2022 Silvaner trocken 1,0 L - Weingut Faubel

2022 Silvaner trocken 1,0 L► Faubel | Pfalz
7,50 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 113.W10561
Im Duft erinnernd an Basilikum und Holunder; verbindet erdigen Duft mit fruchtigen Noten.   mehr
Produktinformationen "2022 Silvaner trocken 1,0 L - Weingut Faubel"
Im Duft erinnernd an Basilikum und Holunder; verbindet erdigen Duft mit fruchtigen Noten.
 
Restsüße g/l: 6,2
Säuregehalt g/l: 5,6
Weinart: Weisswein
Allergene: Enthält Sulfite
Weisse Rebsorte: Silvaner
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Alkoholgehalt % Vol.: 12,0
Inhalt in L: 1,0
Jahrgang: 2022
Weiterführende Links zu "2022 Silvaner trocken 1,0 L - Weingut Faubel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2022 Silvaner trocken 1,0 L - Weingut Faubel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Faubel

Das pfälzische Weingut Faubel aus Maikammer wird von Gault Millau als "überzeugend bis überragend" für seine Rieslinge und Burgunder gelobt. Eichelmann hebt hervor, dass der Winzer auf etwas mehr Restzucker setzt und dadurch eine harmonische Fruchtigkeit erzielt.

Die Tradition des Weinguts reicht bis ins Jahr 1635 zurück und Gerd Faubel setzt sie seit 1998 erfolgreich fort. Die Winzerfamilie bewirtschaftet rund 30 Hektar und das im Jugendstil erbaute Weingut ist optisch beeindruckend. Gerd Faubel fertigt Jahr für Jahr Weine mit Charakter und Charme, die auch die Kritiker überzeugen. Das Weingut Faubel erhält 3 Trauben von Gault Millau und 3,5 Sterne von Eichelmann.

Die Weinberge werden auf dem Weingut Faubel naturbelassen bearbeitet, wobei die Trauben sorgfältig per Hand gelesen und ausgedünnt werden, um eine hohe Traubengüte zu erzielen. Die Vinifizierung erfolgt mit modernster Technik und die Weißweine reifen in Edelstahltanks, während die Rotweine in Holzfässern ausgebaut werden.

Adresse:
Weingut Faubel - Marktstraße 86 - 67487 Maikammer

Weingut Faubel

Das pfälzische Weingut Faubel aus Maikammer wird von Gault Millau als "überzeugend bis überragend" für seine Rieslinge und Burgunder gelobt. Eichelmann hebt hervor, dass der Winzer auf etwas mehr Restzucker setzt und dadurch eine harmonische Fruchtigkeit erzielt.

Die Tradition des Weinguts reicht bis ins Jahr 1635 zurück und Gerd Faubel setzt sie seit 1998 erfolgreich fort. Die Winzerfamilie bewirtschaftet rund 30 Hektar und das im Jugendstil erbaute Weingut ist optisch beeindruckend. Gerd Faubel fertigt Jahr für Jahr Weine mit Charakter und Charme, die auch die Kritiker überzeugen. Das Weingut Faubel erhält 3 Trauben von Gault Millau und 3,5 Sterne von Eichelmann.

Die Weinberge werden auf dem Weingut Faubel naturbelassen bearbeitet, wobei die Trauben sorgfältig per Hand gelesen und ausgedünnt werden, um eine hohe Traubengüte zu erzielen. Die Vinifizierung erfolgt mit modernster Technik und die Weißweine reifen in Edelstahltanks, während die Rotweine in Holzfässern ausgebaut werden.

Adresse:
Weingut Faubel - Marktstraße 86 - 67487 Maikammer

Zuletzt angesehen