Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 12 Flaschen pro Winzer!
Service-Hotline: 07131 - 616 82 99
Merlot

Mit knapp 270.000 Hektar Rebfläche liegt Merlot auf Platz zwei der am meisten angebauten Rebsorten der Welt. Den ersten Platz belegt die Rebsorte Cabernet Sauvignon. Der Merlot stammt, wie der Name schon verrät, ursprünglich aus Frankreich.

Erst seit 1997 wird Merlot in Deutschland angebaut und ist hauptsächlich in der Pfalz und Rheinhessen zu finden. Die Rebsorte hat einen frühen Erntezeitpunkt und bringt tendenziell hohe Mostgewichte. Er eignet sich ideal als Verschnittpartner für Cuvée-Weine, wird aber auch gerne reinsortig ausgebaut.

FAQ zu Merlot

Wie schmeckt Merlot?
Im Geschmack erinnert Merlot oft an Pflaumen und dunkle Beeren. Zudem besitzen Merlot-Weine vermehrt einen eher weichen Abgang im Gaumen, was die Weine zugänglich für viele macht.

Zu welchen Speisen passt Merlot?
Merlot aus dem Barrique eignet sich für kräftige Gerichte, wie Wild oder Rind, aber auch zu Pasta und Pizza. Einfacher Merlot passt zu leichteren Gerichten.