2020 Cuvée Juna Elisa lieblich 0,75 L - Weingut Hechtmann

Cuvée Juna Elisa lieblich 0,75 L - Weingut Hechtmann
5,70 € *
Inhalt: 0.75 Liter (7,60 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • WW10295
Produktinformationen "2020 Cuvée Juna Elisa lieblich 0,75 L - Weingut Hechtmann"
Restsüße g/l: 27,0
Säuregehalt g/l: 6,2
Jahrgang: 2020
Ausbaumethode: Edelstahltank
Weinart: Cuvée Rot, Rotwein
Allergene: Enthält Sulfite
Geschmack: lieblich
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Alkoholgehalt % Vol.: 11,5
Inhalt in L: 0,75
Weiterführende Links zu "2020 Cuvée Juna Elisa lieblich 0,75 L - Weingut Hechtmann"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2020 Cuvée Juna Elisa lieblich 0,75 L - Weingut Hechtmann"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Weingut Hechtmann

In Ilbesheim an der südlichen Weinstraße werden die Weine des Weinguts Hechtmann mit viel Liebe, Erfahrung und Leidenschaft ausgebaut. Mit den beiden Weinbautechnikern Jens Hechtmann und seiner Frau Tina Kiefer-Hechtmann befindet sich das Weingut Hechtmann in besten Händen. 2019 wurde Tina von der Selection als eine der Top-20-Winzerinnen Deutschlands gekürt. Zudem wurde der Betrieb im selben Jahr von Fair´n Green zertifiziert. 

In den rund 25 Hektar Rebfläche wird der Fokus auf Nachhaltigkeit und Biodiversität gelegt und darauf geachtet, dass möglichst ressourcenschonend gearbeitet wird. Das bedeutet der Verzicht auf Herbizide und Insektizide sowie kein Einsatz von mineralischen Nitratdüngern. Im Keller bekommt dann jeder Wein, sei es Riesling, Grauburgunder oder Dornfelder seine individuelle Aufmerksamkeit, was Gärtemperatur, Hefelager oder Holzfassausbau betrifft. So schafft es das Weingut Hechtmann die sortenspezifischen Stärken der jeweiligen Rebsorten noch besser zur Geltung zu bringen. Die Weine spiegeln die Ruhe und Gelassenheit des Kellermeisters perfekt wider.

Adresse:
Weingut Hechtmann - Alte Schulgasse 4+5 - 76831 Ilbesheim

Weingut Hechtmann

In Ilbesheim an der südlichen Weinstraße werden die Weine des Weinguts Hechtmann mit viel Liebe, Erfahrung und Leidenschaft ausgebaut. Mit den beiden Weinbautechnikern Jens Hechtmann und seiner Frau Tina Kiefer-Hechtmann befindet sich das Weingut Hechtmann in besten Händen. 2019 wurde Tina von der Selection als eine der Top-20-Winzerinnen Deutschlands gekürt. Zudem wurde der Betrieb im selben Jahr von Fair´n Green zertifiziert. 

In den rund 25 Hektar Rebfläche wird der Fokus auf Nachhaltigkeit und Biodiversität gelegt und darauf geachtet, dass möglichst ressourcenschonend gearbeitet wird. Das bedeutet der Verzicht auf Herbizide und Insektizide sowie kein Einsatz von mineralischen Nitratdüngern. Im Keller bekommt dann jeder Wein, sei es Riesling, Grauburgunder oder Dornfelder seine individuelle Aufmerksamkeit, was Gärtemperatur, Hefelager oder Holzfassausbau betrifft. So schafft es das Weingut Hechtmann die sortenspezifischen Stärken der jeweiligen Rebsorten noch besser zur Geltung zu bringen. Die Weine spiegeln die Ruhe und Gelassenheit des Kellermeisters perfekt wider.

Adresse:
Weingut Hechtmann - Alte Schulgasse 4+5 - 76831 Ilbesheim

Straße Alte Schulgasse 4+5
Postleitzahl 76831
Ort Ilbesheim
Zuletzt angesehen