2015 Rudus Riesling Réserve trocken 0,75 L - Weingut Siegrist

Rudus Riesling trocken VDP.Erste Lage 0,75 L - Weingut Siegrist
18,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (24,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 89.306-15
Riesling aus wurzelechten Reben im Barrique ausgebaut. Apfel, Ananas, Honig in Verbindung... mehr
Produktinformationen "2015 Rudus Riesling Réserve trocken 0,75 L - Weingut Siegrist"
Riesling aus wurzelechten Reben im Barrique ausgebaut. Apfel, Ananas, Honig in Verbindung mit unendlicher Saftigkeit - ein funkelnder Stern am Rieslinghimmel.
Restsüße g/l: 2,1
Säuregehalt g/l: 8,7
Jahrgang: 2015
Weinart: Weisswein
Allergene: Enthält Sulfite
Weisse Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Alkoholgehalt % Vol.: 14,0
Inhalt in L: 0,75
Weiterführende Links zu "2015 Rudus Riesling Réserve trocken 0,75 L - Weingut Siegrist"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2015 Rudus Riesling Réserve trocken 0,75 L - Weingut Siegrist"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Siegrist VDP

Die Erfolgsgeschichte des Thomas Siegrist begann im Jahr 1974 als er weg vom grundsoliden Südpfälzer Mischbetrieb ging und sich einzig und allein dem Wein widmete.
Das Weingut Siegrist nutzt die hohe Vielfalt seiner Böden, um den Weinen einen einzigartigen Charakter zu verleihen, der Heimat und Herkunft widerspiegelt.

So gibt der Riesling auf Kalk und Buntsandstein sein Bestes, während der Pinot Noir auf Löss und Kalkstein zu überzeugen weiß. Die Böden werden als hochsensible Organismen gesehen, dementsprechend werden sie nachhaltig beackert und gepflegt. Nur so schafft es das Weingut Siegrist, dass die Reben die gewünschte Vitalität und Widerstandskraft aufweisen und die Trauben optimal mit Mineralien versorgt werden.

Thomas Siegrist war der Erste in Deutschland, der sich allen Protesten und Kritikern der deutschen Weinwelt entgegenstellte und begann seine Weine im Barrique-Fass auszubauen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Barrique-Forums und wurde im Jahr 2000 Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).


Unterstützung bekommt Thomas Siegrist mittlerweile von Tochter und Weinbauingenieurin Kerstin und Schwiegersohn und Kellermeister Bruno Schimpf.

Adresse:
Weingut Siegrist - Am Hasensprung 4 - 76829 Leinsweiler/Südpfalz

Weingut Siegrist VDP

Die Erfolgsgeschichte des Thomas Siegrist begann im Jahr 1974 als er weg vom grundsoliden Südpfälzer Mischbetrieb ging und sich einzig und allein dem Wein widmete.
Das Weingut Siegrist nutzt die hohe Vielfalt seiner Böden, um den Weinen einen einzigartigen Charakter zu verleihen, der Heimat und Herkunft widerspiegelt.

So gibt der Riesling auf Kalk und Buntsandstein sein Bestes, während der Pinot Noir auf Löss und Kalkstein zu überzeugen weiß. Die Böden werden als hochsensible Organismen gesehen, dementsprechend werden sie nachhaltig beackert und gepflegt. Nur so schafft es das Weingut Siegrist, dass die Reben die gewünschte Vitalität und Widerstandskraft aufweisen und die Trauben optimal mit Mineralien versorgt werden.

Thomas Siegrist war der Erste in Deutschland, der sich allen Protesten und Kritikern der deutschen Weinwelt entgegenstellte und begann seine Weine im Barrique-Fass auszubauen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Barrique-Forums und wurde im Jahr 2000 Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).


Unterstützung bekommt Thomas Siegrist mittlerweile von Tochter und Weinbauingenieurin Kerstin und Schwiegersohn und Kellermeister Bruno Schimpf.

Adresse:
Weingut Siegrist - Am Hasensprung 4 - 76829 Leinsweiler/Südpfalz

Straße Am Hasensprung 4
Postleitzahl 76829
Ort Leinsweiler / Südpfalz
Zuletzt angesehen