzeit bewirtschaftet das Weingut Echter knapp 10 Hektar Rebfläche. Es wird großen Wert auf klassischen und umweltschonenden Weinbau gelegt, um jedes Jahr gesunde und reife Trauben zu ernten. Der Ausbau im Weinkeller findet schonend und auf möglichst natürliche Weise statt. Die Weißweine reifen größtenteils Edelstahltank, während die Rotweine teilweise in Holz- und Barriquefässern ausgebaut werden. Das Weingut Echter bietet ein vielfältiges Weinsortiment an, welches Weinliebhabern eine große Auswahl bietet. Das Weinangebot reicht vom Riesling über Burgunderweine bis hin zu Cabernet Sauvignon, Lemberger und Regent. Der Qualitätsfokus im Weinberg und im Keller wird durch viele Auszeichnungen der Landwirtschaftskammer honoriert. Adresse:Echter Wein GbR - Eistalstraße 3 - 67269 Grünstadt-Asselheim
Heim'sche Privat-Sektkellerei
Die Heim’sche Privat-Sektkellerei ist ein von Martin Heim im Jahre 1989 gegründeter Familienbetrieb aus der Pfalz, der mittlerweile in dritter Generation mit großer Passion und viel Know-how geleitet wird und sich allein der Herstellung aromatischer Sekte höchster Qualität verschrieben hat. Seinen Sitz hat das Unternehmen in einer stilvollen Gründerzeitvilla in Neustadt an der Weinstraße – eine der beliebtesten Weinregionen Deutschlands. Die Liebe zum Beruf und ein kontinuierliches Streben nach Qualität bilden die Basis für den Heim Sekt aus Neustadt. Die Sekte werden ausschließlich mithilfe der Flaschengärung und Méthode Champenoise (traditionelle Flaschengärung) hergestellt. Nur dadurch kann beim Sekt das volle Potential der Trauben in die Flasche gebracht werden. Der Heim Sekt ist in der Pfalz (und auch außerhalb der Pfalz) regelmäßig Teil von feierlichen Anlässen und besonderen Momenten. Denn wie kein anderes Getränk wird Sekt häufig zu feierlichen Anlässen in guter Gesellschaft getrunken. Das Anliegen von Martin Heim ist es deshalb den Kunden die Freude am Sekt nahe zu bringen. Adresse:Heim’sche Privat-Sektkellerei GmbH - Maximilianstraße 32 - 67433 Neustadt / Weinstraße  
Weingut Silbernagel
Das Weingut Silbernagel ist im idyllischen Weinort Ilbesheim an der Südlichen Weinstraße beheimatet. Mit viel Freude und Leidenschaft wird das Weingut seit 2009 von Marc Silbernagel und seiner Frau Sophie geführt. Marc wusste bereits als Kind, dass er Winzer werden möchte. Der Bezug zum Wein und die Liebe zur Natur wurde ihm praktisch in die Wiege gelegt. Marc und Sophie haben die tagtäglichen Aufgaben klar untereinander aufgeteilt und sind in verschiedenen Bereichen im Weingut aktiv. Die Philosophie und Ziele werden jedoch gemeinsam festgelegt und die Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Sowohl die Senioren als auch die Söhne Mats & Johan helfen im Alltag des Weinguts tatkräftig mit. Der Begriff Familienweingut wird bei den Silbernagels gelebt.  Derzeit bewirtschaftet das Weingut Silbernagel knapp 20 Hektar rund um Ilbesheim. Die Lagen und Böden kennt Marc bestens, da er schon früher tagtäglich mit dem Großvater in den Weinbergen unterwegs war. Für ihn stellen das Wissen über die Böden sowie die Kenntnisse über die Besonderheiten der Rebsorten die Grundvoraussetzung für authentische und ausdrucksstarke Weine dar. Darüber hinaus wird in der Bewirtschaftung der Weinberge auf Biodiversität gesetzt. Dadurch wird das natürliche Potenzial der Rebe gefördert und für mehr Lebendigkeit im Weinberg gesorgt. Beim Pflanzenschutz wird vollständig auf Insektizide verzichtet und auf ein Maximum an Natürlichkeit geachtet. Das Ergebnis sind Weine, die „nach Ilbesheim schmecken“ - naturbelassen, individuell und authentisch. Adresse:Weingut Silbernagel - Zittergasse 4 - 76831 Ilbesheim
Weinhaus Meßmer
Made in Pfalz ist nicht nur pfalzgemacht, sondern auch made by meßmer. Es erwarten Sie handwerklich, qualitativ und anspruchsvoll erzeugte Weine zum guten Preis. Die Karikatur der 'kleine meßmer' wechselt auf den Flaschen.Derzeit gibt es sieben verschiedene Motive - bald werden es mehr werden. Adresse:Weinhaus Meßmer KG - Gaisbergstrasse 5 - 76835 Burrweiler
Weingut Kneisel
Das Weingut Kneisel liegt am schönen Eisbach in Grünstadt-Asselheim. Mit ein wenig Glück begegnet man hier auch dem seltenen Eisvogel, welcher entlang des Bachs seine Heimat hat. Als Symbol für die Einzigartigkeit und Schönheit der Natur ziert dieser Eisvogel das Etikett des Weinguts. Derzeit wird das Weingut Kneisel in der dritten Generation geführt. Rüdiger und Frau Agathe Kneisel haben das Weingut maßgeblich auf- und ausgebaut und mittlerweile an Ihren Sohn Stephan Kneisel übergeben. Stephan ist ein begeisterter Winzer mit einer Leidenschaft für Wein und Handwerk. Derzeit bewirtschaftet das Weingut Kneisel 23 Hektar Rebfläche und konzentriert sich dabei neben Riesling hauptsächlich auf weiße und rote Burgundersorten. Das Sortiment ist vielfältig und umfasst sowohl trinkige Alltagswein als auch komplexe und ausdrucksstarke Spitzenweine.   Die goldenen Wellen des Eisbachs kennzeichnen die Qualitätsstufen der Weine des Weingut Kneisel. Von den Gutsweinen mit einer Welle über die Ortsweine mit zwei Wellen bis zu den Lagenweinen mit drei Wellen. Die Gutsweine sind klar, frisch und rebsortentypisch. Eine perfekte Begleitung zum Pfälzer Vesper oder zum entspannten Sommerabend am Eisbach. Sie stellen eine solide Grundlage für das Weinsortiment dar. Die Ortsweine kommen aus den Weinbergen rund um Asselheim und sind vom Boden, auf dem sie wachsen, geprägt. Im Weinberg wird genau beobachtet, ertragsreduziert bewirtschaftet und den Trauben die Zeit gegeben, die sie zum Reifen benötigen. Die Lagenweine stammen aus den ältesten Weinbergen, vom hohen St. Stephan bis hinunter zum Benn. Mit Leidenschaft und viel Arbeit werden die Parzellen bewirtschaftet. Handlese, feinste Selektion und viel Zeit zum Reifen im Holz lassen große, komplexe und langlebige Weine entstehen. Adresse:Weingut Kneisel - Weinstraße 50 - 67269 Grünstadt-Asselheim
Weingut Albert Glas
Im Jahr 1958 begann Albert Glas die ersten Reben in Harmonie mit der Natur zu kultivieren. Das Weingut ist in Essingen an der südlichen Weinstraße anzufinden und bewirtschaftet mittlerweile 20ha fruchtbare Weinberge. Neben seinem Wissen von den vorherigen Generationen bringt Inhaber und Kellermeister Dominik Glas auch seine Auslandserfahrungen mit in die Weinproduktion ein. Damals wie heute wird die Philosophie verfolgt mit innovativen Denken, modernster Technik stets im Einklang mit der Natur zu arbeiten, und so außergewöhnliche und lebendige Weine zu vinifizieren. Durch die hohe Anzahl an Sonnenstunden erlangen die Trauben des Weinguts Albert Glas eine ideale Reife, die anschließend sowohl im Edelstahltank als auch in Holzfässern ausgebaut werden. Albert Glas Weine sind geprägt von frischer Säure, natürlichen Aromen aus den Trauben und dem erlernten Wissen, das über Generationen weitergegeben wird.  Auch internationale Weinkenner sind auf das Pfälzer Weingut aufmerksam geworden und wissen die Qualität der Weine zu schätzen. Adresse:Weingut Albert Glas - Raiffeisenstr. 35 - 76879 Essingen
Weingut Michael Schroth
Das Weingut Schroth liegt in Grünstadt-Asselheim in der Nordpfalz. In den letzten 20 Jahren hat Michael Schroth seinen Betrieb quasi aus dem Nichts aufgebaut. Der Pfälzer Winzer startete mit 3 Hektar Rebfläche im Nebenerwerb und hat diese seitdem auf ganze 30 Hektar ausgeweitet. Die Weinberge des Weingut Schroth liegen in den Asselheimer Lagen St. Stephan, Höllenpfad und Goldberg. Die Reben wachsen auf kalkreichen Lehmböden. Im Jahr 2016 wurde der prächtige Neubau des Weingut Schroth direkt an der Asselheimer Lage Goldberg fertiggestellt. Der moderne und geräumige Bau bietet dem Winzer den notwendigen Platz, um weiter zu wachsen und seine Weine optimal auszubauen. Außerdem schafft Michael Schroth mit seiner Vinothek und Sonnenterasse einen Ort zum Verkosten seiner Weine. Das Etikett des Weingut Schroth ziert die Hand des Pfälzer Winzers und verdeutlicht seinen eigenen Anspruch, Weine zu produzieren, die „Handmade“ sind. So werden die Weine ab der Kategorie der Ortsweine von Hand gelesen. Die Erträge der Reben werden vor allem im Premiumsegment sehr stark reduziert, auf bis zu 20 Hektoliter pro Hektar. Die Top-Weine bekommen viel Zeit auf der Hefe und zeigen ihr volles Potenzial meist erst nach ein paar Jahren. Michael Schroth stellt sich permanent der Herausforderung, die besten Weine zu produzieren. Dies zeigt sich auch im Ergebnis. Denn seit Jahren erhält das Weingut  Schroth in diversen Wettbewerben Top-Bewertungen. Mit 92 Punkten wurde beispielsweise der 2017er Asselheimer St. Stephan zum besten Merlot beim Berliner Lagencup Rot 2021 gekürt. Seit 2016 ist das Weingut Schroth stolzes Mitglied des Forum Pfalz. Eine Vereinigung, die sich der Herstellung großer Rotweine verschrieben hat. Seit Januar 2019 ist Michael Schroth im Vorstand des Forum Pfalz. Adresse:Weingut Michael Schroth - Im Auweg 42 - 67269 Grünstadt-Asselheim
Weingut Wolfgang Spies
Das Weingut Wolfgang Spies befindet sich in der schönen Pfalz in dem kleinen Weinort Duttweiler und wird mittlerweile in der dritten Generation geführt. Die 21 ha Rebfläche verteilen sich auf die drei Dörfer Duttweiler, Geinsheim und Lachen- Speyerdorf. Die Rebfläche teilt sich dabei in 63% Weißweinsorten und 37% Rotweinsorten auf. Das Weingut zeichnet sich durch die enge Zusammenarbeit der Generationen aus. Wolfgang Spiess ist verantwortlich für die maschinellen Arbeiten im Weinberg und die Kellerwirtschaft, während Julia Spiess sich um die Qualität der Weine im Weinberg und Keller kümmert. Zudem organisiert sie Weinproben in ganz Deutschland und kreiert eine eigene Vermarktungslinie. Das Weingut legt großen Wert auf die persönliche Beziehung zu seinen Kunden und ist bestrebt, ein breites Sortiment anzubieten, das die Vorlieben der Kunden abdeckt. Die Familie Spiess setzt auf eine moderne und zukunftsorientierte Arbeitsweise, die die Erfahrung und Routine der älteren Generation mit der Kreativität und Innovation der jüngeren Generation verbindet. Adresse:Weingut Wolfgang Spies - Dudostr. 54 - 67435 Neustadt-Duttweiler
Weingut Eberle
Umgeben von Weinbergen liegt das Weingut Eberle am Ortsrand von Burrweiler, mit wundervollem Ausblick in die Rheinebene bis in den Schwarzwald und den Odenwald. Im Herzen der Südpfalz widmet sich die Familie Eberle schon seit Generationen dem Weinbau. Das größte Ziel des Weingut Eberle ist es, für seine Kunden Weine zu produzieren, die Freude beim Trinken bereiten. Das Weinangebot bietet eine vielfältige Auswahl. Vom trockenen Riesling bis zum edelsüßen Dessertwein findet sicher jeder seinen persönlichen Lieblingswein. Adresse:Weingut Eberle - Böchinger Straße 3 - 76835 Burrweiler
Weingut Grafenhof
Das Weingut Grafenhof in Heuchelheim-Klingen in der Südpfalz profitiert von optimalen Bedingungen durch reichlich Sonnenstunden und verschiedenste Bodenbeschaffenheiten. Hier wird viel Wert auf die Qualität der Trauben gelegt, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Die Familientradition wird von Generation zu Generation weitergegeben und die Leidenschaft für Wein ist spürbar. Die Gründer Helmut und Claudia Leonhard haben ihre Leidenschaft an ihre älteste Tochter Simone weitergegeben, die das Weingut nun erfolgreich in die Zukunft führt. Als ausgebildete Weinbautechnikerin hat sie bereits erste Erfolge mit Kammerpreismünzen und arbeitet im Netzwerk Generation Riesling daran, deutschen Wein in die Welt zu bringen. Die Arbeiten im Weinberg sind von großer Bedeutung, um optimale Trauben heranzuziehen. Selektive Lese und ständiges Entlauben der Traubenzone zur besseren Durchlüftung tragen dazu bei. Die Rebsorten profitieren von den verschiedenen Bodenbeschaffenheiten und es gibt eine breite Palette an Weiß- und Rotweinen, von Kerner mit exotischen Fruchtaromen bis hin zum eleganten Grauburgunder und vollmundigen Spätburgunder. Das Weingut Grafenhof bewirtschaftet Lagen mit leichtem Sandboden und solche mit schweren, tonigen Lehmböden. Dadurch finden viele weiße und rote Rebsorten auf den gut 16 Hektar Rebfläche beste Bedingungen vor. Der Kerner bietet exotische Fruchtaromen für den täglichen Genuss, während der elegante Grauburgunder Fülle und Struktur prägt. Der Dornfelder ist vollmundig mit Kirschnoten und der Portugieser bietet einen leichteren Genuss. Die Weine der Nachwuchswinzerin werden unter dem Namen "Herzstück" vertrieben. Der Chardonnay aus dem "Heuchelheimer Herrenpfad" bringt zarte Holznoten und fruchtig-vanillige Aromen mit, während der Spätburgunder aus dem Barrique vollmundig mit Vanille-Zimt-Noten präsentiert wird. Adresse:Weingut Grafenhof GbR - Hauptstr. 24 - 76831 Heuchelheim-Klingen
Weingut Ernst Minges
Das Weingut Ernst Minges wurde 1905 von dem gleichnamigen Ernst Minges errichtet und es war auch dieser, der den Grundstein legte für das heutige Qualitätsweingut. Zu finden ist das Pfälzer Weingut in Edesheim im Herzen der südlichen Weinstraße. Geleitet wird es heute in der 21. Generation von Ernst Minges Junior.   Die Weinberge erstrecken sich auf ein Gebiet von rund 23 Hektar rund um Edesheim, Edenkoben, Rhodt und Walsheim. Auf den fast mediterranen Klima wachsen Riesling, Müller-Thurgau, Burgunder, Dornfelder und viele weitere Rebsorten.  Der Wein von Ernst Minges ist das Ergebnis von Wissen, der Erfahrung und Kenntnisse über Generationen gepaart mit moderner Technik und Leidenschaft. Adresse:Weingut Ernst Minges - Staatsstr. 51 - 67483 Edesheim
Weingut Oliver Zeter
Auf der Haardt - oberhalb von Neustadt an der Weinstraße liegt das schöne Pfälzer Weingut Oliver Zeter. Als Oliver Zeter mit 40 Jahren zum ersten Mal seine eigenen Weine kelterte, wusste er schnell, dass schnellstmöglich ein eigenes Weingut entstehen sollte. Nun kann er tun und lassen was er will und seine Weine zur Perfektion treiben. Mit großer Begeisterung wird sich mittlerweile dem großem Spektrum an Rebsorten gewidmet. Jene von der Rhone und der Loire haben es Oliver Zeter besonders angetan und vor allem der Sauvignon Blanc genießt einen sehr hohen Stellenwert im Pfälzer Weingut. Die Weine von Oliver Zeter sind ideale Speisebegleiter und wissen mit Zug und Struktur zu überzeugen, mit eigenen Charakter, aber sind niemals laut und vordergründig.  Der trinkfreudige Bär, der heute das Logo des Weinguts ziert, stammt von dem bekannten Pfälzer Maler Otto Dill. Otto Dill schickte diesen als Postkarte an seinen Freund Walter Baer, dem Uropa von Oliver Zeter.   Adresse:Oliver Zeter GbR - Eichkehle 25 - 67433 Neustadt – Haardt 
Weinhaus Hermann Zöller
Das Weinhaus Zöller liegt umgeben von Weinbergen im Weinort Kirrweiler an der Weinstraße. Der damalige landwirtschaftliche Mischbetrieb wurde von Hermann und Inge Zöller auf Weinbau umgestellt. Mittlerweile wird das Weingut zwar von der zweiten und dritten Generation weitergeführt, die Senioren unterstützen aber noch wo sie können. Thomas Zöller und Sohn Felix Zöller bestimmen im Keller gemeinsam, wie die Weine ausgebaut werden sollen. Hier lautet die Devise: „die Weine begleiten, nicht machen“. Die rund 20 Hektar Weinberge wachsen rund um Kirrweiler. Zu den besten Lagen gehören der Mandelberg und Römerweg. Im Weinberg wird durch extensive Handarbeit dafür gesorgt, dass die Trauben gesund heranreifen und im Herbst ihr volles Potential erreichen. Das Weinhaus Zöller konzentriert sich primär auf Weißwein. Neben Riesling werden beispielsweise Chardonnay, Grauburgunder und Müller-Thurgau angebaut. Neben den Weißweinen stellen die Rotweine stellen rund ein Drittel des Weinsortiments dar. Die wichtigste rote Rebsorte ist Dornfelder gefolgt von Spätburgunder, Portugieser. Das Weingut hat ebenfalls internationale Rebsorten wie Merlot oder Cabernet Sauvignon im Sortiment. Edle Sekte runden die Auswahl des Weinguts ab. Neben dem Weingut betreibt das Weinhaus Zöller auch eine Gutsschänke und ein Ferienhaus. Adresse:Wein- und Gästehaus Zöller - Marktstraße 16 - 67489 Kirrweiler
Weingut Gunter Stübinger
Weingut Gunter Stübinger in Leinsweiler – Tradition und Qualität in jedem Tropfen Das Weingut Gunter Stübinger ist ein klassischer Familienbetrieb mit einer langen Tradition im Weinbau. Mit etwa 15 Hektar Weinbergen, die größtenteils in den sonnigen Lagen von Leinsweiler liegen, aber auch in den umliegenden Dörfern, produziert Familie Stübinger qualitativ hochwertige Weine. Die Kombination aus idealen klimatischen Bedingungen und der fruchtbaren Böden der Region schafft die perfekte Grundlage für hochwertige Weine. Die Weine Das Sortiment umfasst eine breite Palette an Weiß- und Rotweinen, die alle durch ihre außergewöhnliche Qualität und ihren einzigartigen Charakter überzeugen. Das Weingut Gunter Stübinger konzentriert sich auf gebietstypische Rebsorten wie Riesling und Burgundersorten. Aber auch Aromasorten wie Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc ergänzen das Sortiment. Neben diesen Weinen produziert das Weingut Gunter Stübinger auch edle Sekte aus Riesling und Spätburgunder, die nach dem klassischen Flaschengärverfahren heranreifen.  Nachhaltigkeit und Tradition Nachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle im Weingut Gunter Stübinger. Die Familie legt besonderen Wert auf den Schutz von Boden und Reben, weshalb auf den Einsatz von Herbiziden und Insektiziden verzichtet wird. Stattdessen wird eine artenreiche Begrünungen genutzt. Dies hilft dem Boden, seine Vitalität zu erhalten, und ermöglicht es, auf eine externe Düngerzufuhr zu verzichten. Durch den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen und die Pflege traditioneller Weinbaukunst stellt das Weingut Gunter Stübinger sicher, dass die Weine nicht nur exzellent schmecken, sondern auch im Einklang mit der Natur produziert werden. Die nächste Generation Fabian Stübinger, der Sohn des Inhabers, tritt bereits in die Fußstapfen seines Vaters und zählt zu den 20 besten Jungwinzern der Pfalz. Mit einer starken Fokussierung auf den Weinbau und einer Hingabe zur Natur wird das Weingut Gunter Stübinger sicherlich noch viele Jahre lang hochwertige Weine produzieren und Weinliebhaber aus der ganzen Welt begeistern. Online bestellen Bestellen Sie Ihre Lieblingsweine bequem online in unserem Shop. Wir bieten einen schnellen und zuverlässigen Versand direkt zu Ihnen nach Hause. Profitieren Sie von unseren exklusiven Angeboten und entdecken Sie regelmäßig neue, spannende Weine in unserem Sortiment. Erleben Sie die Leidenschaft für Wein und die Tradition des Weinbaus im Weingut Gunter Stübinger in Leinsweiler. Bestellen Sie jetzt und lassen Sie sich von der Qualität dieser Weine begeistern! Adresse:Wein- und Sektgut Gunter Stübinger - Trifelsstraße 8 - 76829 Leinsweiler
Weingut Jean Rapp
Das Weingut Jean Rapp wird mittlerweile in 4. Generation von Andreas und Ludwig Block-Grupe geführt. Der schöne Gutshof entstand bereits 1782, liegt inmitten der Südpfalz und bietet einen schönen Blick bis in die Rheinebene und hinüber ins Elsass. Der Namensgeber des traditionsreichen Weinguts war Johannes „Jean“ Rapp, der 1905 die Tochter des damaligen Gutsbesitzers heiratete.  Die Reben des Weinguts Jean Rapp wachsen rund um Kapellen-Drusweiler. Seit 2016 werden die Weinberge ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel bewirtschaftet. Die Bio-Zertifizierung und Mitgliedschaft bei ECOVIN verdeutlichen die sehr nachhaltige Ausrichtung des Weinguts. Im Keller wird auf einen schonenden Ausbau und eine späte Abfüllung der Weine Wert gelegt.  Das Weingut Jean Rapp setzt primär auf traditionelle Rebsorten und vereinzelt auf internationale Rebsorten. Dabei stehen vor allem Weißweine im Vordergrund. Die wichtigste weiße Rebsorte im Sortiment des Weinguts ist Riesling. Daneben liegt der Fokus vor allem auf weißen Burgundersorten wie Chardonnay, Weißburgunder und Grauburgunder. Im Rotweinbereich produziert das Weingut Jean Rapp primär die internationale Rebsorte Cabernet Sauvignon. Adresse:Weingut Jean Rapp - Obere Hauptstraße 4 - 76889 Kapellen-Drusweiler
Weingut Frey
Die Winzerfamilie vom Weingut Frey produziert Qualitätsweine im pfälzischen Ilbesheim. Mit der Lage der Weinberge an der Südlichen Weinstraße und den klimatischen Verhältnissen der Region als Grundlage, wird jedes Jahr eine große Vielfalt an Weinen hergestellt. Das Motto der Familie lautet "Arbeiten im Einklang mit der Natur, erleben und genießen". Das Weingut Frey kann auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken und wird heute in vierter Generation von Jochen Frey geleitet. Der Winzermeister und leidenschaftliche junge Kellermeister stellt sich mit Hingabe den täglichen Herausforderungen seiner Tätigkeit und schätzt die Arbeit an der frischen Luft als Quelle der Inspiration. Im Keller des Weinguts Frey wird großer Wert auf den Ausbau der Weine gelegt. Traditionelle Methoden werden für die Herstellung von Frey-Wein im Premium-Segment angewandt, aber auch moderne Verfahrensabläufe sind im Traditionsbetrieb etabliert. Premium Weiß- und Rotweine reifen klassisch im Barrique, während fruchtig-frische Weißweine durch die Verlangsamung des Gärprozesses entstehen. Die Abfüllung von Frey-Wein erfolgt mittels eigener Anlage als Gutsabfüllung. Adresse: Weingut Frey - Hauptstraße 40, 42 - 76831 Ilbesheim
Weingut Eugen Wambsganss
Das Weingut Eugen Wambsganß liegt im schönen Weinort Nußdorf inmitten von Weinbergen bester Lage. Insgesamt bewirtschaftet das Weingut 14 Hektar rund um Nußdorf und Walsheim. Dabei profitiert das Weingut von fruchtbaren Böden und reichlich Sonne. Das Weingut Eugen Wambsganß setzt vor allem auf traditionelle Rebsorten wie Riesling, Gewürztraminer und Spätburgunder. Ziel des Weingut Eugen Wambsganß ist es, leichte und kraftvolle, elegante und süffige, frische, fruchtige und manchmal auch wuchtige Weine zu erzeugen und damit einen Beitrag zur Lebensfreude seiner Kunden zu leisten. Adresse:Weingut Eugen Wambsganss - Kirchhohl 10-12 - 76829 Landau-Nußdorf
Weingut Zelt
Die Familie Zelt betreibt Weinbau bereits in der vierten Generation. Bis Mitte der Neunziger war das Gut noch ein landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb und wurde dann von Mario Zelt vollständig auf den Weinbau umgestellt. Im Zuge der Modernisierung des Weinguts wurde im Jahr 2020 ein neues Kulturhaus und ein neuer Keller gebaut. 2021 folgte ein komplett neues Flaschenlager. Der Weinbau ist für Mario Zelt ein Handwerk. Deshalb wird im Herbst von Hand gelesen und das Lesegut selektiert. Im Keller folgt die schonende Verarbeitung der Trauben mit wenig Druck und viel Zeit. Auch das Thema Nachhaltigkeit liegt dem Weingut aus Laumersheim am Herzen. Deshalb arbeitet das Weingut mit der Organisation Fair and Green zusammen, um Schritt für Schritt nachhaltiger zu arbeiten. Die Lagen des Weingut Zelt verteilen sich über Laumersheim hinweg. Die wichtigsten Lagen sind zum einen der Kirschgarten mit Löss und Kalkstein, zum anderen der Steinbuckel mit lehmigen Böden und zuletzt der Kapellenberg mit Sand- und Kiesböden. Daneben gibt es Lagen in Bissersheim und Großkarlbach. Die wichtigsten weißen Rebsorten des Weingut Zelt sind Riesling, Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Bei den Rotweinen konzentriert sich das Weingut vor allem auf Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot und St. Laurent. Adresse:Weingut Mario Zelt - Binsenstraße 2 - 67229 Laumersheim
Weingut Hauer
★ Weingut Hauer ☆ Pfälzer Weine zu Top-Preisen ✓ Versandkostenfrei ab 12 Fl. ✓ Schnelle Lieferung ➥ Jetzt Weingut Hauer Weine online bestellenDas Weingut Hauer ist ein traditioneller Familienbetrieb in der dritten Generation und liegt am Rande von Bad Dürkheim mitten in den Reben. Im Jahr 1980 richtete Volker Hauer den ehemaligen landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb ausschließlich auf Weinbau aus. Insgesamt bewirtschaftet das Weingut Hauer mittlerweile ca. 12 Hektar in Bad Dürkheim und Umgebung. Die wichtigsten Lagen in Bad Dürkheim sind der Steinberg, Feuerberg, Rittergarten, Hochmess und Nonnengarten. Daneben zählen der Leistadter Kalkofen und Kallstadter Steinacker zu weiteren Lagen des Weinguts. Im Sortiment des Weingut Hauer nehmen Weißweinsorten 55% der Rebfläche ein. In erster Linie wird Riesling angebaut, aber auch Weißburgunder, Chardonnay und Gewürztraminer. Neu dazu gekommen ist die Rebsorte Goldmuskateller. Bei den Rotweinen liegt der Fokus auf Spätburgunder. Deneben werden die Sorten Schwarzriesling, Cabernet Sauvignon, Dornfelder und St. Laurent angebaut. Adresse:Weingut Hauer - In den Kornwiesen 1 - 67098 Bad Dürkheim
Weingut Villa Hochdörffer
Das Weingut Villa Hochdörffer GmbH aus Landau liegt im Herzen der Südpfalz. Dort betreibt die Familie Hochdörffer bereits in der siebten Generation Weinbau. Geführt wird das Weingut derzeit von Hans-Martin Hochdörffer und seiner Frau Lieselotte Hahn-Hochdörffer, doch die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern und unterstützt tatkräftig. Seit 2012 ist Sohn und Winzer David Hochdörffer für den Keller und Außenbetrieb des Weinguts verantwortlich. Seine Schwester Anna Hochdörffer ist für das Marketing und den Export zuständig. Gemeinsam ist die siebte Generation also bestens für die Zukunft aufgestellt. Das Weingut Villa Hochdörffer GmbH bewirtschaftet knapp 50 Hektar Rebfläche rund um den Weinort Nussdorf. Diese verteilen sich auf die Orte Nussdorf, Frankweiler, Godramstein und Birkweiler. Über 70 % des Weinsortiments besteht aus weißen Rebsorten. Feine Burgunderweine und individuelle Rieslinge sind der Fokus des Weinguts. Die wichtigsten Weißweine sind deshalb Riesling, Grauburgunder, Gewürztraminer, Weißburgunder und Chardonnay. Bei den Rotweinen liegt der Fokus auf Spätburgunder, Dornfelder. Aber auch Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot spielen eine große Rolle im Sortiment. Die Klassifikation der Weine gliedert sich in Gutsweine, Terroirweine und Lagenweine. Bereits am Namen „Terroirweine“ erkennt man den klaren Fokus des Weinguts auf die Herkunft der Weine. Es wird stets versucht, diese auch im Glas abzubilden und so facettenreiche Weine zu erzeugen. Das Weingut wurde aktuell für seine hervorragenden Weine ausgezeichnet: Der Riesling aus dem Birkweiler Kastanienbusch wurde bei der Frankfurter International Trophy mit Grand Gold ausgezeichnet, der Syrah Frankweiler Biengarten wurde von der Jury des Jungwinzer:innen Cups der Gourmetwelten unter die Top 30 der besten Weine gewählt und der weiße Secco "You make me happy" erhielt beim Mundus Vini Award die Silbermedaille. Bestellen Sie jetzt die ausgezeichneten Weine des Weingut Villa Hochdörffer online! Adresse:Villa Hochdörffer Weingut & Gästehaus - Lindenbergstraße 79 - 76829 Landau-Nußdorf
Weingut Fleischmann-Krieger
Die Wurzeln des Weingut Fleischmann-Krieger gehen bis ins Jahr 1652 zurück. Schon damals betrieb die Familie Weinbau in Rhodt. Heute wird das Weingut Fleischmann-Krieger von Harald Krieger geleitet, der von seinen Kindern Katharina und Philipp Krieger im Keller und Außenbetrieb unterstützt wird. Der Großteil der Weinberge liegt in den Rhodter Lagen Schlossberg, Rosengarten und Klosterpfad. Daneben hat das Weingut aber auch Flächen in Frankweiler, Gleiszellen, Burrweiler, Hainfeld, Edenkoben und Edesheim.  Das mediterrane Klima und die Lage zwischen Pfälzer Wald und Rheinebene schaffen sehr gute Voraussetzungen für den Weinbau. Das Mittelgebirge dient als natürlicher Regenfänger, wodurch es am Haardtrand meist trocken bleibt. Das Weingut Fleischmann-Krieger fokussiert sich zunehmend darauf, das Terroir der Weinberge entsprechend in den Weinen abzubilden. Denn jeder Weinberg unterscheidet sich hinsichtlich des Mikroklimas, der Hanglage und der Sonneneinstrahlung. Das Sortiment besteht je zur Hälfte aus Weiß- und Rotweinen. Bei den weißen Rebsorten liegt der Fokus auf Riesling und Burgundersorten, aber auch Sauvignon Blanc, Muskateller, Gewürztraminer, Müller-Thurgau, Silvaner und Kerner wird angebaut. Bei den roten Rebsorten wird primär Spätburgunder, Saint Laurent, Dornfelder, Portugieser angebaut, aber auch Cabernet Sauvignon, Schwarzriesling und Blaufränkisch (Lemberger) sind im Sortiment vertreten. Die Klassifikation des Weingut Fleischmann-Krieger gliedert sich in Literweine, Gutsweine, Lagenweine und Réserveweine. Die Réserveweine werden in Barrique-Fässern ausgebaut. Im Jahr 2023/2024 darf Katharina Krieger "Die Junge Pfalz" mitvertreten und zählt damit zu den besten Jungwinzerinnen in der Pfalz.  Adresse:Weingut & VINORANT Fleischmann-Krieger - Theresienstraße 22 - 76835 Rhodt  
Weingut Johann Müller
Das Weingut Johann Müller befindet sich in Hambach direkt unterhalb des bekannten Hambacher Schlosses. Heute leitet Winzermeister Stefan Müller gemeinsam mit seiner Familie den Betrieb, der sich nach wie vor in Familienhand befindet. Die Erfahrung der Generationen über Lagen und Anbau ist Grundlage seines Schaffens. Das Weingut Johann Müller bewirtschaftet mittlerweile 25 Hektar. Davon sind 70 Prozent mit weißen und 30 Prozent mit roten Rebsorten bepflanzt. Das Weingut bietet eine Vielfalt an weißen Rebsorten. Dazu gehören Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Silvaner, Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau, Kerner, Scheurebe und Rieslaner. Beim Rotwein bewirtschaftet es die Rebsorten Spätburgunder, Portugieser, Sankt Laurent, Dornfelder, Regent, Syrah und Cabernet.  Adresse:Weingut Johann Müller - Schloßstraße 42 - 67433 Neustadt a. d. Weinstraße
Wein- und Sektgut Braun
Das Weingut Braun liegt im schönen Meckenheim an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Das heutige Gut ist Mitte der 1970er Jahre aus den großelterlichen Betrieben in Ellerstadt und Meckenheim entstanden. Zufälligerweise hießen beide Besitzer mit Nachnamen Braun. So konnte man sich einen Namenswechsel schon mal sparen. Der ältere Sohn Michael Braun stieg 1995 nach seiner Ausbildung zum Weinbautechniker in das elterliche Gut ein. Er trägt die Verantwortung für die Traubenverarbeitung und den Weinausbau. Sein jüngerer Bruder Martin Braun studierte Weinbetriebswirtschaft und ist seit 2018 für die Vermarktung und den Vertrieb der Weine zuständig. Im Juni 2018 wurde auch der Neubau der Vinothek und des Holzfasskellers fertiggestellt. Die knapp 40 Hektar Weinberge des Weingut Braun liegen in Meckenheim und Ellerstadt. Die wichtigsten Lagen in Meckenheim sind für das Weingut Braun der Meckenheimer Spielberg und Neuberg. In Ellerstadt stellen das Kirchenstück und Bubeneck die Grundlage für die Lagenweine des Weinguts dar. Das Sortiment gliedert sich in Liter- und Alltagsweine, Individualisten und Unikate. Die gute Basis ist ideal für den alltäglichen Genuss geeignet. Die Individualisten versprechen unverkennbaren Geschmack und eignen sich für besondere Anlässe. Zuletzt stellen die Unikate Spitze des Sortiments dar. Für diese Weine verwendet das Weingut Braun nur die besten handselektierten Trauben. Mithilfe von Holz- und Barriquefässern wird den Weinen der letzte Schliff gegeben. Neben den Weinen sind auch die hervorragenden Sekte ein wichtiger Teil des Sortiments. Adresse:Weingut Braun GbR - Hauptstraße 51.-  67149 Meckenheim
Weingut Stadler
Das Weingut Stadler liegt im schönen Dierbach an der Südlichen Weinstraße. Der über Generationen geführte landwirtschaftliche Mischbetrieb wurde in den 80er-Jahren von Heinz und Ulrike Stadler komplett auf Weinbau ausgerichtet. Mittlerweile leitet Sohn Sven Stadler das Weingut und ist für Keller und Außenbetrieb verantwortlich. Dieser hat sein Wein-Handwerk und seinen Horizont auch in der Neuen Welt (Neuseeland und Südafrika) weiterentwickelt. Derzeit bewirtschaftet das Weingut Stadler 30 Hektar Rebfläche auf nährstoffreichem Löss-Lehmboden rund um Dierbach. Der respektvolle Umgang mit der Natur spielt für das Weingut Stadler hierbei eine wichtige Rolle. Deshalb arbeitet die Familie bereits seit Jahren nach den Richtlinien des „Kontrolliert Umweltschonenden Weinbaus“. So gehen Umweltschutz und fortschrittlicher Weinbau Hand in Hand. Die wichtigsten weißen Rebsorten des Weingut Stadler stellen Riesling und weiße Burgundersorten dar. Darüber hinaus werden auch Aroma-Sorten wie Gelber Muskateller, Gewürztraminer und Sauvignon Blanc angebaut. Daneben stellen Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Dornfelder dich wichtigsten Rebsorten im Rotwein-Bereich dar. Adresse:Weingut Stadler - Hauptstraße 59 - 76889 Dierbach
Weingut Tina Pfaffmann
Das Weingut Tina Pfaffmann in Frankweiler, Pfalz, ist bekannt für seine aufstrebende Winzerin Tina Pfaffmann und ihren zielstrebigen Qualitätsanspruch. Seit der Übernahme des Weinguts von ihren Eltern hat Tina Pfaffmann es erfolgreich unter ihrem eigenen Namen etabliert. Sie betont gerne ihre enge Bindung zu ihren Weinen, um den Eigencharakter der Trauben perfekt herauszuarbeiten. Das Weingut legt großen Wert auf Qualität und geht dafür auch ungewöhnliche Wege. Die Trauben werden handverlesen und nur vollreife Trauben gelangen in den Keller, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die Krativität von Tina Pfaffmann zeigt sich vor allem bei der Vinifikation ihrer Weine. Zum Beispiel verwendete sie bei der Fermentation ihrer besten Rieslingtrauben ein über 100-Jahre alten Steingutbehälter. Die Weißweine durchlaufen teilweise eine lange Maischestandzeit und die besten Rotweine lagern mehrere Monate bis zur Flaschenreife im Barrique. Die Pfaffmann Weine wurden von verschiedenen Weinzeitschriften und -kritikern hoch bewertet, wie zum Beispiel vom Gault Millau und dem Wein Gourmet. Die Weine von Tina Pfaffmann spiegeln ihren eigenen Charakter wider: eigensinnig, fröhlich und voller Lebensfreude. Sie sieht ihren Beruf als ihr Leben und teilt diese Leidenschaft gerne mit anderen. Adresse:Weinhaus Tina Pfaffmann GmbH - Am Stahlbühl - 76833 Frankweiler
Weingut Faubel
Das pfälzische Weingut Faubel aus Maikammer wird von Gault Millau als "überzeugend bis überragend" für seine Rieslinge und Burgunder gelobt. Eichelmann hebt hervor, dass der Winzer auf etwas mehr Restzucker setzt und dadurch eine harmonische Fruchtigkeit erzielt. Die Tradition des Weinguts reicht bis ins Jahr 1635 zurück und Gerd Faubel setzt sie seit 1998 erfolgreich fort. Die Winzerfamilie bewirtschaftet rund 30 Hektar und das im Jugendstil erbaute Weingut ist optisch beeindruckend. Gerd Faubel fertigt Jahr für Jahr Weine mit Charakter und Charme, die auch die Kritiker überzeugen. Das Weingut Faubel erhält 3 Trauben von Gault Millau und 3,5 Sterne von Eichelmann. Die Weinberge werden auf dem Weingut Faubel naturbelassen bearbeitet, wobei die Trauben sorgfältig per Hand gelesen und ausgedünnt werden, um eine hohe Traubengüte zu erzielen. Die Vinifizierung erfolgt mit modernster Technik und die Weißweine reifen in Edelstahltanks, während die Rotweine in Holzfässern ausgebaut werden. Adresse:Weingut Faubel - Marktstraße 86 - 67487 Maikammer
Weingut Kastanienberg
Das Weingut Kastanienberg ist ein Familienunternehmen, das von Werner, Andrea und Annika Koch geführt wird. Die Familie Koch hat seit Generationen Weinberge rund um den Weinort Hainfeld bewirtschaftet und hat das Weingut mit viel Leidenschaft und Inspiration zu dem gemacht, was es heute ist. Das Weingut legt besonderen Wert auf charaktervolle und nachhaltige Weine und hat sich vor einigen Jahren dafür entschieden, die Weinberge biologisch zu bewirtschaften, um das natürliche Gleichgewicht des Ökosystems Weinberg zu erhalten. Dies ist ein langer Wunsch der Familie, da die bewusste und nachhaltige Lebensweise in ihrer Familie schon lange eine hohe Priorität hat. Werner sorgt als ausgebildeter Weinbautechniker dafür, dass Jahr für Jahr hochwertige Weine erzeugt werden. Er ist für den Keller und die Weinberge verantwortlich und überzeugt bei Weinproben und am Weinstand durch sein Fachwissen und seinen pfälzischen Humor. Andrea ist für den Weinverkauf und die Organisation im Weingut verantwortlich und bezaubert die Gäste mit herrlichen Speisen und Kuchen. Neue Ideen und Kreativität kommen durch ihre Tochter Annika zum Vorschein, die im Jahr 2017 erfolgreich ihr Bachelor-Studium der Weinbetriebswirtschaft in Heilbronn absolviert hat. Darauf folgte eine zweijährige Winzerlehre und Praktika in Österreich und Kalifornien. Insgesamt ist das Weingut Kastanienberg ein Ort, an dem Weinliebhaber und Genießer auf ihre Kosten kommen. Die Familie Koch setzt sich mit viel Leidenschaft und Engagement dafür ein, hochwertige und nachhaltige Weine zu erzeugen und ihre Gäste zu begeistern. Adresse:Weingut Kastanienberg - Kastanienberg 1 - 76835 Hainfeld  
Weingut Hubert Müller
Das Weingut Hubert Müller befindet sich in Maikammer in der Pfalz und ist ein traditionsreiches Familienweingut, das stets bestrebt ist, Innovationen voranzutreiben. Stefan Müller arbeitet seit 1996 im Betrieb seiner Eltern und hat im Jahr 2005 die volle Verantwortung für das Weingut übernommen. Dabei kann er auch weiterhin auf die Unterstützung seiner Eltern zählen. Als Vertreter der 8. Generation setzt er die langjährige Familientradition fort und investiert in moderne Technik sowie neue Anbaumethoden. Die hohe Qualität der Weine wird durch zahlreiche Auszeichnungen bestätigt, darunter acht Staatsehrenpreise sowie Auszeichnungen bei AWC Vienna und von Mundus Vini. Mit Hingabe pflegt er die Böden und Reben, um sicherzustellen, dass die Trauben optimal ausreifen. Die spritzigen Weißweine werden in der Regel in gekühlten Edelstahlfässern gelagert, während der Grauburgunder im Barrique auf der Hefe ausgebaut wird. Der rote Hubert-Müller-Wein reift für mindestens ein Jahr im großen Holzfass oder Barrique. Das Weingut Hubert Müller in Maikammer profitiert von einem vielfältigen Boden, der ideale Bedingungen für eine große Auswahl an Rebsorten bietet. Besonders Riesling und weiße Burgundersorten stehen im Fokus. Der Riesling zeigt je nach Herkunft - sandiger Lehm oder Muschelkalk - unterschiedliche Eigenschaften: körperreich oder schlank und spritzig. Adresse:Weingut und Edelbrennerei Hubert Müller - Bahnhofstraße 3 - 67487 Maikammer
Wein- und Sektgut Schreier
Das Wein- und Sektgut Schreier ist ein Familienbetrieb, der im Jahr 1986 gegründet wurde und seitdem stetig gewachsen ist. Ursprünglich als Sektkellerei ins Leben gerufen, hat sich das Unternehmen auf die Versektung nach der klassischen Champagnermethode spezialisiert und ist mittlerweile auch für seine hochwertigen Weine und Destillate bekannt. Die Gründer Harry Schreier und Hansjürgen Kohn haben von Anfang an großen Wert auf qualitätsbewusste Weinbergsarbeit gelegt, um hochwertige vollreife Trauben als Ausgangsmaterial zu erhalten. Bei den pilzwiderstandsfähigen Neuzüchtungen wird der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein Minimum reduziert. Die Weißweine werden kalt vergoren und entweder im Edelstahltank oder im Holz ausgebaut, während der eine oder andere Rotwein im Barrique heranreift. Besonders bekannt ist das Wein- und Sektgut Schreier jedoch für seine Sekte, die in traditioneller Flaschengärung hergestellt werden. Dabei wird großer Wert auf die Qualität des Ausgangsmaterials gelegt, um exzellente Ergebnisse zu erzielen. Neben den klassischen Sekten bietet das Unternehmen auch Seccos und eine große Auswahl an Weiß-, Rot- und Roséweinen sowie Destillaten an. Adresse:Wein- und Sektgut Schreier - Hauptstraße 36 - 67229 Großkarlbach
Weingut Langenwalter
Tradition und Qualität aus Weisenheim am Sand Das Weingut Langenwalter wird heute von Thorsten Langenwalter gemeinsam mit seinen Eltern geführt. Unterstützt wird das Team von Thorstens Frau Daniela und seinem Bruder Fred, einem studierten Weinbau- und Önologie-Experten. Diese enge Zusammenarbeit garantiert, dass sowohl traditionelle als auch moderne Techniken im Weinbau harmonisch ineinander greifen. Nachhaltiger Weinbau im Einklang mit der Natur Nachhaltigkeit steht im Weingut Langenwalter an oberster Stelle. Der Weinbau erfolgt naturnah und fördert die Artenvielfalt im Weinberg. Durch eine schonende Bodenbewirtschaftung und angepasste Prozesse wird die Gesundheit der Reben und die Qualität der Trauben sichergestellt. Im Weinkeller wird die Sorgfalt fortgesetzt: Hier wird darauf geachtet, die unverwechselbaren Geschmacksnuancen der Trauben zu bewahren und Spitzenweine mit Charakter und Mineralität zu erzeugen. Auszeichnungen und Prämierungen Die Weine des Weinguts Langenwalter genießen hohes Ansehen und wurden mehrfach ausgezeichnet. Renommierte Weinführer wie Gault Millau, Eichelmann, Wein-Plus und Falstaff haben die Weine des Hauses prämiert. Diese Auszeichnungen spiegeln die hohe Qualität und das Streben nach Perfektion wider, das die Familie Langenwalter in ihre Arbeit einbringt. Weine mit Charakter Die Weine des Weinguts Langenwalter zeichnen sich durch ihre hervorragende Balance und ihre Sortentypizität aus. Sie sind kulinarisch vielseitig einsetzbar und bestechen durch ihre mineralische Spannung. Ob zum feinen Dinner oder für den besonderen Anlass – die Weine aus dem Hause Langenwalter sind immer eine exzellente Wahl. Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität der Weine vom Weingut Langenwalter und lassen Sie sich von der Tradition und Leidenschaft der Familie Langenwalter begeistern. Bestellen Sie jetzt Ihren Lieblingswein vom Weingut Langenwalter aus der Pfalz online und lassen Sie sich diesen bequem nach Hause liefern! Adresse:Weingut Langenwalter - Bahnhofstraße 45 - 67256 Weisenheim am Sand
Weingut Christian Heußler
Das Weingut Christian Heußler blickt auf eine lange Tradition im Weinbau zurück, die bis ins Jahr 1750 zurückreicht. Seit 1996 vermarktet das Weingut eigene Flaschenweine unter dem Namen des heutigen Kellermeisters Christian Heußler. Drei Generationen arbeiten noch heute Hand in Hand und kombinieren uralte Erfahrungen mit modernstem Wissen über Weinherstellung. Die 17 Hektar Rebfläche werden sowohl mit maschinellem Gerät als auch traditionell mit dem Pferd bewirtschaftet. Die auf dem Etikett als "Rosswingert" bezeichneten Weine sind das Ergebnis dieser aufwendigen und sorgfältigen Arbeit. Das Weingut Christian Heußler legt großen Wert auf Sortentypizität und Lagencharakteristik, um Gewächse mit individuellen Ausprägungen zu erzeugen. Die Erträge werden durch manuelle Arbeit reduziert, um am Ende des Herbstes nur wenige Trauben zu ernten, die jedoch das Optimum dessen in sich tragen, was die Natur auf diesem Stück Erde zu vergeben hatte. Im Keller greift das Weingut nur dann ein, wenn es notwendig ist. Eine lange Lagerung auf der Feinhefe nach der kontrollierten Gärung ist selbstverständlich, um dem Wein Zeit zu geben, zur Ruhe zu finden. Das Wappentier des Weinguts ist das Einhorn, das für Jungfräulichkeit, Beherztheit und Kampfeslust steht. Das Weingut interpretiert diese Werte in Rebsortentypizität, konsequentem Qualitätsstreben und dem Willen zur beständigen Weiterentwicklung. Jeder Jahrgang wird individuell ausgebaut, da die Bedingungen aufgrund der tektonischen Verschiebungen zwischen Rheingraben und Pfälzerwald alle 50 Meter variieren können. Mineralische Untergründe sorgen für den gewissen Kick im Wein und das Weingut verfügt über Kalkmergel für Burgunder- und Bouquetsorten, Sandstein, Roten Sandstein und Granit für den Riesling sowie Lehm- und Lettenböden für weitere Rebsorten.Adresse:Weingut Christian Heußler GbR - Mühlgasse 5 - 76835 Rhodt unter Rietburg
Weingut Leonhardt
In den Weinbergen rund um Appenhofen werden 60 % Weisswein angebaut. Davon hauptsächlich Riesling, Grauburgunder und Weißburgunder. Die roten Hauptrebsorten sind Spätburgunder, Dornfelder und Portugieser. Alle Weine, Sekt und Seccos aus dem Familienweingut sind zu 100 % Handarbeit!  Adresse:Weingut Leonhardt, Mühlstraße 9, 76831 Billigheim-Ingenheim
Weingut Schneiderfritz
Mitten im Ort wohnen und leben wir in den teils historischen, teils modernen Gebäuden. Im Haupthaus aus dem frühen 19. Jahrhundert ist die Weinstube mit rustikalem Charme untergebracht. Im Sommer lässt es sich gut im Reben umrankten und von blühenden Oleandern geschmückten Innenhof bei einem Glas Wein  und leckerem Essen entspannen. Auch sehenswert ist der Barriquekeller, der in einem alten Sandsteingewölbe unter dem modernen Edelstahltanklager, das früher als Eiskeller genutzt wurde, untergebracht ist. Adresse:Weingut Schneiderfritz GbR - Marktstraße 9 - 76831 Billigheim-Ingenheim
Weingut Mussler
Seit 1831 lebt die Weinbautradition in unserer Familie. Im Jahre 1999 übernahm Tobias Mussler die Führung des Weingutes und führte es in neue Dimensionen. Mit neuen Weinkreationen, einer wundervollen Vinothek, höchsten Qualitätsansprüchen – und immer mit viel Wärme und Freude im Umgang mit dem Wein und den Menschen. Viel zu früh verstarb Tobias im Mai 2016. Wir entsprechen seinem Wunsch und führen unser Weingut in seinem Sinne fort: immer mit neuen Ideen, immer mit dem Ziel Ihnen die besten Weine und viele schöne Stunden zu bescheren und vor allem …immer mit ganz viel Liebe!Bei uns ist alles organisch gewachsen. Viele unserer Mitarbeiter sind schon mehrere Jahrzehnte lang dabei und alles gehört fest zusammen. Die Mitarbeiter zur Familie. Der Spaß zur Arbeit. Die Liebe zum Wein. Und die Tradition zur Innovation. Ein moderner Familienbetrieb, der weiß wie man mit gutem Wein schöne Momente noch schöner macht.Adresse:Weingut Mussler, Am Goldberg 6, 67281 Bissersheim 
Weingut Ferckel
Das Weingut Erich Ferckel in Gimmeldingen, Pfalz, ist seit 1661 im Weinbau tätig und legt großen Wert auf Tradition. Obwohl das Weingut kein Bio-Weingut ist, verzichtet es auf chemische Unkrautbekämpfung und mineralischen Dünger im Weinberg. Im Keller wird auf einen bodenständigen Ausbau der Weine gesetzt, um ein ehrliches, erdverbundenes und authentisches Geschmackserlebnis zu garantieren. Die Weine werden aus Trauben von exzellenter Qualität gewonnen und bieten eine Vielfalt an Fruchtaromen. Die Hauptrebsorte des Weinguts ist Riesling, aber es werden auch viele traditionelle Pfälzer Rebsorten wie Silvaner, Müller-Thurgau, Grauburgunder, Chardonnay, Dornfelder, St. Laurent und Spätburgunder angebaut. Die Lagen Kapellenberg und Mandelgarten sind besonders wichtig für das Weingut Erich Ferckel und bieten den Trauben optimale Bedingungen durch das vorherrschende Mikroklima und die Bundsandsteinverwitterungsböden. Das Weingut Erich Ferckel bietet ausgezeichnete Weine und ist besonders durch seine Bodenständigkeit und Liebe zur Natur geprägt. Kunden können hier eine lange Tradition erleben und gleichzeitig moderne Ansätze im Weinbau kennenlernen. Adresse:Weingut Erich Ferckel, Loblocher Straße 39–41, 67435 Neustadt
Weingut St. Georgenhof
Der ambitionierte Pfälzer Jungwinzer Marcel Fischer, wurde vom Wein- und Genussportal "SELECTION" zum "Jungwinzerin des Jahres 2023" gekürt. Das Weingut St. Georgenhof befindet sich an der Südlichen Weinstraße in Billigheim-Ingenheim und ist ein Familienbetrieb in der 3. Generation. Auf der Gemarkung Ingenheimer Pfaffenberg, Mühlhofener Rosenberg und Appenhofener Steingebiss bewirtschaften wir rund 22 Hektar Rebfläche. Neben harmonischen und fruchtigen Weißweinen produzieren wir auch charakterstarke und ausdrucksvolle Rotweine. In unseren Weinbergen bauen wir sowohl Weißwein- als auch Rotweinsorten an, wobei der Weißwein überwiegt. Unsere Hauptrebsorten sind Riesling, Sauvignon Blanc, Chenin Blanc, Grauburgunder, Merlot und Cabernet Sauvignon. Wir nehmen jedes Jahr an diversen Wettbewerben teil. Beispielsweise wurde ich von Selection Online bereits zweimal zum Jungwinzer des Jahres (Pfalz) ausgezeichnet und gewann im vergangenen Jahr beim Wettbewerb Siegerwein mit unserem 2021 Sauvignon Blanc den 2. Platz. Adresse: Weingut St. Georgenhof, Christine & Marcel Fischer GbR, 76831 Billigheim-Ingenheim
Wein- und Likörhaus Jung
Das Familienweingut Wein- & Likörhaus Jung ist in Venningen, in der Region Südliche Weinstraße, ansässig. Hans-Jürgen Jung ist im Weinberg tätig, während sein Sohn Alexander als Weinbautechniker und Oenologe den Schwerpunkt im Keller hat. Stephanie, die Tochter, repräsentierte von 2012 bis 2015 als örtliche Weinprinzessin die Weine und das Dorf mit den Winzern. Das Weingut baut verschiedene Rebsorten an und ist bestrebt, das Beste aus den Hängen und dem Keller zu machen. Die Weinberge liegen unter anderem in der Lage "Venninger Doktor", die mildes mediterranes Klima mit fast 2000 Sonnenstunden aufweist und somit die Grundlage für Weine mit Charakter bildet. Das Wein- & Likörhaus Jung produziert Liköre nach dem traditionellen Ansatzverfahren mit natürlichen Farben und typischem Aroma. Die Liköre reifen lange und haben einen weichen, runden Geschmack, der sich sowohl zum Verfeinern von Desserts als auch zum Genießen pur eignet. Aus den Weinen entstehen ebenfalls Liköre, wie zum Beispiel der Rosalie. Die Jungs arbeiten im Weinberg und im Keller Hand in Hand und mit viel Sorgfalt, wobei der Vater für das traditionelle Wissen steht und der Sohn Wissen aus der Technikerschule einbringt. Das Wein- & Likörhaus Jung ist stolz darauf, Jahr für Jahr das Beste aus den Hängen und dem Keller herzustellen und somit Weine und Liköre zu kreieren, die Charakter haben. Adresse:Wein- & Likörhaus Jung GbR - Am Mittelweg 14 - 67482 Venningen
Wein & Sekt Däuwel
Ich bin Titus Däuwel und führe gemeinsam mit meiner Frau Karolin unser Weingut auf dem Kaplaneihof. Dieser liegt, idyllisch umgeben von Weinbergen und Äckern, ca. 2 km vor den Toren von Kapellen-Drusweiler. Hier in der Südpfalz wachsen unsere Reben auf unterschiedlichen Böden. Bei der Bewirtschaftung unserer Weinberge steht Nachhaltigkeit im Vordergrund. Unsere Weinberge sind lebendige Weinberge mit einer vielfältigen Flora und Fauna, denn nur durch eine intakte Kulturlandschaft können aromatische Trauben reifen. Maschinell bearbeiten wir unsere Weinberge mit großer Sorgfalt, durch die Handarbeiten geben wir ihnen den letzten Feinschliff. Unser Weinstil spiegelt uns wider: klare, präzise und sortentypische Weine nicht nur für den täglichen Genuss, sondern auch als Begleiter zu kulinarischen Köstlichkeiten. Adresse:Wein & Sekt Däuwel - Kaplaneihof 5 - 76889 Kapellen-Drusweiler
Staatsweingut mit Johannitergut Neustadt
Das Staatsweingut mit Johannitergut in Neustadt ist ein verborgener Juwel, der im Herzen Deutschlands renommierter Weinregion Pfalz liegt. Das Weingut vereint jahrhundertealte Traditionen mit modernen Weinherstellungstechniken, um außergewöhnliche Weine zu produzieren. Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Weinkenner oder neugieriger Enthusiast sind - die Weine versprechen ein unvergessliches Erlebnis voller Geschmack und Aromen. Von erfrischenden Weißweinen bis hin zu charaktervollen Rotweinen, jeder Schluck enthüllt die leidenschaftliche Handwerkskunst und die sorgfältige Arbeit, die in jede Flasche einfließen. Gegründet in der malerischen Stadt Neustadt an der Weinstraße, blickt das Staatsweingut mit Johannitergut Neustadt auf eine reiche Geschichte zurück, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Als eines der ältesten Weingüter der Region sind wir stolz auf unser Erbe und halten die Traditionen der Weinherstellung hoch, die über Generationen weitergegeben wurden.Anschrift:Staatsweingut mit Johannitergut Neustadt, Breitenweg 71 - 67435 Neustadt a. d. Weinstraße
Weingut Alfons Hormuth
Nachhaltigkeit, naturnaher Weinbau sowie eine faire, umweltschonende und ökologische Arbeitsweise wird bei uns im Weingut Alfons Hormuth schon lange gelebt. Die Klimaneutralität ist dabei ein weiterer wichtiger Schritt, sorgsam mit den Ressourcen umzugehen und nachhaltig zu wirtschaften. Dabei geht es uns weniger um den Ausgleich der Treibhausgase, sondern vielmehr um den Bewusstseinswandel für ein nachhaltiges Wirtschaften. Wir haben in unserem Weingut schon viele Schritte realisiert, um die CO2-Emissionen zu reduzieren. Dazu gehört zum einen die Stromerzeugung durch eigene Photovoltaikanlagen sowie durch die eigene Mikrowindanlage. Diesen Strom nutzen wir zum Teil für Kurzstrecken mit unseren Elektroautos. Zum anderen nehmen wir die leeren Weinflaschen wieder zurück, welche dann erneut befüllt und in langlebigen Weinkisten aus Holz verpackt werden. Weitere Schritte zur CO2-Reduktion sind die Düngung der Weinberge mit organischem Dünger, konsequenter Fokus auf regionale Zulieferer und die Reduktion von Einwegverpackungen. Unsere Anstrengungen können sich sehen lassen: Die CO2-Emissionen pro Flasche liegen in unserem Weingut deutlich unter den Vergleichswerten des Branchenschnitts!  Adresse:Weingut Alfons Hormuth - Edenkobener Str. 11 - 67487 St. Martin
Weingut Schweder
Seit 1898 bereibt das Weingut Schweder Weinbau in Hochstadt. Weinherstellung ist hier Familiensache. Zusammen mit seinen Eltern Heinz und Anita führt Jungwinzer Henrik Schweder das Weingut mittlerweile in der 5. Generation. Er setzt vor allem auf sein Team, seine Praxiserfahrungen die er in Kalifornien, Österreich und Frankreich sammeln konnte und die Natur.Auf 10,5 Hektar Fläche mit mehrheitlich tiefgründigen Lehm-Löss Böden haben die Reben gute Vorraussetzungen, um hochwertige Weine hervorzubringen. Aber auch niedrige Erträge und ein umweltschonender Anbau, Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt sind weitere Maßnahmen um qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen. Die optimale Pflege der Reben im Weinberg legt den Grundstein für die charaktervollen Weine des Weingut Schweder. Aktuell wurde der 2022 Alte Schwede(r) Sauvignac trocken vom DWI als einer der 20 besten deutschen Sauvignac in 2024 ausgezeichnet! Adresse:  Weingut Schweder, Inhaber Heinz und Henrik Schweder GbR - Hauptstraße 211 - 76879 Hochstadt
Vier Jahreszeiten Winzer
Die Vier Jahreszeiten Winzer wurde als beste Winzergenossenschaft Deutschlands ausgezeichnet. Dazu trägt der hohe Qualitätsanspruch, die außerordentliche Disziplin und die ausgeprägten Kenntnisse der Mitarbeiter und Winzer bei. Heute bewirtschaften rund 300 Mitgliedswinzer etwa 500 Hektar Rebfläche in der Pfalz. Im warmen und niederschlagsarmen, fast mediterranen Klima der Pfalz finden die Reben auf leichten, durchlässigen Böden aus Sand, Ton, Mergel und Lehm optimale Bedingungen vor. Es wird überwiegend Weißwein produziert und in erster Linie setzen die Winzer hier auf die Riesling Rebe Die Lese erfolgt nach strengen Kriterien, die eine hohe Qualität der Trauben und somit auch der Weine garantieren. Die Kelterung in dem weitläufigen Keller erfolgt unter der Regie des Oenologen Volker Richter mit großer Sorgfalt und ganz individuell. So können die Rotweine der Vier Jahreszeiten Winzer eG durch die Maischegärung und die anschließende Reifung im Eichenholzfass, Barrique oder Stahltank ihr unverwechselbares Aroma entfalten. Die Weißweine hingegen werden durch eine temperaturoptimierte Gärung fruchtig-spritzig und meist mit einer leichten Restsüße ausgebaut. Adresse:Vier Jahreszeiten Winzer eG - Limburgstrasse 8 - 67098 Bad Dürkheim 
Weingut Esther Grün
Ein Weingut entsteht – das war 2020 der Slogan auf den ersten Weinetiketten nach Neugründung des Weingutes von Esther Grün. Nach Auflösung des alten Familienunternehmens hat sich die Weinbautechnikerin und Mutter von zwei Töchtern entschlossen, ihre jahrzehntelange Erfahrung in Sachen Weinbau und Leitung eines Weingutes in einen eigenen Betrieb einzubringen und noch einmal „voll durchzustarten“. Esther Grün geht nun ganz bewusst ihren eigenen Weg. Ihre Weine spiegeln ihre Lebensphilosophie wider und zeigen, was SIE unter „Weinmachen“ versteht. Ausgewogene, fruchtbetonte und kompromisslose Weine sind das Ergebnis. Weine, die Vergnügen bereiten. Weine, bei denen ein Glas einfach nicht genug ist! „Wer genau weiß, wohin er will, dem fällt es leicht, die nötige Energie und Begeisterung aufzubringen, um seine Ziele zu erreichen.“   Adresse: Weingut und Fein-Brennerei Esther Grün - Waldstraße 18 - 76831 Billigheim-Ingenheim
Weingut Löwenthal
Das Weingut Löwenthal ist ein 2022 neu gegründetes Weingut in Eschbach an der Südlichen Weinstraße. Den Namen Löwenthal verdankt das Weingut dem gleichnamigen Löwenthal, welches sich von der Madenburg durch das Haardtgebirge bis zu den Weinbergen nach Eschbach zieht. Die Weinberge des Weinguts sind bestockt mit Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Spätburgunder. Das milde Klima in Eschbach und die verschiedenen Böden - Lehm, Löss und Buntsandstein - sind ideale Voraussetzungen für den Anbau dieser Rebsorten und die Produktion von hochwertigen Weinen.  Die ersten Weine des Weingut Löwenthal kamen 2023 auf den Markt. Aktuell sind vier Personen im Weingut beschäftigt, die tagtäglich mit viel Elan, Fleiß, Fachwissen und modernster Technik daran arbeiten, hochwertige Weine zu produzieren. Das Ergebnis kann sich schon jetzt sehen lassen. Die Weine sind klar, fruchtbetont und sehr elegant. In den drei Qualitätsstufen - eine Tatze, zwei Tatzen und zukünftig drei Tatzen - werden die Weine in unterschiedlichen Qualitäten und Stilen ausgebaut und abgefüllt.  Adresse: Weingut Löwenthal - Landauer Str. 29 - 76831 Eschbach
Weingut Sauer
Adresse: Weingut Familie Sauer GbR - Aublickstr. 1 - 76829 Landau-Nussdorf
Psyk Keilbach Wein
Was macht die Weine von Psyk Keilbach so Weine besonders? Christian Psyk und Frank Keilbach führen nicht ein klassisches Weingut. Sie sind als sogenannte Flying Winemaker freie Winzer und Ihre Weine nicht nur an einem Ort aus, sondern sind gezielt auf der Suche nach dem besonderen Terroir und der besten Qualität.  Christian Psyk und Frank Keilbach kamen durch Umwege zum Wein und stammen eigentlich aus Gegenden, in denen Menschen nicht so viel mit Wein zu tun haben. Christian stammt aus Bremen, Frank von der Schwäbischen Alb. Frank hatte seinen ersten bewussten Kontakt mit Wein bei einer Hochzeit von Kommilitonen. Der ausgeschenkte Wein begeisterte ihn dermaßen, dass er beschloss, selbst einen Wein produzieren zu wollen. Vier Wochen später hatte er sein altes Leben aufgekündigt und begann eine Ausbildung zum Winzer. Christian lernte erst in seinen 20ern durch Freunde aus Wiesbaden, dass Wein nicht nur schmeckt, sondern auch eine Kunst und Wissenschaft ist, die Leidenschaften wecken kann. Im Jahre 2018 kreuzten sich beide Wege, und zwar während des zwei Jahre dauernden WSET-Level 4 Diploma Studiengangs. Eine Alliance, die einfach passte. Der Grundstein war gelegt für das eigene Weingut war gelegt.  Adresse: Psyk Keilbach Wein GmbH - Karolinenstraße 50 - 67434 Neustadt a.d. Weinstraße
Frank Kayser Wein & Sekt
Das Weingut Kayser liegt inmitten der sagenumwobenen Theresienstraße in Rhodt unter Rietburg in der Südpfalz. In dem historischen Hofgut von 1575 erzeugen Sina und Frank mit Ihrer Familie Bio-Weine, Schaum- und Perlwein aus traditionellen Rebsorten im Einklang mit der Natur. Nach der Ernte reifen die Weine in den alten Sandstein-Gewölbekellern in Holzfässern und Tanks zu Weinen heran, die ihre ausgeprägte Frucht und Typizität auch noch nach ein paar Jahren zeigen können.  Sind Wein und Schaumwein erst einmal in der Flasche, empfangen die Kaysers Sie gerne zum Verkosten und Fachsimpeln und man darf jederzeit einen Blick in den Keller werfen. Die gutseigene Gastronomie öffnet Sina immer im Sommer und Herbst. Serviert werden regionaltypische Speisen mit mediterranem Einschlag, aber auch Vesper und Flammkuchen. Adresse:Frank Kayser Wein & Sekt - Theresienstraße 41 - 76835 Rhodt unter Rietburg
Weingut Fritz Walter
Die Südpfalz ist Genuss und Gemütlichkeit. Natur und Lebensfreude. Die regionale Weinkultur und die Nähe zu Frankreich machen die Region entlang der südlichen Weinstraße zu einem besonderen Ort, den das Weingut Fritz Walter seit 1832 als seine Heimat bezeichnen darf.  Bereits in fünfter Generation ist die Familie Teil der hiesigen Weinkultur und stellt als Familienbetrieb ausgezeichnete Weine her, die weit über die Grenzen der Pfalz hinaus Preise einheimsen und bei Weinliebhabern Zuspruch finden. Adresse:Weingut Fritz Walter - Landauer Str. 82 - 76889 Niederhorbach
Weingut Lukas Kesselring
Lukas Kesselring ist Bio-Winzer und im Weingut die meiste Zeit auf sich gestellt. So kann er jeden einzelnen Schritt der Weinbereitung begleiten - vom Reben pflanzen bis zum Abfüllen des fertigen Weines. Wenn man seinen Wein trinkt, so trinkt man Lukas Vorstellung von gutem Wein! Biologischer Weinbau ist für Lukas Kesselring der Schlüssel zu nachhaltiger Qualität. Seit 2012 werden die mittlerweile 42 ha Rebfläche biologisch bewirtschaftet. Lukas Kesselring achtet darauf, seinen Rebsorten die optimalen Bedingungen zu bieten - sowohl im Weinberg als auch im Keller. Dabei entlockt er jeder Rebsorte seine unverfälschte Frucht und eigene Charakteristik.  Entdecken Sie das vielseitige Weinsortiment des Weinguts Lukas Kesselring aus der malerischen Pfalz! Unser Online-Shop bietet eine exquisite Auswahl an erstklassigen Weinen, darunter köstlicher Grauburgunder, erfrischender Sauvignon Blanc und eleganter Riesling. Genießen Sie das Beste aus der Natur in jedem Glas und lassen Sie sich von den einzigartigen Weinkreationen verzaubern. Bestellen Sie jetzt und erleben Sie den unverwechselbaren Geschmack von Lukas Kesselring Weinen! Adresse: Weingut Lukas Kesselring - Haardtstr. 12 - 67158 Ellerstadt
Weingut Jens Griebel
„Wenn ich an das Wort Beruf denke, steht da immer BERUFUNG in meinen Gedanken geschrieben. Weinmachen ist für mich jedenfalls so viel mehr, als nur ein Job - Genussvielfalt, Leidenschaft, Familientradition, Spaßmacherei, Fitnessstudio und und und... Angefangen hat diese unbändige Hingabe zum Wein schon bereits vor fünf Generationen innerhalb meiner Familie. Über Jahre hinweg weitergegeben, wuchs ich quasi mit dem „Weinmachen“ auf. Da war der Berufswunsch schnell geklärt". 2021 habe ich den Betrieb meiner Eltern übernommen und führe seitdem weiterhin mit deren Hilfe unser Familienweingut in der Pfalz. Wichtig dabei ist für mich immer das Verständnis für Vergangenes und natürlich für die Natur. Im Weinberg fühle ich mich pudelwohl, quasi mein zweites Wohnzimmer. Dass will gehegt und gepflegt werden. Auf Du und Du mit den Reben bin ich mir durchaus bewusst, dass die Qualität draußen entsteht und im Keller „nur“ erhalten wird. Kein Hokuspokus, keine Quantenphysik... man braucht ausreichend Ruhe, genügend Zeit, etwas Bauchgefühl und gesunden Menschenverstand. Das Ergebnis daraus versteht sich „allürenfrei“. Geradlinige Weine mit viel Struktur und Bescheidenheit, die man nicht so schnell beiseitestellen möchte.  Schon mein Großvater pflegte immer zu sagen: „Auf den zweiten Schluck kommt es an!“ Wenn dieser auch noch schmeckt und gut ankommt, dann hat der Winzer alles richtig gemacht. Das ist mein Vorbild und nehme ich mir sehr zu Herzen. Schließlich soll die Arbeit mir nicht nur Spaß machen, sondern meine Weine den Menschen auch gefallen! Deswegen setzen wir hier gerne auf Vielfalt und Facette. Jeder soll fündig werden und seinen persönlichen Lieblingswein finden.  Die Böden rund um unsere Heimat Bockenheim, ermöglichen das jedenfalls in optimaler Weiße. Der „Rest“ ist dann klassisches Handwerk sowie Verständnis für die Natur und ihre Individualität. Mit dem Weinberg als Wohnzimmer brenne ich für das, was ich tue und genieße tagtäglich mein Winzerdasein. Genau das, möchte ich in meinen Weinen ausdrücken!   Adresse: Weingut Jens Griebel - Weinstraße 50 - 67278 Bockenheim an der Weinstraße
Weingut Klohr
Das Weingut Klohr liegt im malerischen Winzerstädtchen Gimmeldingen und kann bereits auf eine 200-jährige Geschichte als reiner Familienbetrieb zurückgreifen. Seit 1792 wird hier im Herzen der Pfalz nachhaltig und mit hoher Rebsortenvielfalt Wert auf traditionelles Handwerk mit modernster Technik gelegt.  Sabine und Christoph Klohr führen das Weingut gemeinsam mit ihrer ältesten Tochter Julia in 6. Generation. Das familiengeführte Weingut baut auf ca. 20 ha an der deutschen Weinstraße vor allem Rotweine, wie Burgundersorten und Riesling, an. Das Weingut Klohr wurde bereits mehrmals prämiert und international ausgezeichnet. Der große Erfolg der Familie Klohr beruht auf solider Handwerkskunst und ständigen, technischen Adaptierungen. In 200 Jahren war selbstverständlich auch die eine oder andere Renovierung notwendig. Im Zuge dessen wurde der Betrieb auch mit der einen oder anderen neuesten, technischen Errungenschaft erweitert. Bereits jetzt legt Julia Klohr den Grundstein für die spätere, erfolgreiche Übernahme. Verkostungen sind jederzeit möglich. Bei Schönwetter finden diesen im malerischen Innenhof statt.  Das Weingut Klohr verfügt über beste Lagen wie den Königsbacher Ölberg, den Gimmeldinger Biengarten oder Königsbacher Idig. Hier werden auf Tertiär-Lehm, Tertiär, Kalkmergel und Buntsandstein bester Riesling, Weissburgunder, Grauburgunder, Spätburgunder sowie Merlot kultiviert. Die milde Lage und der besondere Boden bringen besonders starke Weine mit speziellen Noten und vollem Körper hervor. Die hochwertigen Rotweine werden in traditionellen Holzfässern ausgebaut. Nach der Reifung werden die bekannten Pfälzer Weinspezialitäten in Flaschen abgefüllt. Traditionell erfolgt die Präsentation des neuen Jahrganges im Innenhof des Weingutes Klohr. Das Familienunternehmen bietet spezielle Geschenk- und Probier-Sets an. Zu den Feiertagen gibt es besonders interessante Schnäppchen. Kräftige, aromatische hochwertige Rotweine sind das Aushängeschild dieses bekannten Weinguts an der deutschen Weinstraße. Adresse: Weingut Klohr - Peter-Koch-Str. 52-54 - 67435 Neustadt an der Weinstraße
Weingut Sonnenberg Speeter
Willkommen beim Weingut Sonnenberg - wo Tradition, Qualität und Leidenschaft für exzellenten Wein aufeinandertreffen! Der pfälzer Familienbetrieb liegt auf dem gleichnamigen Sonnenberg bei Neuleiningen, einer einzigartigen Lage in der Pfalz. Auf über 300 Meter über dem Meeresspiegel wachsen verschiedene Rebsorten. Das kühle Klima und die starke Sonneneinstrahlung auf dem Sonnenberg verleihen den Weinen eine besondere Mineralität und Frische.    Im Weingut Sonnenberg Speeter wird traditionelle Handarbeit mit innovativer Technik vereint, um die Weine so schonend, ausdrucksstark und charakteristisch auszubauen. Die Familie legt großen Wert auf den schonenden Umgang mit der Natur und gönnt den Weinen im Keller die Zeit, die sie zum Reifen benötigen.    Die zahlreichen Auszeichnungen, die was Weingut für seine Weine gewinnen konnten, geben der Familie Recht: Erst kürzlich wurde der Sobéro Rosé feinherb beim Wold of Rosé des Vinum Magazins mit dem 1. Platz ausgezeichnet! Probieren auch Sie die preisgekrönten Weine des Weinguts Sonnenberg Speeter und bestellen Sie diese online!  Adresse:Weingut Sonnenberg Speeter GbR - Am Sonnenberg 1, 67271 Neuleiningen, Deutschland
Weingut Edgar Klohr
Kreativ und innovativ, aber auch traditions- und heimatverbunden: So beschreibt sich die Familie Klohr vom Weingut Edgar Klohr aus Neustadt-Mußbach.   Aktuell führen Christel und Edgar Klohr das Weingut zusammen mit ihren Kindern Matthias und Susanne in der dritten und vierten Generation. Ein echter Familienbetrieb, jeder packt tatkräftig mit an. Das ist auch gut so, denn durch das generationsübergreifende Arbeiten ergänzen sich langjährige Erfahrung und junge Innovationskraft wunderbar. Das Weingut Edgar Klohr überzeugt mit seiner vielseitigen Weinauswahl. Die Familie liebt die typischen Pfälzer Rebsorten, widmet sich aber seit einigen Jahren auch den neuen „Zukunftsweinen“. Die Pilzwiderstandsfähigen Rebsorten „PIWI’s“ wie Muscaris, Sauvignac oder Cabernet Blanc stehen für Nachhaltigkeit im Weinbau und ergänzen das Sortiment der Familie Klohr.  Probieren auch Sie die unterschiedlichen Weincharaktere - von kraftvoll rassig, charmant schmeichelnd bis zu exotisch aufregend - und bestellen Sie die Weine ganz einfach online. Die Weine werden direkt vom Winzer verpackt und versendet. Adresse: Weingut Edgar Klohr - An der Eselshaut 67 - 67435 Neustadt/Weinstraße - Mußbach
Weingut Galler
Adresse:  Weingut Galler - Bissersheimer Str. 13 - 67281 Kirchheim an der Weinstraße
Weingut Peter
Das Weingut Peter aus Wachenheim an der Weinstraße liegt im Herzen der Pfalz. Direkt an der Deutschen Weinstraße und inmitten der Pfälzer Weinberge. Rund um Wachenheim wird hauptsächlich Riesling angebaut. Keine Rebsorte reagiert so sensibel auf den Boden, das Mikroklima und Terroir wie der Riesling. So erzeugt das Weingut Weine mit Charakter, Profil und Tiefe und spiegelt in diesen die Leidenschaft, das Handwerk und das Streben nach Perfektion wider. Zu den besten Weinlagen des Weingut gehören die Lagen Wachenheimer Gerümpel, Forster Pechstein, Wachenheimer Königswingert und Forster Stift. Wein braucht Zeit, Ruhe und Bauchgefühl. Lucas Peter gibt seinen Weinen gerne viel Zeit im Weinkeller. Bis kurz vor der Füllung liegen sie auf der vollen Hefe und erlangen so Tiefe, Mineralität und Mundgefühl. Im Weingut wird stets minimalistisch gearbeitet mit dem Grundsatz, das herauszuarbeiten was die Natur gegeben hat. Seit 2019 führt Lucas Peter in 4. Generation das Weingut an der Mittelhaardt und konnte schon einige Auszeichnungen für das Weingut gewinnen. Drei Jahre in Folge erhielt das Weingut Peter den Staatsehrenpreis der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und 2022 wurde der Wachenheimer Königswingert Riesling trocken als Siegerwein gekührt. 2023 rühmten mit 16 Goldmedaillen die Weine des Weinguts Peter.  Lernen auch Sie die authentischen und charakterstarken Weine des Weinguts Peter kennen und bestellen Sie diese online in unserem Shop.  Adresse:  Weingut Peter - Burgstraße 10 - 67157 Wachenheim

Pfälzer Wein online bestellen und zuhause genießen

Herzlich willkommen in der Weinbauregion Pfalz! Bestellen Sie Wein online und holen Sie sich regionalen Genuss und Pfälzer Lebensfreude nach Hause. In diesem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Pfälzer WinzernRotweinenWeißweinenRoséweinenSekt und Secco.

Die Pfalz ist mit 23.721 Hektar das flächenmäßig zweitgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Mit einer Produktion von 2,3 Mio. Hektolitern kommt circa jede dritte in Deutschland hergestellte Weinflasche aus der Pfalz. Insgesamt haben weiße Rebsorten in der Pfalz einen Anteil von 66%. Obwohl rote Rebsorten noch knapp ein Drittel der Rebfläche beanspruchen, zeigt sich, dass Pfälzer Winzer zunehmend auf Weisswein anstatt Rotwein setzen.

Die wichtigste weiße Rebsorte des Anbaugebiets Pfalz ist der Riesling. Dieser macht knapp ein Viertel der Pfälzer Rebfläche aus. Neben aufstrebenden weißen Burgundersorten wie Grauburgunder und Weißburgunder, stellt Müller-Thurgau nach wie vor eine wichtige weiße Rebsorte dar. Bei den Rotweinen sind Dornfelder und Spätburgunder die beliebtesten Rebsorten. Der Spätburgunder hat in den letzten Jahren den Portugieser an Rebfläche überholt. Eine weitere aufstrebende Rebsorte ist Sankt Laurent.


In den Weinorten Wachenheim, Deidesheim und Forst findet man einige der großen Pfälzer Lagen. Zu diesen gehören u.a. „Deidesheimer Herrgottsacker“, „Forster Ungeheuer“ und „Forster Pechstein“. Die Weine aus diesen Lagen bringen verlässlich Top-Qualitäten. Die renommierten Pfälzer Lagennamen sind über die Grenzen Deutschlands hinweg bekannt und finden auch bei internationalen Weinliebhabern Anklang.

Die Pfalz ist geprägt von Ihrer Weinkultur und ist ein beliebtes Ziel für Urlauber und Weingenießer. In den kleinen Ortschaften kann man durch engen Gassen schlendern und das besondere Flair genießen.

Zu den bekanntesten Weinerzeugern aus der Pfalz, die Sie bei uns im Shop finden, zählen u.a. Weingut Dr. Wehrheim, Weingut Müller-Catoir, Weingut Münzberg, Weingut Studier und Weingut Anselmann.

Sie sind auf der Suche nach einem guten und günstigen Wein aus der Pfalz?

Jede Woche gibt es bei uns neue Aktionen von unseren Winzern. Egal ob Weißwein, Rotwein oder Rosé, hier ist für jeden das perfekte Angebot dabei. Entdecken auch Sie Ihren (neuen) Lieblingswein und kaufen Sie ihn ganz einfach online zum Bestpreis.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.

NEWSLETTER ABONNIEREN    ✉