2020 Bockenheimer Grauburgunder trocken 0,75 L - Weingut Schloss Janson

Bockenheimer Grauburgunder trocken 0,75 L - Weingut Schloss Janson
7,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 75.53
Mineralischer Duft mit Nuancen von Lychee und Himbeere. ​ mehr
Produktinformationen "2020 Bockenheimer Grauburgunder trocken 0,75 L - Weingut Schloss Janson"

Mineralischer Duft mit Nuancen von Lychee und Himbeere.

Restsüße g/l: 1,8
Säuregehalt g/l: 5,8
Jahrgang: 2020
Ausbaumethode: Edelstahltank
Weinart: Weisswein
Allergene: Enthält Sulfite
Weisse Rebsorte: Grauburgunder
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Alkoholgehalt % Vol.: 14,0
Inhalt in L: 0,75
Weiterführende Links zu "2020 Bockenheimer Grauburgunder trocken 0,75 L - Weingut Schloss Janson"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2020 Bockenheimer Grauburgunder trocken 0,75 L - Weingut Schloss Janson"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Schloss Janson

Das Weingut Schloss Janson wird nun seit 15 Jahren von Kurt und Sarah Janson in der 6. Generation geführt. Kurt und Sarah lernten sich im Jahr 2001 während eines Sommerpraktikums auf Long Island, New York kennen.  Seit knapp 200 Jahren wohnt Familie Janson in der Emichsburg, die ehemalige Burg des Grafen Emich XI von Leiningen.

TEAM-WORK wird großgeschrieben im Weingut Schloss Janson. Mitarbeiter werden nicht einfach als Mitarbeiter angesehen, sondern als Teil der Familie. So wird großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima gelegt und ein enger Austausch ist gewünscht.

Das Schlossgut bewirtschaftet knapp 25 Hektar Weinberge am nördlichen Beginn der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Bei den Weißweinen wird der Fokus auf Riesling und Burgundersorten (Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay) gelegt. Bei den Rotweinen konzentriert sich das Schlossgut auf Spätburgunder und Cabernet Sauvignon.

Auf fünf verschiedenen Lagen werden die Weine ausgebaut. Der Burggarten stellt eine Monopollage des Weinguts Schloss Janson dar. Hier werden alte Rieslingreben bewirtschaftet, welche die Grundlage für hochwertige Sekte bilden. Die Bockenheimer Klosterschaffnerei ist eine erstklassige Bockenheimer Lage mit historischem Charakter. Auch hier wird der Klassiker Riesling, aber auch Silvaner angebaut. Nicht weit entfernt, auf dem Bockenheimer Sonnenberg, werden Cabernet Sauvignon Reben angebaut. Eine weitere Lage ist der Bockenheimer Haßmannsberg - eine klassische Kalklage, welche für Chardonnay prädestiniert ist. Zuletzt werden die Burgundersorten Weißburgunder und Spätburgunder werden in der Lage Bockenheimer Vogelsang bewirtschaftet. Diese zeichnet sich durch kalkhaltige Lehm-Kieselbäden aus, die mit Sandadern durchzogen sind.

Adresse:
Weingut Schloss Janson - Schlossweg 8 - 67278 Bockenheim/Weinstraße

Weingut Schloss Janson

Das Weingut Schloss Janson wird nun seit 15 Jahren von Kurt und Sarah Janson in der 6. Generation geführt. Kurt und Sarah lernten sich im Jahr 2001 während eines Sommerpraktikums auf Long Island, New York kennen.  Seit knapp 200 Jahren wohnt Familie Janson in der Emichsburg, die ehemalige Burg des Grafen Emich XI von Leiningen.

TEAM-WORK wird großgeschrieben im Weingut Schloss Janson. Mitarbeiter werden nicht einfach als Mitarbeiter angesehen, sondern als Teil der Familie. So wird großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima gelegt und ein enger Austausch ist gewünscht.

Das Schlossgut bewirtschaftet knapp 25 Hektar Weinberge am nördlichen Beginn der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Bei den Weißweinen wird der Fokus auf Riesling und Burgundersorten (Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay) gelegt. Bei den Rotweinen konzentriert sich das Schlossgut auf Spätburgunder und Cabernet Sauvignon.

Auf fünf verschiedenen Lagen werden die Weine ausgebaut. Der Burggarten stellt eine Monopollage des Weinguts Schloss Janson dar. Hier werden alte Rieslingreben bewirtschaftet, welche die Grundlage für hochwertige Sekte bilden. Die Bockenheimer Klosterschaffnerei ist eine erstklassige Bockenheimer Lage mit historischem Charakter. Auch hier wird der Klassiker Riesling, aber auch Silvaner angebaut. Nicht weit entfernt, auf dem Bockenheimer Sonnenberg, werden Cabernet Sauvignon Reben angebaut. Eine weitere Lage ist der Bockenheimer Haßmannsberg - eine klassische Kalklage, welche für Chardonnay prädestiniert ist. Zuletzt werden die Burgundersorten Weißburgunder und Spätburgunder werden in der Lage Bockenheimer Vogelsang bewirtschaftet. Diese zeichnet sich durch kalkhaltige Lehm-Kieselbäden aus, die mit Sandadern durchzogen sind.

Adresse:
Weingut Schloss Janson - Schlossweg 8 - 67278 Bockenheim/Weinstraße

Straße Schlossweg 8
Postleitzahl 67278
Ort Bockenheim/Weinstraße
Zuletzt angesehen