2021 Riesling trocken Muschelkalk 0,75 L - Wein- & Sektgut Wind-Rabold

Riesling trocken Muschelkalk 0,75 L - Wein- & Sektgut Wind-Rabold
7,10 € *
Inhalt: 0.75 Liter (9,47 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 39.42
Produktinformationen "2021 Riesling trocken Muschelkalk 0,75 L - Wein- & Sektgut Wind-Rabold"
Restsüße g/l: 8,2
Säuregehalt g/l: 7,6
Jahrgang: 2021
Ausbaumethode: Edelstahltank
Weinart: Weisswein
Allergene: Enthält Sulfite
Weisse Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Alkoholgehalt % Vol.: 12,5
Inhalt in L: 0,75
Lage: Arzheimer Kalmit
Weiterführende Links zu "2021 Riesling trocken Muschelkalk 0,75 L - Wein- & Sektgut Wind-Rabold"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2021 Riesling trocken Muschelkalk 0,75 L - Wein- & Sektgut Wind-Rabold"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Wind-Rabold

Das Weingut Wind-Rabold liegt im Pfälzer Weinort Burrweiler an der Südlichen Weinstraße. Das Gut wird nunmehr in der sechsten Generation von Christoph, Rita und Josef Rabold bewirtschaftet. Mit Sohn Christoph und dessen Frau Charlotte steht die nächste Generation bereit, um das Weingut fortzuführen. Mit der neuen Linie „CR“ prägt Christoph bereits jetzt das Sortiment des Weingut Wind-Rabold.

 Über die Generationen hat sich das Weingut Wind-Rabold weiterentwickelt und umfasst mittlerweile eine Anbaufläche ca. 16 Hektar. Das Sortiment ist sehr vielfältig und bietet im weißen Bereich Rebsorten wie Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay, aber auch PIWIs wie Cabernet Blanc. Bei den roten Rebsorten werden unter anderem die typischen Pfälzer Rebsorten Portugieser, St. Laurent und Dornfelder angepflanzt.

Darüber hinaus zeichnet sich das Weingut Wind-Rabold durch seine Bodenvielfalt aus. Zu den besten Lagen gehören Burrweiler Altenforst, Burrweiler Schäwer, Arzheimer Kalmit und Arzheimer Seligmacher. Die Reben wachsen auf Muschelkalk und Lehm, aber auch auf Rotliegendem und Schiefer. Die Vielfalt der Böden ermöglicht es dem Weingut Wind-Rabold eine tolle Variation in die Flasche zu bekommen.

Adresse:
Wein- und Sektgut Wind-Rabold - Gaisbergstr. 9 - 76835 Burrweiler

Weingut Wind-Rabold

Das Weingut Wind-Rabold liegt im Pfälzer Weinort Burrweiler an der Südlichen Weinstraße. Das Gut wird nunmehr in der sechsten Generation von Christoph, Rita und Josef Rabold bewirtschaftet. Mit Sohn Christoph und dessen Frau Charlotte steht die nächste Generation bereit, um das Weingut fortzuführen. Mit der neuen Linie „CR“ prägt Christoph bereits jetzt das Sortiment des Weingut Wind-Rabold.

 Über die Generationen hat sich das Weingut Wind-Rabold weiterentwickelt und umfasst mittlerweile eine Anbaufläche ca. 16 Hektar. Das Sortiment ist sehr vielfältig und bietet im weißen Bereich Rebsorten wie Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay, aber auch PIWIs wie Cabernet Blanc. Bei den roten Rebsorten werden unter anderem die typischen Pfälzer Rebsorten Portugieser, St. Laurent und Dornfelder angepflanzt.

Darüber hinaus zeichnet sich das Weingut Wind-Rabold durch seine Bodenvielfalt aus. Zu den besten Lagen gehören Burrweiler Altenforst, Burrweiler Schäwer, Arzheimer Kalmit und Arzheimer Seligmacher. Die Reben wachsen auf Muschelkalk und Lehm, aber auch auf Rotliegendem und Schiefer. Die Vielfalt der Böden ermöglicht es dem Weingut Wind-Rabold eine tolle Variation in die Flasche zu bekommen.

Adresse:
Wein- und Sektgut Wind-Rabold - Gaisbergstr. 9 - 76835 Burrweiler

Zuletzt angesehen